Samsung Galaxy S4 Active - Display einfach gerissen

Noerd

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Nov. 2011
Beiträge
281
Ich habe meiner Tochter im Juni ein Galaxy S4 Active gekauft und direkt in einen Bumper gepackt. Vor drei Wochen saß die Kleine hinten im Auto und fing schrecklich an zu weinen. Display gesplittert... nach Druck auf den Home-Button! Es gab vorher keine mechanische Belastung des Telefons, das Teil war weder runtergefallen noch irgendwo angestoßen worden. Sie hat es gehütet wie Ihren Augapfel. Nach Internetrecherche scheint dieses Phänomen kein unbekanntes zu sein. Also Telefon zu Samsung eingeschickt. Ergebnis: Kulanz abgelehnt und indirekt angedeutet, ich hätte dem Telefon Gewalt angetan. Reparaturkosten betragen 2/3 des Kaufpreises. Bevor ich das tue und in zwei Monaten wieder mit einem, wie durch Zauberhand, zerstörten Display da stehe, werde ich lieber ein Telefon der Konkurrenz kaufen. Das Thema Samsung hat sich durch diesen Vorfall bei mir erledigt.

Galaxy.jpg

Zitat Samsung:

"Die Displays sind aus dünnem Glas gefertigt und je nach Modell auch ohne schützende Kunststoffabdeckung durch die Gehäuseschale der Umgebung ausgesetzt. Dies muss nicht zwingend durch unsachgemäße Handhabung passiert sein. Hier reichen z.B. schon kleinere mechanische Belastungen um einen Schaden herbeizuführen."

... kleinere mechanische Belastungen, wie zum Beispiel das Drücken des Home-Buttons? :freak:
 

dedavid95

Rear Admiral
Dabei seit
Jan. 2011
Beiträge
5.202
da schien schon eindeutig eine spannung auf dem gehäuse zu sein, was allerdings für beide seiten schwierig zu beweisen oder zu widerlegen ist.

in dem fall ist es einfach pech. da muss man es aus der sicht eines samsungmitarbeiters sehen: wie soll er zwischen denen unterschieden, die es mit absicht gemacht haben und denen die "pech" haben...

bei sowas könnte bei nächsten mal eine rundumversicherung (die man z.b. bei amazon gleich beim neukauf relativ günstig mitbestellen kann) helfen, die alle schäden abdeckt.

falls du es dir zutraust bekommst du für ~50€ einen ersatzscreen...

edit: eigentlich kannst du das doch auch einfach über die "normale" hausversicherung abwickeln. die schließt doch sachen, die kindern kaputt gehen mit ein.
 
Zuletzt bearbeitet:

Maarv

Lt. Commander
Dabei seit
Apr. 2010
Beiträge
1.409

lyn187

Ensign
Dabei seit
Feb. 2009
Beiträge
206
"Durch das Design ist das Galaxy S4 Active vor Spritzwasser und Staub geschützt und Sie können sich bedenkenlos in jedes Abenteuer stürzen. Es ist der perfekte Begleiter für Ihren aktiven Lebensstil."
War dann wohl ein zu "aktiver" Lebensstil :confused_alt:
Ist aber wohl eins der netten Features von Samsung :freak:
 

Noerd

Lt. Junior Grade
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Nov. 2011
Beiträge
281
Samsung möchte knapp 200 € für die Reparatur. Vielleicht wage ich mich wirklich mal an die Reparatur.
Ergänzung ()

Oder hat noch jemand einen Tipp, wo ich das Telefon kostengünstig reparieren lassen kann?
 
Top