News Samsung Neo QLED: FreeSync Premium Pro für alle Mini-LED-Fernseher bestätigt

nlr

Redakteur
Teammitglied
Dabei seit
Sep. 2005
Beiträge
7.614
Samsung Korea hat bestätigt, dass alle neuen Neo-QLED-Fernseher mit Mini-LED-Hintergrundbeleuchtung AMD FreeSync Premium Pro unterstützen. FreeSync Premium Pro steht für die Kombination aus FreeSync Premium und HDR. Die Neo-QLED-Fernseher dürften in den kommenden Wochen auch in Deutschland an den Start gehen.

Zur News: Samsung Neo QLED: FreeSync Premium Pro für alle Mini-LED-Fernseher bestätigt
 

radoxx

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Nov. 2006
Beiträge
400
Grundsätzlich schönes Feature ABER ein LCD zu OLED Preisen geht nur in zwei Fällen:

Wenn dauerhaft ein statisches Bild angezeigt wird oder unter extrem heller Umgebung geschaut wird.
In jedem anderen Fall fehlt dem ganzen die Existenzberechtigung, wenn nicht nochmal deutlich der Preis nach unten korrigiert wird..
 

cvzone

Admiral
Dabei seit
Okt. 2004
Beiträge
8.787
Freesync Premium Pro bedeutet doch mit HDR und LFC oder? Verstehe nicht warum das immer beworben wird. Mein LG C9 hat offiziell nicht mal Freesync aber über CRU in Windows oder mit VRR per Series X kann er das auch...
 

Floppy5885

Lieutenant
Dabei seit
Mai 2014
Beiträge
729
Naja das Samsung FreeSync Pro anbietet was ja speziell AMD Karten besitzer interessiert (ich weiß FreeSync geht auch teilweise mit Nvidia), hat auch bestimmt damit zu tun, dass Samsung demnächst ein SOC mit AMD GPU anbietet.
Die Kooperation begrüße ich jedenfalls sehr und bin gespannt was das SOC am Ende leistet.
 

Marcel55

Fleet Admiral
Dabei seit
Nov. 2007
Beiträge
14.551
Die Preise gehen sogar noch, wenn man bedenkt dass das Dollar und UVP ist.
Ich denke ein 75" QN90 wird dann im Laufe des Jahres für unter 2500€ zu haben sein. Der steht dann in Konkurrenz zu den 77" OLEDs. Die Kosten momentan noch eine Ecke mehr.
 

--Q--

Ensign
Dabei seit
Feb. 2005
Beiträge
191
Die Hälfte der am Markt befindlichen TVs ist echt nicht kaufbar aufgrund des hässlichen Fußes. Findet sich in den Firmen echt niemand der zumindest mal ein winziges Auge für Proportionen hat?
 

Nolag

Lt. Commander
Dabei seit
Nov. 2015
Beiträge
1.236

Nuklon

Ensign
Dabei seit
Feb. 2009
Beiträge
243
Die TV Geräte sind alle viel zu groß. Oder sind die Wohnungen heutzutage alle gewachsen? 🤔
In Omas Schrankwand passt er er natürlich nicht rein, die ist auf 42 Zoll Röhre ausgelegt.

An die Wand hängen und dann nen passenden Unterschrank, passt er eigentlich in fast jede normale Familienwohnung.
Der Sitzabstand ist bei 4k fast egal, wenn du keine Sichteinschränkung hast. Mein 75 Zoll wird erst ab 1,5 Meter zum Problem.
 

Toni_himbeere

Lt. Commander
Dabei seit
Feb. 2007
Beiträge
1.154
Der empfohlene Sitzabstand für einen 65 Zoll TV bei 4k ist etwa 2,5m. Die meisten Leute sitzen aber 3m oder mehr weit weg. Da sind dann schon 75 oder 85 Zoll fällig, wenn man noch etwas von UHD erkennen möchte.

Ist das nicht eher der mindest Abstand?

Du hast schon recht, man kann sich auch auf 3m vor einen 85“ TV hängen, gehts um Filme/Spiele und immersion ist das ne tolle Sache, für mich gibt es halt da dann 2-3 Problemchen.

Zum einen ist fernsehschlafen unmöglich und wenn der TV ausgeschaltet ist und der Raum nicht riesig ist, dominiert das schwarze Viereck das komplette Zimmer. Immer wollte ich das nicht haben.

Für mich wäre das nichts, auch wenn das in der ein oder anderen Situation schon cool wäre, auf Dauer würde ich mich bei Krimiserien oder Ähnliches vom Bild erschlagen fühlen.

Interessant für mich wird’s wenn man den TV ausgeschaltet nicht sieht. Laser TV, oder ausrollbares Display.

Bis dahin ist mir eigentlich schon 65“ zu groß... oder ich besorg mir n größeres Wohnzimmer 😉

Muss ich mir auf jedenfall mal live ansehen, die Teile.
 

Nolag

Lt. Commander
Dabei seit
Nov. 2015
Beiträge
1.236

Toni_himbeere

Lt. Commander
Dabei seit
Feb. 2007
Beiträge
1.154
Nein, der Abstand für echtes Kinogefühl ist noch geringer (2,58m bei 85 Zoll): Der richtige Sitzabstand zum Fernseher
Siehe auch: 4K – Der Unsinn unserer Zeit
Danke für die Infos.

Bleibt in meinen Augen immernoch das Problem das ein Wohnzimmer eben ein multifunktionsraum ist und kein reiner Kinosaal.

Ich liebe das Kino, aber NTV oder ne belanglose Krimiserie will ich zb. nicht so bildgewaltig sehen. Da schau ich lieber nur 2k fähig😉

Aber das kann ja jeder für sich entscheiden.
 

Nolag

Lt. Commander
Dabei seit
Nov. 2015
Beiträge
1.236
Ich liebe das Kino, aber NTV oder ne belanglose Krimiserie will ich zb. nicht so bildgewaltig sehen. Da schau ich lieber nur 2k fähig😉
Klar, das sehe ich auch so. Casual TV Kram sehe ich mir auch entspannt aus der Ferne an. Beim Gaming am TV passt die Tabelle für mich aber ziemlich gut. Da liegt mein Wohlfühlabstand in der Nähe des empfohlenen 40 Grad Wertes.
 

larrynator

Cadet 4th Year
Dabei seit
Dez. 2018
Beiträge
69
Top