Samsung SP1213C 120GB S-ATA gut und RAID 0 tauglich?

Westy

Lt. Commander
Dabei seit
Jan. 2004
Beiträge
1.336
Hi,

ich möchte mir Morgen die Samsung SP 1213C 120GB S-ATA Festplatte Kaufen.

Meine Frage dazu ist, kann ich die Platte Kaufen ohne später Kopfschmerzen zu bekommen. Die Platte soll am S-SATA Anschluss des Asus P4P800 angeschlossen werden.

Etwas später möchte ich mir dann eine 2. Platte davon zulegen und beide im RAID 0 laufen lassen. Ist ein Raidbetrieb überhaupt bei S-ATA sinnvoll bzw. sind Samsung Platten für Raid geeignet, oder kann ich mir lieber das Geld dafür sparen um evtl. andere Hardware ins Auge zu fassen.

Es wäre schön wenn ich dazu Eure Meinung sehen könnte.
 

Westy

Lt. Commander
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Jan. 2004
Beiträge
1.336
Zu der Samsung Festplatte kannste nichts sagen?
 

wop

Lt. Commander
Dabei seit
Juli 2003
Beiträge
1.555
Gleich kommt wieder einer und schreibt :D
du willst ne kaufberatung? die gibts traditionellerweise im forum kaufberatung! ;)
Aber Recht hat er :p

So, und wenn Du Dich dann im Kaufberatung umschaust und vielleicht sogar die Suche benutzt, findest Du das:

Desweiteren habe ich bisher nur positives über die Samsung S-Ata gelesen.
Da für mich aber das Beste gerade gut genug ist, habe ich Hitachi HDS722580VLSA80 gekauft und bin sehr zufrieden damit.

wop
 

Westy

Lt. Commander
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Jan. 2004
Beiträge
1.336
Ich will doch keine Kaufberatung, möchte nur meine Fragen zu der Platte und dem Raidbetrieb beantwortet haben.:D

Hab mir gerade die Links angesehen. Fragen sind beantwortet und werde mir die Samsung Platte kaufen. Von Hitachi 7K250 Platten liest man ja auch schon wieder von vereinzelten Ausfällen, und das will ich mir nicht antuen.:)
 
Zuletzt bearbeitet:

wop

Lt. Commander
Dabei seit
Juli 2003
Beiträge
1.555
Von Hitachi 7K250 Platten liest man ja auch schon wieder von vereinzelten Ausfällen,
Das ist interessant, wo?

wop
 

wop

Lt. Commander
Dabei seit
Juli 2003
Beiträge
1.555
Zitat von Westy:
Guckst Du hier:


http://www.forumdeluxx.de/forum/showthread.php?s=&threadid=39882

Ich hoffe nicht das es Deine Platte auch erwischt, aber so langsam kann man von IBM/Hitachi die Schnauze voll haben.:streiten:
Anscheinend kann man mit Software und etwas Hartnäckigkeit seine HDD zerstören - zu diesem Schluß muß man kommen wenn man sich Deinen Link duchliest. Auch hier scheint sich zu bestätigen, daß Software eine HDD aus dem Ruder laufen lassen kann.

wop
 
Zuletzt bearbeitet:
Top