Samsung Smart TV kein HD Empfang (SAT)

oPiaTe6

Ensign
Dabei seit
Mai 2014
Beiträge
207
Kennt zufällig jemand das Phänomen mit einem Samsung Smart TV

- mit dem integrierten Sat Receiver kommt kein HD Signal an -

, obwohl

  • Quelle genügend Signal abgibt
  • CI Karte funktioniert (Test bei einem zweiten Fernseher)
  • TV bereits zurück gestellt wurde. (Und upgedatet)

Mir gehts leider so mit meinem Samsung UE65JU7080.

Ich empfange keine HD Signale (zB ORF1 HD, ARD HD, ...) [bin aus Österreich]
Die ohne HD funktionieren problemlos.

Ich hab schon sehr viel probiert.

Sollte sich nicht zufällig hier jemand finden, der schon mal von so etwas gehört hat, dann werde ich als nächstes beim Samsung Support anrufen. Da der Fernseher sehr hochwertig war/ist, und Samsung viel Support Möglichkeiten anbietet, werde ich als Nächstes diese in Anspruch nehmen müssen.

Eventuell ist mein integrierter SAT Receiver defekt, dann sollte ich jedoch gar keinen Sender empfangen....
Ich weiß nicht mehr weiter :/

Threads die ich schon durchstöbert habe:
https://eu.community.samsung.com/t5/tv/q60r-tv-49-zoll-keine-hd-sender/td-p/1474188/page/2

https://eu.community.samsung.com/t5/tv/hd-sender-kein-signal-gq55q80r/m-p/1443276#M60659

https://www.samsung.com/ch/support/...-authentifiziert-es-erscheint-ein-fehlercode/
(bei mir scheint kein Fehlercode aber auch das hab ich schon probiert. Test success)

Grüße




EDIT PROBLEM GELÖST!!!!!!!!!
Der eine Ausgang von der Multiswitch war "DEFEKT" (= SD Signale problemlos / HD Signale wurden gefunden, aber nicht angezeigt)

Ich hatte noch 2 freie Slots, einfach einen anderen genommen, und plötzlich laufen die HD Sender!! Den alten, "defekten" Slot habe ich gleich mit Edding markiert, damit hier zukünftig nix mehr angeschlossen wird!
 
Zuletzt bearbeitet:

holdes

Commander
Dabei seit
Nov. 2007
Beiträge
2.882
Kann es eventuell sein, dass die Sat Anlage noch nicht auf DVB-S2 umgerüstet ist und daher gar nicht HD fähig? Geht es denn mit einem normalen Receiver oder anderem TV? Alle Geräte in der Kette müssen das beherrschen, sprich LNB und wenn vorhanden der Multischalter. DVB-S1 wird nach und nach dieses Jahr sowieso abgeschaltet wenn nicht sogar bereits bei diversen Sendern geschehen.
 

motorazrv3

Rear Admiral
Dabei seit
Dez. 2012
Beiträge
5.603
Gibts für den TV vielleicht eine neue Firmware, welche noch nicht installiert ist?
 

windbeutel1

Lieutenant
Dabei seit
Aug. 2008
Beiträge
519
Zitat von holdes:
Alle Geräte in der Kette müssen das beherrschen, sprich LNB und wenn vorhanden der Multischalter.

Soweit ich mich erinnern kann spielt das überhaupt keine Rolle, wenn das LNB Digitaltauglich ist, und dass sollte es schon sein, da kein Analoges Signal mehr über Astra 19,2 ° ausgestrahlt wird.
 
Zuletzt bearbeitet:

ss5

Lieutenant
Dabei seit
Nov. 2016
Beiträge
820
Zitat von holdes:
Kann es eventuell sein, dass die Sat Anlage noch nicht auf DVB-S2 umgerüstet ist und daher gar nicht HD fähig?
Was soll da draußen nicht DVBS2 kompatibel sein? Kabel, LNBs oder Schüssel ? So ein Quatsch.
Der Tuner alleine ist entscheidend ob S2 Multiplex geht oder nicht.

Falscher Setting oder SAT Tuner in der Glotze defekt. Ich hoffe, es geht um FTA (unverschlüsselte) Programme. Sonst FW Problem.
 
Zuletzt bearbeitet:

ss5

Lieutenant
Dabei seit
Nov. 2016
Beiträge
820
Veraltete Transponderliste ist auch eine Option. Also falsche Suchlauf Voreinstellungen.
 
Zuletzt bearbeitet:

Johannes2002

Banned
Dabei seit
Mai 2020
Beiträge
1.685
Oder suche es manuell. Also bei meinem 15 Jahre alten Satellit findet das Teil schon viele hd Programme für meinem samsung ru7179.
 

oPiaTe6

Ensign
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Mai 2014
Beiträge
207
Danke für die zahlreichen, schnellen Antworten. :daumen:

Das Haus wurde 2008 gebaut, Satellit (80er) und LNB wurden also vor 12 Jahren installiert.
Gestern kam der Elektriker und konnte den Satelliten um ca. 1db verstärken, das Signal also etwas erhöhen. Aber prinzipiell hats vorher auch gepasst.
Wir haben einen zweiten TV im Haus (von meiner Mum, auch ein Samsung, allerdings ein viel älteres Modell!, im EG) und der funktioniert tadellos (also empfängt auch die HD Sender)

Der Elektriker hat auch das Sat Signal geprüft was in meinen TV reingeht, auch dieses ist in Ordnung. Ich bin im 1. Stock, meine Mutter im EG - dh der Weg zu mir ist sogar kürzer als zum Erdgeschoss.

Also am Empfang liegt es nicht.

Laut meinem Elektriker "muss es eine Einstellung am TV sein"..
Fragt mich nicht, was ich gestern schon alles probiert habe... EINIGES! Und vielleicht war ich sogar schon mal kurz vorm Ziel, weil einmal hat er beim Suchlauf tatsächlich über 2000 Sender empfangen... (hab nicht viele durchgeschaut aber mir ist aufgefallen, das die meisten doppelt und dreifach waren...) und ich bilde mir ein, dass ich tatsächlich auch irgend einen HD Sender gesehen habe...!!

Firmware Update habe ich gestern dann auch noch gemacht, per WLAN auf die aktuellste Firmware! In diese Richtung habe ich auch gleich gedacht, als der Elektriker bestätigte, dass es nicht am Signal liegen kann.

"Kann es eventuell sein, dass die Sat Anlage noch nicht auf DVB-S2 umgerüstet ist und daher gar nicht HD fähig? Geht es denn mit einem normalen Receiver oder anderem TV? "
Hab ich oben geschrieben: ein zweiter (alter Samsung TV) empfängt die HD Sender problemlos. Kann also nicht direkt an der Sat Anlage liegen. ***

"Gibts für den TV vielleicht eine neue Firmware, welche noch nicht installiert ist? "
Hab ich auch oben geschrieben =) TV wurde gestern auf die aktuellste FW upgedatet. Auch bereits komplett zurück gesetzt (nach dem FW Update)

" Veraltete Transponderliste ist auch eine Option. Also falsche Suchlauf Voreinstellungen. "
Ja das könnte ich mir gut vorstellen. Es muss wohl so etwas sein!
Vielleicht sind die Standardeinstellungen vom TV (mein Modell ist vom Jahr 2015) nicht kompatibel mit meiner 12 Jahre alten Satellitenschüssel... Es dürfte wohl in so eine Richtung gehen! Allerdings weiß ich nicht, was ich da wie umstellen soll.
Hab da schon einiges probiert, zB LNB Stromversorgung aus (dann gings aber quasi gar nicht bzw nur ruckartig und verschwommen), Positioniereinstellungen irgendwie verstellen..... ich kenn mich da einfach nicht gut aus, ich hab davor in einer Wohnung gewohnt, und da kam das Signal von einem extra Kabelreceiver. Absolut problemlos. Jetzt is der Satreceiver vom TV gefragt.

"Oder suche es manuell. Also bei meinem 15 Jahre alten Satellit findet das Teil schon viele hd Programme für meinem samsung ru7179. "
Wie genau sieht das aus? Mache gerade langsame Vollsuche, dh eig. sollte er alles mögliche finden, was empfangbar ist.

Ich mache gerade noch eine neue Suche.. "Automatischer Sendersuchlauf"... manchmal kann ich auf "Volle" Suche umstellen, manchmal ist "Schnellsuche" ausgegraut und dann kann ich das nicht umstellen.
Die Vollsuche dauert viel länger als die Schnellsuche, und dabei findet er logischerweise auch mehr Sender...

Das probiere ich gerade noch mal.... gestern war ich schon müde ^.^ vielleicht hab ich ja heute mehr Erfolg.

***Im Dachboden steht eine kleine "Switch"... könnte ja auch sein, dass DIESE "kaputt" ist (zumindest nur der eine Ausgang, der zu meinem TV geht)... aber wie gesagt - es betrifft nur die HD Sender... meine CI Karte funktioniert aber, weil schon auf dem zweiten TV getestet. Laut TV Selbssttest ist der CI Slot auch "in Ordnung"... könnte mir allerdings vorstellen, dass dieses "Common Interface" den Fehler verursacht..

Bezüglich Senderlisten runterladen und vom USB importieren. Genau das habe ich schon öfters gemacht von dieser Liste:
https://www.fernsehliste.at/
Ja und dann wäre das schön eingestellt, ORF1HD auf 1, ORF2HD auf 2 usw.... und genau hier fängt der Fisch zum stinken an - bei den HD Sendern heisst es "Kein Signal... Senderliste oder Geräteeinstellungen prüfen" (glaub so, kann grad nicht prüfen, weil er gerade sucht)..,.. ab Programm 3 oder 4 gehts dann, weil KEIN HD....

Ich halte Euch auf dem Laufenden...
Die Vollsuche ist gerade bei 73% und er hat bereits 1617 TV Sender gefunden. Eigentlich sollten die HD Sender da ja dabei sein.. Sehen tu ich sie ja auch, nur kein Bild...(Stand gestern, vielleicht heute mehr Erfolg)
 

onetwoxx

Admiral
Dabei seit
Sep. 2006
Beiträge
7.388
Ich vermute der interne Tuner des TV ist kaputt,
Da ja der RU7 alles empfängt, kann es nicht an der Satanlage, mit allem was dazu gehört, liegen.
 

oPiaTe6

Ensign
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Mai 2014
Beiträge
207
Ja das befürchte ich auch langsam :/

Hab jetzt noch ein Video hochgeladen..
 

Anhänge

  • Abgeschlossene Suche.jpg
    Abgeschlossene Suche.jpg
    661,3 KB · Aufrufe: 350

Johannes2002

Banned
Dabei seit
Mai 2020
Beiträge
1.685
Ist das hd+ denn ich empfange damit auch keine hd Sender deswegen benutze ich das auch nicht. Ich befürchte auch das da etwas defekt sein muss. Kontaktiere mal Samsung vielleicht können sie dir da weiter helfen.
 
Zuletzt bearbeitet:

oPiaTe6

Ensign
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Mai 2014
Beiträge
207
Keine Ahnung... ich hab nur die normale HD Karte, damit ich ein paar österreichische auf HD Empfangen kann... (und ein paar Deutsche zB ARD HD sollte auch dabei sein). Auch mit ORF hatte ich Kontakt. Die Karte ist bezahlt, aktiviert, sollte funktionieren (und funktioniert ja auch auf dem anderen TV)

Aber ja, ich rufe später bei Samsung an...
Ich hätte mich sehr gefreut, dass ich mal keinen extra Receiver brauche, aber anscheinend habe ich da jetzt Pech ^-^
 

Otto2012

Lt. Commander
Dabei seit
Aug. 2012
Beiträge
1.937
Hallo,
erst ein mal könntest du auf den Dachboden beim Multiswitch dein Ausgang gegen ein anderen tauschen, dann bei den Fernseher wo du das Kabel getauscht hast nach den HD Sendern schauen. Hier sollte ja kein Sendersuchlauf von Nöten sein.
Dann bei deinen Fernseher ein Sendersuchlauf machen.
Wenn die HD Sender beim Fernseher wo jetzt dein Anschluss dran hängt kein Empfang ist, ist der Ausgang am Multiswitch defekt. Bei dir sollten dann aber die Sender Funktionieren.
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: oPiaTe6

onetwoxx

Admiral
Dabei seit
Sep. 2006
Beiträge
7.388
Stimmt, das kannst du auch noch testen, vielleicht liegt es ja am Anschluss des Multiswitch. Umstecken auf dem Dachboden, oder TVs rumschleppen
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: oPiaTe6

ss5

Lieutenant
Dabei seit
Nov. 2016
Beiträge
820
Zitat von onetwoxx:
Stimmt, das kannst du auch noch testen, vielleicht liegt es ja am Anschluss des Multiswitch. Umstecken auf dem Dachboden, oder TVs rumschleppen
Unmöglich. DVBS2 Transponder sind in allen vier Ebenen zerstreut. Wenn Multiswitch Ausgang kaputt geht(schon gehabt) , geht gar Nichts auf dem betroffenem Ausgang.
Für mich wäre sinnvoll, das Signalpegel auf irgendeinem DVBS2 Transponder mit dem TV überprüfen. Falls solche Anzeige vorhanden.
Wenn kein Signal, wie im Video, der Tuner ist defekt oder eine Ebene auf dem LNB ausgefallen. Das zweite muss man ausschließen, weil die andere MS Ausgänge liefern alles.
 
Zuletzt bearbeitet:

Otto2012

Lt. Commander
Dabei seit
Aug. 2012
Beiträge
1.937
Zitat von ss5:
Unmöglich. DVBS2 Transponder sind in allen vier Ebenen zerstreut. Wenn Multiswitch Ausgang kaputt geht(schon gehabt) , geht gar Nichts auf dem betroffenem Ausgang.
Irrtum,
die meisten HD Sender sind im ehemaligen Analogen genutzten Horizontal Lowband Bereich.
Nur z.B. 3sat HD und Kika HD sind Vertikal Lowband Bereich, die sollten natürlich gehen.


Natürlich kann es auch an den Ausgang des Multiswitch liegen, hier braucht nur beim betroffene Ausgang die Schaltspannung nicht funktionieren.
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: oPiaTe6

ss5

Lieutenant
Dabei seit
Nov. 2016
Beiträge
820
Blödsinn. Guckt dir Satindex an. Umschaltung erfolgt über Diseq Impulsteuerung. Mit der Spannung war vor 20 Jahren. Und selbst wenn(single feed), die Ebenecodierung Spannung und 22kHz liefert primär TV oder Receiver.
Ich tippe mal für falsche Suchlaufkriterien oder Tuner-Eprom Fehler im TV.
 
Zuletzt bearbeitet:

oPiaTe6

Ensign
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Mai 2014
Beiträge
207
Habe mit Samsung Kontakt aufgenommen.
Ich habe keine 10 Sekunden gewartet und war schon "mit einem Menschen verbunden". Das waren Kollegen aus Deutschland, sehr freundlich, SEHR kompetent! Muss ich mal gesagt haben.... 5 Sterne an den Samsung Support !

Leider haben wir (habe 2x jeweils ca 20 Mins telefoniert mit 2 unterschiedlichen Personen) vorerst keine Lösung gefunden.
Der erste Tipp war, Sendersuchlauf starten- allerdings OHNE CI Karte !!! Das ist angeblich recht wichtig. Nach dem Sendersuchlauf auf einen HD Sender gehen, dann sagt er "CI Karte stecken" - und dann erst die Karte einfügen!
Wir waren schon sehr optimistisch, dass es vielleicht dann klappt ! (davor hab ich einen Hardreset gemacht. 20 Secs auf die Ein/Aus Taste drücken).... leider hats nix gebracht....
Dann beim zweiten Anruf nochmals alles erklärt usw usf - er hat auch Notizen gemacht und ich bin nun mit Kundennummer und Name im Samsung Support gespeichert.

Next step ist: Morgen Nachmittag bekomme ich einen Rückruf von einem "Expertenteam".. Die werden dann eine Fernwartung machen (Internetverbindung voraus gesetzt)...
"Vielleicht haben die noch die eine oder andere Idee zum Thema.....ich kann keine genaue Aussage machen, aber es könnte tatsächlich sein, dass die Platine [Sat-Empfänger] eventuell defekt ist."


ALSO MORGEN GIBTS WIEDER NEUIGKEITEN. :) :)
 
Top