[Sammelthread] Star Citizen [PreRelease] Teil III

charmin

Admiral
Dabei seit
Mai 2004
Beiträge
7.561
Inhalt
[links zu den Themen - wip]


Was ist Star Citizen (und was Squadron 42)?

Star Citizen (SC) ist eine Weltraum Sandbox-Simulation, entwickelt von Chris Roberts und mittlerweile über 400 Mitarbeitern die in den USA (Santa Monica, Austin), Großbritannien (Manchester) und Deutschland (Frankfurt) arbeiten. Chris Roberts ist vielen noch ein Begriff durch Spiele wie Wing Commander oder Freelancer und Filmen wie Lucky Number Slevin oder Lord of War.

Star Citizen ist dabei einer von zwei parallel in der Entwicklung befindlichen Vollpreistiteln. Die Singleplayer Kampagne wird mehrere Episoden umfassen, wobei Squadron 42 (SQ42) den ersten Teil darstellt. Star Citizen selbst soll eine persistente Multiplayer Sandbox werden. Dabei wird das Universum (the verse) nicht nur von Spielern bevölkert, sondern auch um NPCs ergänzt welche auch den größten Teil der Bevölkerung stellen sollen (9 aus 10).

Wie die Bezeichnung Sandbox schon verdeutlicht, gibt es keine Storyline der das Spiel folgt, die Spieler sollen selbst ihre eigene Geschichte schreiben. Dabei gibt es natürlich trotzdem einen Rahmen, denn die UEE befindet sich im Krieg mit den Vanduul, einer Alienrasse die von Eroberungen lebt. Ob ein Spieler sich nun der Miliz anschließt um die Welten der Menschen oder derer Verbündeten zu verteidigen oder friedlich Handel treibt oder auch Rohstoffe abbaut bleibt ihm überlassen. Auch für weniger gesetzestreue Zeitgenossen soll es Karriere Möglichkeiten geben... ;) Für viele Spieler wird es sicherlich auch reizvoll sein als Teil einer Organisation zu agieren, auch da große Schiffe oft mehrere Crew Mitglieder benötigen (seien es menschliche Spieler oder NPCs) oder zivile Operationen in gefährlichen Gegenden Geleitschutz brauchen.



Aktueller Status




Hilfreiche Links




Bisherige Sammelthreads

Teil 1: https://www.computerbase.de/forum/threads/star-citizen-prerelease-sammelthread.1274533/
Teil 2: https://www.computerbase.de/forum/threads/star-citizen-prerelease-sammelthread-teil-ii.1470497/
 
Zuletzt bearbeitet:

GUN2504

Lt. Commander
Dabei seit
Juni 2014
Beiträge
1.979
Star Citizen [PreRelease Sammelthread] Teil III

Wird sind mit einer eigenen Allianz in StarCititzen vertreten und DU bist bei uns herzlich willkommen!

Motto: One Team - Many Ways in Verse


Unser Schwerpunkt liegt auf einer “legalen” Spielweise im Universum. Mitglieder müssen also auf ihre Reputation achtgeben. Das bedeutet keineswegs, dass wir Scheinheilige sind.
Wer jedoch weniger legalen Aufgaben nachgeht, sollte sich dabei nicht erwischen lassen.

Wir sind keine Hardcore-Spieler, eher eine nette Truppe erwachsener Menschen, die gemeinsam das Universum erkunden, im Universum kämpfen und unsere kleinen oder großen Schiffe bemannen.


Fakten zur Allianz


Name: Computerbase-Flotte (klick mich)
SID: CBF
Mitgliederzahl: 54
Schwerpunkt: Exploration - Security - Handel
Treffpunkt: Discord (den Link bekommt Ihr bei Interesse per PM zugeschickt)

Möchtet ihr der Flotte beitreten, so gebt bei einer Bewerbung bitte euren Forumsnick an!


0001.jpg


Aktuelle Flotte (Nick Ingame/Nick Forum):

1543390423466.png


Bitte schickt mir per PM eure aktuelle Flotte zur Aktualisierung zu!

*UNDER CONSTRUCTION*

Gesamte CB-Flotte (Schiffstypen ohne Varianten)


*wird noch vervollständigt, wenn 80% der Member in der Statistik sind*


Steuerungskonzepte in Star Citizen

Beliebte Steuerungskonzepte mit Vorschlag der Tastenbelegung!
Layouts sind nur auf Flug dargestellt.
EVA, On Foot, Vehicle und Turrets nicht abgebildet!


Maus / Tastatur:

RSI offiziell Default Alpha 3.0 Layout
1540299226254.png


Joystick / Maus:

approved by GUN2504
Joystick_Mouse_Combi.jpg


HOTAS:

*Layout folgt*

DUAL Stick:

Layout offiziell Thrustmaster:
Mapping-T16000MDuo_StarCitizen.jpg


Joystick single:

RSI offiziell Default Alpha 3.0 Layout
1540299307941.png


Gamepad:

RSI offiziell Default Alpha 3.0 Layout
1540299400906.png


Weitere nützliche Hilfsmittel für die Steuerung:

Elgato Stream Deck:
https://www.elgato.com/de/gaming/stream-deck

Roccat Powergrid:
https://www.roccat.org/de-DE/Products/Gaming-Software/Power-Grid/Home/
 

Anhänge

Zuletzt bearbeitet:

trane87

Rear Admiral
Dabei seit
Jan. 2008
Beiträge
5.177
AW: [ENTWURF] Star Citizen [PreRelease Sammelthread] Teil III

Was kann man in Star Citizen machen?

In Star Citizen wird es viele verschiedene Berufe und Karrieren geben. Mit dem Release von Alpha 3.0 sind viele der Berufungen und Karrieren direkt und indirekt verfügbar. Da es sich bei Star Citizen um ein Sandbox MMO handelt, sind viele der „Berufe“ durch persönliche Ziele verfügbar. Diese Ziele können unterschiedlich ausfallen und für jeden Geschmack sollte etwas dabei sein.
Diese Berufe werden durch die Rollen der Schiffe spezialisiert. Insgesamt gibt es 6 verschiedene Schiffsrollen.

Combat (Kampf)

Wie der Name schon sagt sind diese Schiffe für den Kampf gerüstet. Diese können sowohl für den legalen als auch für den illegalen Berufsweg eingesetzt werden. Diese Schiffsrolle bietet insgesamt 4 weitere Spezialisierungen.

Fighter (Jäger)
Interdiction (Abfangjäger)
Drop Ship
Bomber

Transport

Auch hier lässt sich erahnen wofür diese Schiffe eingesetzt werden. Natürlich für den Transport von Gütern. Diese können unterschiedlicher nicht sein. Es können sowohl Waren, Rohstoffe, Personen und Daten transportiert werden. Für jede dieser Waren gibt es eine Spezialisierung.

Freight (Fracht)
Passanger (Passagiere)
Data (Daten)

Exploration (Erkundung)

In dieser Klasse sollte jedes Entdeckerherz höher schlagen. Von lokalen Funden bis hin zur Entdeckung von neuen Sonnensystemen ist alles dabei. Für die verschiedene „Points of Interest“ gibt es entsprechend auch hier Spezialisierungen.

Pathfinder
Expedition
Touring

Industrial (Industrie)

Wenn das Auflesen von Dingen aus dem Universum genau euer Ding ist, dann wird die Industrie die beste Gruppe für euch sein. Alles, das Ressourcen aus der Welt einsammeln kann, gehört zu dieser Gruppe, sei es physikalischer Natur wie Bergbau und Bergung oder das Erstellen von Daten aus der Umwelt. Folgende Spezialisierungen findet man hier:

Mining (Bergbau)
Salvage (Bergung)
Science (Wissenschaft)
Agriculture (Landwirtschaft)

Support (Unterstützung)

Diese Rolle ist für alle gedacht, die zwar an Kämpfen teilnehmen möchten, aber dabei nicht jeden bei Sichtkontakt direkt erschießen möchten. Alle Spezialisierungen bieten eine deutlich weniger kampforientierte Herangehensweise.

Medical (Medizin)
Refueling (Betankung)
Repair (Reparatur)
Reporting (Berichtserstattung)

Competition (Wettkampf)

Diese Rolle bietet ausschließlich Rennschiffe. Diese sind Großartig für den Rennsport, aber sonst nicht für viel zu gebrauchen. Grundsätzlich sollte man sich schon sehr sicher sein diese Rolle zu wählen.

Racing (Rennsport)

Quelle: https://robertsspaceindustries.com/comm-link/engineering/16163-The-Shipyard-Careers-And-Roles

Welches Starter-Schiff soll ich wählen?

Man sollte sich einfach für das „hübschere“ Schiff entscheiden. Grundsätzlich befindet sich das Spiel in der Alpha Phase und alle Daten können sich zum Release hin ändern. Diese Schiffe sind vielseitig einsetzbar und können je nach Belieben modifiziert werden. Somit ist es nicht nötig, sich jetzt schon für eine Rolle festzulegen.

Die beiden Starter-Pakete für Star Citizen findet ihr unter:
https://robertsspaceindustries.com/fly-now

Beide Starter-Pakete kosten $45, das sind inkl. deutscher MwSt. 48,73€. Wer zusätzlich noch den ersten Teil des Einzelspieler-Parts Squadron 42 dazu haben möchte, landet insgesamt bei 64,97€.

Die aktuellen Mindestanforderungen an euer System lauten:

Windows 7, 8, 10 (64 bit)
DirectX 11-fähige Grafikkarte mit 2 GB VRAM (Empfehlung: min. 4 GB)
Quad-Core CPU (unsere Empfehlung: Intel ab i7 2xxx oder AMD Ryzen R5/R7)
16 GB Arbeitsspeicher
40 GB SSD-Speicherplatz

Hierzu sei nochmals angemerkt, dass Star Citizen momentan im Alpha-Stadium ist. Somit ist wenig bis gar nichts optimiert, was die hohen Anforderungen bewirkt. Wer jedoch Spiele von Chris Roberts kennt, der weiß, dass diese die aktuelle Hardware komplett ausreizen oder sogar überfordern. Man kann also davon ausgehen, dass man in einer finalen, optimierten (und hoffentlich auch noch hübscheren) Version von SC noch stärkere bzw. noch gar nicht erhältliche Hardware benötigt.

Erwirbt man eines dieser beiden Pakete, kann man direkt loslegen, sobald man die aktuelle Version heruntergeladen hat. Folgende zwei Schiffe stehen zur Auswahl:

RSI Aurora MR

Die Aurora MR kann wie erwähnt in vielen Bereichen eingesetzt werden. Sie ist das klassische Startschiff und ist mit 3.0 „fertig“ geworden. Ausschöpfen kann die RSI Aurora MR ihr Potential in folgenden Bereichen:

Transport
Exploration
Combat
Durch das vorhandene Bett kann die Basis Version der Aurora schon als Erkundungsschiff eingesetzt werden. Die Mustang bietet erst in einer modifizierten Beta Version ein Bett.

Consolidated Outland Mustang Alpha

Die Mustang Alpha kann grundsätzlich vielseitig eingesetzt werden. Ähnlich der Aurora MR ist die Mustang Alpha für verschiedene Zwecke konzipiert worden, um möglichst ein breites Spektrum der Rollen anbieten zu können. Dennoch kann die Mustang ihr volles Potential in folgenden Bereichen ausschöpfen:

Exploration
Competition
Combat
Momentan werden alle Versionen der Mustang-Reihe überarbeitet, sie sind jedoch in ihrer jetzigen Form im Spiel und flugfähig.

Falls ihr bereit seid, mehr für das Projekt Star Citizen zu spenden und euch schon für einen Berufszweig entschieden habt, könnt ihr euch durch die vorhandene Schiffs-Matrix klicken und entsprechend des Feldes ein Schiff aussuchen.

https://robertsspaceindustries.com/ship-matrix

Was ist, wenn ich nicht mit meiner Entscheidung glücklich bin?

Da sich Star Citizen in einer Alpha Phase befindet und zu jeder Zeit Änderungen an allen Schiffen vorkommen können, gibt es verschiedene Möglichkeiten seine Käufe umzutauschen bzw. zu ändern.

Cross Chassis Upgrade (CCU)


Die sogenannten CCUs können auf jedes Schiff, welches sich in deiner Flotte befindet, angewendet werden. Dafür besucht ihr folgenden Link:

https://robertsspaceindustries.com/pledge/ship-upgrades

Mit dieser Funktion könnt ihr all eure Schiffe auf ein höherwertiges Schiff upgraden. Als Beispiel nehmen wir mal das Aurora MR Starter-Paket. Ihr seid mit dem Schiff, oder eurer Entscheidung unzufrieden und ihr würdet nun gerne auf die Avenger Titan Upgraden, dann wählt ihr auf dem Link „Upgrade From“ eure Aurora MR aus und wählt dann mit „Upgrade To“ die Avenger Titan aus. Anschließend müsst ihr nur die Differenz der beiden Schiffe bezahlen. In diesem Fall wären das 27,07€. Ein Downgrade ist mit dieser Methode nicht möglich. Dafür gibt es die Funktion des Einschmelzens.
CCUs werden oft genutzt, um Boni/Gegenstände/Versicherung zu behalten und nur das Schiff auszutauschen.

Exchange (Einschmelzen)

Die Funktion Exchange (Einschmelzen) kann euch helfen, eure Einkäufe rückgängig zu machen und den bezahlten Betrag als Gutschrift (Store Credits) zu erhalten. Als Beispiel nehmen wir wieder unser Aurora MR Starter-Paket. Falls ihr dieses Paket einschmelzt, erhaltet ihr eure 48,73€ als Store Credits auf euren Account zurück und das Paket verschwindet aus eurem Hangar. Mit diesen Store Credits könnt ihr nun kaufen was ihr möchtet. Der fällige Betrag kann dann mit der Gutschrift bezahlt werden. Falls der Betrag geringer beziehungsweise höher ausfällt, erhaltet beziehungsweise bezahlt ihr die Differenz. Es gibt eine große Einschränkung bei Käufen mit Store Credits. Jeglicher Kauf kann nicht mehr an andere Personen versendet werden. Ein Geschenkekauf ist mit Store Credits nicht möglich.

Buy Back

Es kann passieren, dass man unbedacht ein zeitlich exklusives Paket/Schiff einschmilzt, um Store Credits zu erhalten. Auch diese Entscheidungen lassen sich nachträglich begrenzt ändern. Einmal im Quartal erhaltet ihr einen sogenannten Buy Back Token, damit könnt ihr einen Exchange Vorgang mit Store Credits rückgängig machen. Grundsätzlich steht diese Funktion jederzeit zur Verfügung. Der Kauf muss dann mit neuem Geld abgeschlossen werden. Nur mit einem Token könnt ihr Store Credits verwenden. Somit solltet ihr diese Token mit Bedacht einsetzen und nicht überstürzt wertvolle Schiffe einschmelzen.

Information

Wir möchten betonen, dass es nicht nötig ist, mehr als ein Starter-Paket zu erwerben. Alle Schiffe werden mit Ingame-Währung erwerbbar sein.


Post ist WIP
 
Zuletzt bearbeitet:

Thorfish

Lieutenant
Dabei seit
Aug. 2012
Beiträge
532
AW: [ENTWURF] Star Citizen [PreRelease Sammelthread] Teil III

Platzhalter für Zukünftiges
 

Bulletchief

Commander
Dabei seit
Nov. 2011
Beiträge
2.342
AW: [Sammelthread] Star Citizen [PreRelease Sammelthread] Teil III

Hossa... Es geht weiter.
Das heißt ich schreibe gerade den ersten regulären Post im neuen Thread. Yeehaa.

Zu 3.1... Ich hab im PTU die gleichen FPS wie in 3.0. :(
Tjoa, schade, weiter warten ;). Aber auf der Plusseite: die Reclaimer ist schon ein gewaltiges Schiff. Da drin rumzuwandern fühlt sich wirklich nach Raumstation an...
Und dafür ist sie noch relativ wendig. Hatte deutlich schlimmeres erwartet.
 

frkazid

Lt. Commander
Dabei seit
Aug. 2013
Beiträge
1.698
AW: [Sammelthread] Star Citizen [PreRelease Sammelthread] Teil III

Stimmt. Hab ja PTU ^^
Werde das mal ausprobieren.

Mal schauen ob das Live-Release dann evtl. flüssiger läuft. Mir war so als wenn Disco Lando da beim 3.0 Release mal was zur Serverumgebung gesagt hätte.
 

BacShea

Lt. Commander
Dabei seit
Juli 2013
Beiträge
1.484
AW: [Sammelthread] Star Citizen [PreRelease Sammelthread] Teil III

Gefällt mir, wie organisiert ihr das aufzieht. Bin gespannt, wie es fertig aussieht.
 

tochan01

Captain
Dabei seit
Mai 2007
Beiträge
3.533
AW: [Sammelthread] Star Citizen [PreRelease Sammelthread] Teil III

vielleicht sollte man einfach bei jeder alpha bzw. großem update nen neuen theard aufmachen ;) alpha 4.xx dann sammeltheard 4 ;)
 

Roi-Danton

Lieutenant
Dabei seit
Apr. 2008
Beiträge
1.004
AW: [Sammelthread] Star Citizen [PreRelease Sammelthread] Teil III

Erin Roberts könnte im ersten Absatz noch erwähnt werden, da Star Citizen eher Privateer statt Freelancer ist und die Brüder auch bei WCP zusammengearbeitet haben.
 

Thorfish

Lieutenant
Dabei seit
Aug. 2012
Beiträge
532
AW: [Sammelthread] Star Citizen [PreRelease Sammelthread] Teil III

Ich muss leider sagen, die Performance im PTU 3.1 ist bei mir noch schlechter als bei 3.0. Ständige Lags sowie häufige und nach kurzer Zeit auftretende Abstürze vermiesen mir das Testen.
Immerhin ist der rudimentäre Charakter-Editor schon ganz gut.
Ttrotzdem, hoffentlich kommt 3.1 in der Form nicht auf die Live-Server, auch wenn mir bewusst ist, dass es sich noch um ein Alpha-Stadium handelt. Warte ich eben auf zukünftige Verbesserungen.
 

Amusens

Commodore
Dabei seit
Sep. 2008
Beiträge
4.122
AW: [Sammelthread] Star Citizen [PreRelease Sammelthread] Teil III

yo in der PTU nur 2 FPS ......... nicht toll kann man nichts machen.

So wie ich lesen konnte ist jetzt PU? Oder Falsch verstanden?
 

charmin

Admiral
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Mai 2004
Beiträge
7.561
AW: [Sammelthread] Star Citizen [PreRelease Sammelthread] Teil III

Falls euch in den Eröffnungsposts Fehler auffallen, dürft ihr gerne bescheid geben. Falls ihr eure Schiffe mit auflisten wollt, einfach eine PN an GUN2504. :)

Schade das die Performance in 3.1 nicht besser ist. Ich bin gespannt ob da bis zum Release des Updates noch was geht oder nicht.
 

trane87

Rear Admiral
Dabei seit
Jan. 2008
Beiträge
5.177
AW: [Sammelthread] Star Citizen [PreRelease Sammelthread] Teil III

Ich habe erstmal meinen Post hinzugefügt :) Ist aber noch WIP
 

frkazid

Lt. Commander
Dabei seit
Aug. 2013
Beiträge
1.698
AW: [Sammelthread] Star Citizen [PreRelease Sammelthread] Teil III

Könnten wir eigentl. einmal "Sammelthread" aus dem Titel entfernen?

Für den ersten Post vlt. noch den user.cfg-Generator verlinken? http://sc-configurator.grimsi.de/

edit: und 3.1 ist live.
 
Zuletzt bearbeitet:

GUN2504

Lt. Commander
Dabei seit
Juni 2014
Beiträge
1.979
AW: [Sammelthread] Star Citizen [PreRelease Sammelthread] Teil III

Schickt einfach eine PM mit den beiden Nick's und Schiffen und ich vervollständige das dann successive. Bin allerdings die nächste Zeit vermehrt geschäftlich unterwegs, trage aber alles nach :)
 

Karre

Rear Admiral
Dabei seit
Apr. 2010
Beiträge
5.418
Im Arena Commander hat es mehr fps oder?
Im PU drückt irgendwas heftig auf die Performance. Na ich schau mir den Patch mal genauer an.

Läuft es denn stabiler?
 

vollkornbrot

Ensign
Dabei seit
Sep. 2011
Beiträge
177
Moin hatte vorgestern 3.1 im PTU kurz angetestet, lief bei mir eher besser als 3.0. Gefühlt waren die FPS immer über 30, allerdings gab es hin und wieder ein paar hänger. Evtl. Ist der Ansturm gerade über die Feiertage sehr hoch, deshalb die schlechte Performance?
 

Silencium

Lieutenant
Dabei seit
Feb. 2011
Beiträge
738
Gestern 30ms mit 35-50 FPS im Live 3.1
Mit 6700k Stock, 1080Ti Stock, 32GB und SSD auf 3440x1440 und highest Graphics. Heute 3-26FPS!
Gestern hatte ich Glück, hab gespielt als wohl noch viele Downloaden mussten :)
Jetzt ist es wie gewohnt - schlecht. Auf dem roten Plant (Dayamar?) waren die FPS eine Katastrophe.
 

ZeT

Commander
Dabei seit
März 2008
Beiträge
2.529
Da sieht man wieder das die Hardware vollkommen unwichtig ist. Bis auf die SSD vielleicht... aber sonst kann man wohl Null Aussage über die wahre Performance machen. Höchstens wenn man sich das PU offline anschaut. Werd ich mal versuchen... steht ja iwo auf Reddit wie man die PU als Map in den AC bekommt.
 
Top