Maxtor 6Y160P0 quietscht wie verrückt

ISOstar

Lt. Commander
Dabei seit
Aug. 2002
Beiträge
1.052
Hi Leute,

habe in meinem Rechner 2 Maxtor Festplatten

Maxtor S-ATA 6Y200M0 (200GB)
Maxtor IDE 6Y160P0

Ich habe einen Kunden, welcher mit dem Programm Ebay-SuperSeller Design-Templates erstellt haben möchte. Zu diesem Zweck habe ich mir das Programm jetzt auf eine meiner Partitionen installiert.

So, wenn ich dieses Programm jetzt starte, dann quietscht das Laufwerk in der Ladephase extrem laut. Das Geräusch jagt mir echt eine Gänsehaut über den Rücken. Das komische daran ist aber, dass das wirklich nur bei diesem Programm der Fall ist. Alle anderen Anwendungen laufen 1A und starten auch ohne dieses quietschen.

Jetzt habe ich versucht mit PowerMax eine Diagnose zu erstellen, doch leider findet das Programm mein Laufwerk unter DOS nicht.

AIDA32 sagt im S.M.A.R.T. Status aber alles ok. Auch die Geschwindigkeit des Laufwerkes ist in Ordnung.

Ein Telefonat mit der Maxtor-Hotline hat mich nicht wirklich weitergebracht. Der Mann am Telefon hat sich zwar enorm Mühe gegeben den Fehler einzugrenzen, allerdings störte ihn, dass der Fehler nur beim starten des Programmes auftritt. Sie würden mir die Platte auch austauschen, doch ist damit nicht garantiert, dass der Fehler bei der nächsten Platte wieder auftritt.

Könnte es wirklich an dem Programm selbst liegen, das dieses Geräusch erzeugt?

Das quietschen tritt im übrigen auf der 160GB Platte auf (kein S-ATA)

Jemand ne Idee?

ISOstar
 

Damarus

Banned
Dabei seit
Nov. 2002
Beiträge
499
Hi,
also wenn die eine Maxtor Platte eine normale P-ATA HDD ist und am Mainboard IDE Anschluss hängt, dann müsste sie das Maxtor PowerMax Tool eigentlich finden. Steck die S-ATA Festplatte mal ab und deaktiviere den S-ATA Kontroller des Mainboards im Bios. Danach probiers nochmal. Wenn du mit dem PowerMax Tool einen Intensiv Test machst und er dir keinen Fehler bringt, dann würd ich mir erstmal keine Sorgen machen. Wenn die HDD dann auch bei andren Anwendungen oder beim Windows Start usw... komische Geräusche macht, würde ich sie sofort umtauschen. Wenn das Tool einen Fehler meldet, dann ists ja sowieso klar.
Hm, warum jetzt nur bei der einen Anwendung die Quietschgeräusche auftreten kann ich dir auch net sagen. Hast du die Festplatte mal defragmentiert ?
Ich hab übrigens die gleiche Festplatte wie du, nur als 80 GB Version und das Problem das du hast, ist bei mir noch nie aufgetreten.
 
Top