[Sammelthread] Star Citizen [PreRelease] Teil III

Demolition-Man

Commodore
Dabei seit
Juli 2004
Beiträge
4.797
Es stimmt in so fern, dass oft nur extreme Standpunkte vertreten werden, auf beiden Seiten.
Star Citizen ist das perfekte Beispiel.
Zwischen "Mein Freund/Held/Erlöser Chris schafft das noch, und zwar bald", und "Der Betrüger hat mirs Geld aus der Tasche gezogen. Ich krieg den noch!" bewegt sich das Ganze.

Die Wahrheit liegt, wie so oft, irgendwo dazwischen.
Deshalb versuche ich wirklich neutral zu bleiben, ein paar andere ja auch: SC ist eine starke Vision, die aber wirklich irgendwann auch mal inhaltlich ungesetzt werden muss.
Und konstruktive Kritik muss erlaubt sein, blanken Hass kann mich sparen. Es ist nur, bzw. soll mal ein PC-Game werden, da muss man nicht so extrem ausflippen, wie es einige, bei jeder News zum Thema tun.
 

th3o

Vice Admiral
Dabei seit
Aug. 2004
Beiträge
6.661
Im heutigen ATV oder neuerdings Inside Star Citizen gabs footage aus der 890J, gefällt mir sehr das schwarze, das macht son high end tech feeling und gleichzeitig chill.
Wird Zeit für Schwimmmechaniken xD

 
Zuletzt bearbeitet:

Karre

Rear Admiral
Dabei seit
Apr. 2010
Beiträge
5.446
Guten Morgen,
Ich hatte gestern ein etwas komischen Abend in SC.

Da ich ja nur 6 Credits hatte stieg ich Auf Olisar in meine Vanguard und hab eine 7600 SCU Liefermission angenommen.
Also ab zu dem RR und die Kiste geholt.
Gerade als ich in die Vanguard einsteige hat der blöde Page mich rausgeworfen und mein Schiff eingeparkt.
Also wieder in die Lobby, den Chef einen Idioten geschimpft und dem Pagen Feuer gemacht.
Die ganze Zeit die schwere Kiste in der Hand....
Und zack, stand die vanguard wieder vor der Tür.

Also weiter mit der Lieferung.
In Rekordzeit weiter zum Minenausenposten.
Aussteigen, Kiste abgeben, freudig dass dies doch einfach verdienge SCU waren geh ich wieder raus, vanguard weg... Dieser Page kann es einfach nicht lassen.

Ein Hilferuf und 10 Minuten später von einer Aurora eingesammelt ging es zurück nach olisar..

P.S. Die Aurora ist seeeehr langsam im Vergleich zur Vanguard im Quantumantrieb.

Schönen Sonntag euch!
 
Zuletzt bearbeitet:

ZeT

Commander
Dabei seit
März 2008
Beiträge
2.644
Du wirst doch nicht so verrückt gewesen sein und auf einem Landingpad bei einem Außenposten gelandet sein.... ^^
 

Bobbelix60

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Feb. 2008
Beiträge
271
Du wirst doch nicht so verrückt gewesen sein und auf einem Landingpad bei einem Außenposten gelandet sein.... ^^
Musste ich auch erst mal lernen, dass man das tunlichst vermeiden sollte. Seitdem da mein Schiff eingesammelt wurde und nicht mehr sofort lieferbar war, steh ich immer neben den Ports. Hatte eigentlich gehofft, dass das mittlerweile gefixt wurde.
 

ZeT

Commander
Dabei seit
März 2008
Beiträge
2.644
Ja das is sehr ärgerlich... solange man keine Schiffe an Outposts spawnen lassen kann immer ganz brav illegal in der Pampa landen. ^^
 

th3o

Vice Admiral
Dabei seit
Aug. 2004
Beiträge
6.661
Ich lande erst gar nicht mehr richtig, sondern gehe so tief dass ich gerade rauskomme :)
Mit der 600i dann zb so dass der Fahrstuhl gerae eben den Boden berührt
Sieht dann fett aus wenn man sich das dann von außen anschaut wie das Schiff so knapp über dem Boden schwebt. Außerdem hasse ich das Fahrwerk davon vorne, will ich nicht sehen.
 

Karre

Rear Admiral
Dabei seit
Apr. 2010
Beiträge
5.446
Schönen dezent dekadent

Ich bin die letzten Lieferungen mit der Tali geflogen, man gönnt sich ja sonst nichts :)
 

GUN2504

Commander
Dabei seit
Juni 2014
Beiträge
2.079
Würd mich ja interessieren, wie sich die Tali im Vergleich zu anderen Schiffen wie die Conni im neuen Flugmodell fliegt.
Wenn jemand ein Erfahrungsbericht hat, nur her damit ;)

Ich selber fand die Tali immer als eines der schönsten Schiffe. Nur Leider sind mir die Crew-Anforderungen etwas zu hoch :D
 

Karre

Rear Admiral
Dabei seit
Apr. 2010
Beiträge
5.446
Kein Problem, ich geb dir gerne mal eine zum testen :)

Ich hab kurioserweise zwei xD

Ich spekulier auf Automatische Türme + Frachtmodule und dann in eher heißen Gegenden Handeln :)
 

GUN2504

Commander
Dabei seit
Juni 2014
Beiträge
2.079
Ja. Das wäre echt eine Option. Nur mit Automatik Türmen wäre die Tali interessant.
Hab noch eine originale mit LTI im BuyBack :D

SQ42:
Roadmap Update ist raus. Hab mir mal die aktuellen Erreichungsquoten angeschaut. Interessant was schon weit vorgeschritten ist und wo noch nix passiert ist.
Seit wann wird denn SQ42 Q1 2020 als Alpha benannt?
Dann wäre ja Weihnachten 2020 gar nicht so weit hergeholt für einen SQ42 release ;)
 

Bulletchief

Commander
Dabei seit
Nov. 2011
Beiträge
2.468
Würde ich nichts drauf geben.
Fürs Q1/2020 stand auch schon mal Beta da 😉.
Und tatsächlich lässt sich auch beobachten, dass einige der Chapterziele einfach nur Quartal um Quartal nach hinten verschoben werden...
Das CIG also plötzlich bei den meisten Chaptern ab Q4/19 plötzlich überall den Deckel drauf bekommt halte ich für außerordentlich unwahrscheinlich.
Einige haben noch nicht einmal den ersten Punkt abgeschlossen, also ist noch nicht mal grob umrissen, was passieren soll...
 

Karre

Rear Admiral
Dabei seit
Apr. 2010
Beiträge
5.446
Falls das Level der Bewaffnung auf 3x2 Stufe 3 und 2x2 Stufe 2 Türme bleibt ist das eine Ansage.
Zumal den Türmen wenig im Weg ist an der Tali.
 

GUN2504

Commander
Dabei seit
Juni 2014
Beiträge
2.079
Reichweite der Tali ist auch super.
Allerdings müsste ich meine Eclipse opfern...
Alternativ gibt es ja noch die Redeemer, falls die wirklich ein Gunship werden soll.
 

th3o

Vice Admiral
Dabei seit
Aug. 2004
Beiträge
6.661
SQ42 interessiert mich persönlich nicht so viel wie SC, aber der Erfolg von SC hängt u.a. auch finanziell von SQ42s Erfolg ab. Wenn SQ42 floppt dann will doch niemand quasi die Multiplayer Variante davon spielen. Die müssen SQ42 gut hinbekommen weil das das Aushängeschild von SC wird.
 

Dugo

Ensign
Dabei seit
Juli 2004
Beiträge
197
Ich schaue ab und an in SC rein, aber im Moment bin ich nach einer Stunde mehr frustriert als motiviert mehr zu probieren.

Gestern zum Beispiel bin ich auf Area 18 aufgewacht, habe den Weg bis in meine Superhornet hinter mich gebracht, was zumindest ganz nett war.
Den Start habe ich auch bewältigt, wobei ich mich wie immer über das "Umschauen" und "Anklicken" in den MFDs mit der Maus geärgert habe.
Ich habe noch keine Möglichkeit gefunden, die Funktionen der MFDs mit Tasten auf meinen Eingabegeräten zu belegen. So muss ich die Maus nutzen um das COMM zu bedienen ... und später auch noch die Energie für den Quantumdrive zu senken, damit es nicht überhitzt. Wird das etwa nie über Joystick und Co gehen?
Ich will mich später auch nicht mehr mit der Maus umschauen müssen/können, um TrackIR zu nutzen, was ja im Moment dank des zu beweglichen HUD eher nervig als sinnvoll ist.
Die Maus bestimmt dadurch leider auch meine Blickrichtung und ich muss immer wieder versuchen die "Mitte" zu finden. Kann man das anders lösen?

Aber egal, die Pille schlucke ich ja inzwischen schon.
Dann konnte ich starten und bekomme von nun an die Dauerwarnung, dass ich mich in einem gesperrten Bereich befinde. Dieser nervige Piepton hat mich dann bis zur Landung auf Port Olisar begleitet. Kann man das abstellen?
Als ich mich während des Fluges ein wenig in den MFDs umschauen wollte, habe ich wohl versehentlich etwas angeklickt und schon leuchteten die Anzeigen für Triebwerke und Schilde rot auf ... dann flog ich aus dem Quatumdrive und musste die Energie ganz runter fahren (Power off) und einen Neustart hinlegen.
Aber auch das lag wohl an meinem Problem mit dem Mausgeklicke im Schiff. So wirklich optimiert für Joystick-Spieler meiner Generation ist das Game nicht, oder ich bin einfach durch Elite Dangerous verwöhnt worden.

Vielleicht probiere ich jetzt auch noch mal eine Mission, aber für diesen Tag hatte ich genug vom Verse.

Ich bin dann in den ArenaCommander gegangen ... kann es sein, dass der im Moment etwas vernachlässigt wird?Von meinen 4 Schiffen waren nur 2 im AC verfügbar ... dafür lungerten dort zwei andere Schiffe herum (sicher durch meinen Subscriber-Status). Aber wo ist meine Sabre? Wo ist meine Connie?
Egal, die Hornet mag ich auch am liebsten.
Also nach ewiger Zeit mal wieder den Vandul-Swarm gestartet ... bis Welle 4, dann kam kein Gegner mehr ... ok, ist wohl defekt.
Danach den Pirate-Swarm gestartet, der ging super und ich hatte endlich mal wieder Spaß beim Kämpfen. Ich konnte mich so auch mit dem neuen Flugmodell anfreunden. Aber die Gegner waren deutlich leichter zu besiegen als früher ... ich kam super bis zum Ende durch und bin dazwischen nur explodiert, weil ich gegen eine Cutlass gekracht war. Wurde die KI verändert/verschlechtert?

Optisch ist SC nach wie vor ein Vergnügen, aber meine geringe Toleranz-Schwelle für Bugs und Pre-Alphas ist wohl der Grund für meinen Frust. Das würde mir bei anderen Spielen in einer solchen Phase auch so gehen.
Trotzdem geht es voran und ich warte gespannt auf die nächsten Versionen.
Wenn es aber so weiter geht mit der Steuerung und ich weiter mit der Maus über den Bildschirm klicken muss, könnte das auch ein Grund für mich sein, SC den Rücken zu kehren ... und das, obwohl ich schon einen recht hohen Betrag (bin Concierge) in das Spiel gesteckt habe (alles zu einem Zeitpunkt, als es noch eher wie eine Mischung aus WingCommander und Privateer erschien).
 

sverebom

Rear Admiral
Dabei seit
Aug. 2004
Beiträge
6.051
- Das HUD wird aktuell überarbeitet, um die Masse an Informationen besser darstellen zu können und Spieler zu ermöglichen, die MFDs vernünftig zu positionieren. CIG steckt nicht mehr viel Arbeit in das aktuelle HUD.

- Das sogenannte Inner Thought System wird auch überarbeitet. Unter anderem soll man eindeutige Aktionen durch anvisieren und einen üblichen Tastendruck auslösen können. Auch hier wird das erwähnte neue HUD-System benötigt. Mit dem werden alle unmittelbaren Aktionen eindeutig in der Spielwelt angezeigt, damit man nur noch das Crosshair auf diese Buttons und Trigger bewegen und eine Taste zum Auslösen drücken muss.

- Der dauerhafte "No-Fly-Zone"-Alarm ist ein Bug und wird mit der Version 3.5.1 in den kommenden Tagen behoben.

- Wie gesagt, das aktuelle HUD ist den Anforderungen an das Gameplay nicht mehr gewachsen - etwa wenn man den Quantum Drive konfiguriert - und CIG investiert nicht mehr viel in dieses HUD, da es ohnehin ersetzt wird. Das neue HUD wird es hoffentlich einfacher machen, alle Schiffsysteme zu kontrollieren.

- Ich spiele Arena Commander nicht. Kann schon sein, dass CIG da im Moment nicht viel hinein steckt, weil sie mit SQ42 und SC ausgelastet sind und weil aktuell viele AI- und Interface-Entwicklungen statt finden. Vermutlich lassen sie Arena Commander ein bisschen links liegen, bis die nächste Welle von AI- und Interface-Iterationen abgeschlossen ist. Dieses Jahr würde ich den Arena Commander nur für Testflüge nutzen.

- Die AI wurde nicht verschlimmbessert, sondern das Flugmodell wurde überarbeitet. Die AI muss nun nachziehen und auf dieses Flugmodell angepasst werden. 3.5.1 wird einige Fixes für die AI beinhalten, aber da es nur ein Patch ist, sollte man keine Wunder erwarten. Schau nach 3.6 und den folgenden Updates immer mal wieder rein. AI-Iterationen stehen für alle kommenden Updates bis mindestens Q1 2020 auf dem Fahrplan.
 

Dugo

Ensign
Dabei seit
Juli 2004
Beiträge
197
- Das HUD wird aktuell überarbeitet, um die Masse an Informationen besser darstellen zu können und Spieler zu ermöglichen, die MFDs vernünftig zu positionieren. CIG steckt nicht mehr viel Arbeit in das aktuelle HUD.

- Das sogenannte Inner Thought System wird auch überarbeitet. Unter anderem soll man eindeutige Aktionen durch anvisieren und einen üblichen Tastendruck auslösen können. Auch hier wird das erwähnte neue HUD-System benötigt. Mit dem werden alle unmittelbaren Aktionen eindeutig in der Spielwelt angezeigt, damit man nur noch das Crosshair auf diese Buttons und Trigger bewegen und eine Taste zum Auslösen drücken muss.

- Der dauerhafte "No-Fly-Zone"-Alarm ist ein Bug und wird mit der Version 3.5.1 in den kommenden Tagen behoben.

- Wie gesagt, das aktuelle HUD ist den Anforderungen an das Gameplay nicht mehr gewachsen - etwa wenn man den Quantum Drive konfiguriert - und CIG investiert nicht mehr viel in dieses HUD, da es ohnehin ersetzt wird. Das neue HUD wird es hoffentlich einfacher machen, alle Schiffsysteme zu kontrollieren.

- Ich spiele Arena Commander nicht. Kann schon sein, dass CIG da im Moment nicht viel hinein steckt, weil sie mit SQ42 und SC ausgelastet sind und weil aktuell viele AI- und Interface-Entwicklungen statt finden. Vermutlich lassen sie Arena Commander ein bisschen links liegen, bis die nächste Welle von AI- und Interface-Iterationen abgeschlossen ist. Dieses Jahr würde ich den Arena Commander nur für Testflüge nutzen.

- Die AI wurde nicht verschlimmbessert, sondern das Flugmodell wurde überarbeitet. Die AI muss nun nachziehen und auf dieses Flugmodell angepasst werden. 3.5.1 wird einige Fixes für die AI beinhalten, aber da es nur ein Patch ist, sollte man keine Wunder erwarten. Schau nach 3.6 und den folgenden Updates immer mal wieder rein. AI-Iterationen stehen für alle kommenden Updates bis mindestens Q1 2020 auf dem Fahrplan.
Alles klar!
Vielen Dank für die Infos.
Dann schaue ich nach dem nächsten Update wieder mal rein.
Vielleicht probiere ich auch mal eine Mission in der näheren Umgebung von Port Olisar, wenn es da nicht "Piept" ;-)
 

sverebom

Rear Admiral
Dabei seit
Aug. 2004
Beiträge
6.051
3.5.1 erscheint in den nächsten Tagen mit einem Rattenschwanz an Bugfixes und ein paar netten Features wie etwa den vollständigen Reworks der 300i-Serie und zusätzlichen Details und Objekten für die prozeduralen Landschaften von ArcCorp. Mit dem Patch wird 3.5 dann hoffentlich in dem Zustand sein, in dem es hätte veröffentlicht werden müssen, also noch immer eine Alpha-Baustelle, aber ohne nervige Bugs hinter jeder Ecke.

Ich würde nach dem Patch nochmal rein schauen und einige der Story-Missionen spielen (die mit 3.5.1 auch ein wenig glatt gezogen werden sollen). Diese Missionen sind zwar auch mehr Mittel zum Zweck um Spielfunktionen und -Abläufe zu testen, aber sie sind interessanter als die normalen generischen Missionen (und sei es nur weil man mal mit NPCs interagiert) und deuten an, wohin das Gameplay gehen wird. Vor allem die Mission für Twitch ist recht interessant gestaltet (mit Counter-Missionen für andere Spiele und sekundären Zielen, die für Gruppen interessant sind).

Für alles weitere, also AI-Systeme und das neue HUD, würde ich gegen Ende des Jahres nochmal reinschauen. Schlimmstenfalls werden die Updates 3.7 bis 3.9 nur neue Schauwerte in Form von Microtech und Crusader bieten, also ähnlich wie 3.5. Bestenfalls haben wir dann schon das neue HUD-System (ich weiß gerade nicht, wo es sich sich in der Roadmap befindet) und eine bessere AI.
 
Top