Sapphire Radeon R9 Fury tri-X Anzeige stürzt permanent ab

Metalhead1990

Cadet 2nd Year
Dabei seit
Sep. 2015
Beiträge
22
Hallo liebe Commnunity,

vor ein paar Monaten begannn ich mir einen neuen Rechner zusammen zu stellen.

Folgende Hardware Komponeten habe ich mir nun nach nach zugelegt und dann vor ca 2 Wochen endlich verbaut.

Mainboard: Gigabyte Sniper z97 (sockel 1150)
Prozessor: Intel XEON E3-1231 (sockel 1150)
RAM: Kingston HyperX Fury DIMM-kit 16GB (2x 8 GB DDR3L)
Grafikkarte: Sapphire Radeon R9 Fury Tri-X (4Gb HBM, 1x HDMI, 3xDisplay-Port)
KÜHLER: SELLA Alpenföhn
SSD: 1x Samsung 850 Evo 250Gb
HDD: 1x Western Digital WD Blue 1TB (7200rpm /s, 64 MBCache)
Netzteil: BeQuiet Dark Power pro 1200W

hier noch ein link zu meiner damaligen geizhals Wunschliste
https://geizhals.at/?cat=WL-577510

Mein Problem ist nun folgendes:

ich habe nun die Teile komplett verbaut und den PC mittlerweile 3x neu aufgesetzt und nun auch die Treiber für alle Hardwarekomponenten nicht von den mitgelieferten CDs sondern von den Herstellerseiten im Internet heruntergeladen und installiert. Bis dahin lief alles immer recht gut.

Doch wie sich dann die Grafikkarte zu aktivieren begann (zb. als ersten Test Minecraft aufgedreht um mal zu sehen wie das ganze nun rennt) stürzte die Anzeige immer wieder nach ca 5 - 10 sekunden ab und es hilft nur noch abwürgen :/. Danach noch einmal ohne Blackscreen ins system zu gelangen ist schier unmöglich der Bildschirm bleibt bereits beim Hochfahren schwarz.

Ich hatte zunächst ein 650W netzteil und dachte es liege daran daher habe ich mir ein stärkers zugelegt in dem Wissen das nun alles rennen sollte (auf der Packung der Graka stand ja dann auch min. 750 W Netzteil benötigt hatte ich jedoch beim ersten mal nicht bemerkt:rolleyes:). Auch habe ich bereits ein anderes HDMI kabel angeschlossen jedoch ohne erfolg.

Ich bin echt am verzweifeln und mit meinem Latein am ende daher wende ich mich an euch.
Ich weiß leider nicht ob es ein ähnliches Thema schon gibt daher bitte ich schon vorab um Entschuldigung:rolleyes:.

Ich hoffe ihr könnt mir weiterhelfen

Lg

chris
 
Zuletzt bearbeitet:

Moselbär

Fleet Admiral
Dabei seit
Okt. 2011
Beiträge
29.878
Welche Anzeige?

Monitor - Absturz?

Back- oder Bluescreen?

Minecraft ist stark CPU lastig und nicht GPU lastig - da sollte eine kleine GDDR3 Graka schon genügen mMn.

Hast Du irgendwelche speziellen Settings implementiert.

Mein Sandy schafft - ohne OC - locker 70000 Blöcke in einem "Schuss" - ganz zu schweigen mit OC.

Und wer hat Dir ein Z Board empfohlen - total unnötig und überteuert.

Und das NT ist auch absolut überzogen - teurer Geld - hättest Du preiswerter haben können mMn.
 
Zuletzt bearbeitet:

Metalhead1990

Cadet 2nd Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Sep. 2015
Beiträge
22
Welche Anzeige?

Monitor - Absturz?

Back- oder Bluescreen?

Minecraft ist stark CPU lastig und nicht GPU lastig - da sollte eine kleine GDDR3 Graka schon genügen mMn.

Hast Du irgendwelche speziellen Settings implementiert.

Mein Sandy schafft - ohne OC - locker 70000 Blöcke in einem "Schuss" - ganz zu schweigen mit OC.

Und wer hat Dir ein Z Board empfohlen - total unnötig und überteuert.

Und das NT ist auch absolut überzogen - teurer Geld - hättest Du preiswerter haben können mMn.
Hallo Moselbär,

der Bildschirm wird einfach schwarz sobald die Grafikkarte anfängt zu arbeiten und fbleibt dann beim erneuten hochfahren in Windows schwarz (Anschluss über HDMI-Kabel). Leider kann ich DVI nicht probieren da das mitgelieferte kabel dazu zu kurz ist.

Ist mein erster Rechner den ich mit hilfe von Freunden und den Forum hier zusammengestellt habe. Den zusammenbau hab ich mit Freunden gemacht die sich hierbei ein wenig mehr auskkennen als ich.

Das starke Netzteil habe ich genommen da zum einen auf der Packung der Grafikkarte stand min. 750 W benötigt und auch für die Zukunft.

Es ist so das sich Minecraft nach dem Aufsetzten und treiber installieren ganz normal starten lässt und sich die Welt normal aufbaut. Man merkt auch die Grafikkarte fängt an zu arbeiten und die Lüfter drehen sich. Doch ein paar sekunden später stürtzt das Bild ab und der Bildschirm ist schwarz und man kann eben nur noch abwürgen und kommt dann nicht mehr in windows rein ausser über den abgesicherten Modus.

Ich hab das auch bereits bei Forest versucht selbes Ergebnis.

Das die Graka für Minecraft zu starkt ist ist mir klar. Minecraft sollte hier ja schließlich vorab nur für Testzwecke herhalten.

Hoffe du kannst mir weiterhelfen.

LG

chris
 
Zuletzt bearbeitet:

Averomoe

Lt. Commander
Dabei seit
Okt. 2010
Beiträge
1.088
Hmmm... lade dir mal etwas wie den MSI-Afterburner runter, stell' den RIVA-Tuner so ein, dass er dir die GPU-MHz/Temps/VRAM-Auslastung anzeigt. Dann berichten.
Die 750 Watt sind natürlich Blödsinn. AMD gibt das nur an, weil manche 750Watt-Pseudo-Billignetzteile verwenden. Ein Qualitätsnetzteil bei Single-GPU-Konstellation reicht im 550Watt-Rahmen da locker. Aber in deinem Fall ist das jetzt nur nice-to-know.
 
Zuletzt bearbeitet:

Averomoe

Lt. Commander
Dabei seit
Okt. 2010
Beiträge
1.088
Danach, während der Afterburner im Hintergrund läuft, Minecraft starten und spielen. Darauf achten, wie die Werte unmittelbar vor dem Blackscreen sind. Gute Nacht.
 

Metalhead1990

Cadet 2nd Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Sep. 2015
Beiträge
22
Ok werd ich mal machen danke nochmal für die rasche Ersthilfe leute :) @Averomoe sobald ich die mehr weiss geb ich dir hier bescheid, jedenfalls danke nochmal für den Tipp.

Na dann Gute nacht und nochmal danke leute :)
 

Zotac2012

Vice Admiral
Dabei seit
Apr. 2012
Beiträge
6.927
Ein Qualitätsnetzteil bei Single-GPU-Konstellation reicht im 550Watt-Rahmen da locker. Aber in deinem Fall ist das jetzt nur nice-to-know.
Hängt aber auch immer davon ab, was man sonst noch so an seinen PC anschließt, es gibt ja nicht nur CPU und GPU. Aber 1200 Watt sind schon ne Hausnummer, da wollte jemand aber absolut auf Nummer sicher gehen. :D
 

Metalhead1990

Cadet 2nd Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Sep. 2015
Beiträge
22
Genauso ist es Zotac2012 . Nachdem das 650 W netzteil wie ich dachte zu schwach war wollte ich wirklcih auf nummer sicher gehen daher das starke Dark Power pro ;)
 

frkazid

Commander
Dabei seit
Aug. 2013
Beiträge
2.096
Mal ne ganz blöde Frage.

Die Grafikkarte hat aber auch die Stromstecker dran?
 

Moselbär

Fleet Admiral
Dabei seit
Okt. 2011
Beiträge
29.878
Das hört sich sehr nach Stromproblemen der Graka an - alles richtig verkabelt?
 

Metalhead1990

Cadet 2nd Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Sep. 2015
Beiträge
22
Verkabelt sollte alles korrekt sein. Auch der stromstecker ist korrekt angeschlossen. Wie gesagt sobald die graka anfängt beansprucht zu werden ist kurz darauf das bild komplett schwarz. Der Rechner rennt dann zwar noch awa man kann nichts mehr machen nur noch abwürgen. Anschliessend bleibt beim laden von windows der bildschirm schwarz.

Danke fuer eure hilfe bisher
 

Moselbär

Fleet Admiral
Dabei seit
Okt. 2011
Beiträge
29.878
Bau die Karte mal aus und in einen anderen Rechner ein - einfach mal zum Test - oder bau eine andere Graka in deinen Rechner - mit einem Kumpel kurz mal tauschen - dann bist Du schon ein gutes Stück weiter mMn.
 

Metalhead1990

Cadet 2nd Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Sep. 2015
Beiträge
22
Nein bisher noch nicht ein freund testet sie mir jz mal durch. Ich habe leider nur den rechner im mom daher kann ich die karte selbst nicht wirklich testen:-(. Sobald ich mehr weiss bekommt ihr auf jedenfall bescheid
 

PCTüftler

Fleet Admiral
Dabei seit
Okt. 2008
Beiträge
17.934
Genauso ist es Zotac2012 . Nachdem das 650 W netzteil wie ich dachte zu schwach war wollte ich wirklcih auf nummer sicher gehen daher das starke Dark Power pro ;)
Sorry, aber das ist kompletter Blödsinn. Für dein Systemchen das nicht mal übertaktet werden kann hätte ein hochwertiges 500 Watt Netzteil vollkommen gereicht, auch für die Zukunft.

Mit deinem Netzteil kannst du 3 Furys verbauen ohne dir Sorgen machen zu müssen.

Wie kommst du eigentlich darauf das es mit einem 650 Watt Modell nicht gegangen wäre?
 

Metalhead1990

Cadet 2nd Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Sep. 2015
Beiträge
22
Habe das ganze mit dem enermaxnetzteilrechner durchgerechnet mit allem drum und dran haette ich 528W verbraucht also dachte ich mir 120W mehr als puffer und ich bin auf der sicheren seite . Jedoch habe ich dann beim ersten blacckscreen nochmal die gtafikartenverpackung gecheckt und gesehn das die min ein 750 W netzteil braucht. Ich dachte also der blackscreen kommt davon das die karte nicht genug strom bekommt. Daher also das 1200w netzteil.
 

PCTüftler

Fleet Admiral
Dabei seit
Okt. 2008
Beiträge
17.934
Wie schon erwähnt wurde bezieht sich das auf Chinaböller Netzteile die nie das leisten was drauf steht. Bei hochwertigen Netzteilen sind diese Angaben zu ignorieren.

Dein System wird nicht mehr als 350 - 400 Watt unter Volllast verbrauchen.
 

Metalhead1990

Cadet 2nd Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Sep. 2015
Beiträge
22
Hallo nach langem hin und her habe ich nun endlich die Lösung für mein Problem gefunden.

Folgendes war der Grund die Grafikkarte dürfte ein defektes BIOS gehabt haben. Zusätzlich jedoch war auch der Grafikkartenslot des Motherboards defekt.

Also habe ich erst Motherboard getauscht um dann zu merken das die Graka nochmal zurückgeschickt werden muss.

Endeffekt nach ca 3 monatigem hin und her sowie fehlersuche läuft das ding nun endlich. Vielen Dank trz an die tolle Hilfe von euch :)
 
Top