Sapphire Radeon Vapor-X R9 290X Tri-X OC bluescreens

ahinga

Cadet 2nd Year
Dabei seit
Dez. 2009
Beiträge
16
hab mir den empfohlenen testsieger aus der kategorie grafikkarte gekauft und in mein system eingebaut. musste auch ein neues gehäuse nehmen wegen der länge der karte. der umbau hat eigentlich ganz gut geklappt wenn man bedenkt das ich da eigentlich wenig ahnung von habe. hat auch erst alles gut funktioniert. das einzige was mich irritierte von beginn an ist, wenn ich den pc hochfahre, ist der ganze bildschirm voller farbiger quader und strukturen, aber nur sehr kurz, dann fährt er normal hoch. kann das sein das ich was falsch angeschlossen habe? außerdem kams heute zu zwei bluescreens und einmal einen blackscreen, hab schon verschiedene beiträge in foren dazu konsumiert und erscheint mir sehr unübersichtlich und vage was da alles zu tun ist. neue chipsatz treiber habe ich mal draufgeladen auch die amd treiber und das ccc sind aktuell. werds mal jetzt weiter beobachten ob das weiter auftritt. wäre schade wenn ich die karte zurückschicken müsste, die erwartungen bezüglich der leistung und der lautstärke hat sie eigentlich erstmal erfüllt.
 

ahinga

Cadet 2nd Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Dez. 2009
Beiträge
16
Gigabyte Technology Co., Ltd. P55-UD3

Prozessor Intel Core i7 CPU 860 @ 2.80GHz, 2794 MHz,

enermax modu82+ 625
 
L

Lahatiel

Gast
Mit diesem Problem stehst du nicht alleine.
Entweder guckst du mal, dass du den Speicher der Karte untertaktest, oder du tauschst sie um und hoffst, eine fehlerfreie zu bekommen.
 

Thanok

Rear Admiral
Dabei seit
Feb. 2009
Beiträge
6.046
Wenn direkt Artefakte auftauchen liegt es Höchstwahrscheinlich am Speicher.
Bei den Sapphire-Karten ist das mit dem Speicher aber ein bekanntes Problem. Wenn du ein wenig Zeit hast lass die Karte zurück gehen mit der Begründung dass sie nicht stabil läuft (schließlich hast du für eine Intakte Karte bezahlt). Alternativ soll das senken des Speichertakts um 50Mhz diese Probleme beseitigen. Dafür solltest du aber das BIOS flashen, da Programme wie Afterburner ja erst unter Windows funktionieren.
 

ahinga

Cadet 2nd Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Dez. 2009
Beiträge
16
schade, schade. geht grad so weiter mit den blue- und blackscreens, werde die karte morgen zurückschicken. lieber eine nvidia karte stattdessen nehmen? sind die stabiler?
 

Thanok

Rear Admiral
Dabei seit
Feb. 2009
Beiträge
6.046
Oder du schickst die Karte solange zurück bis du eine funktionierende bekommst. Wie gesagt, die Sapphires leiden da öfters drunter.
 

pcexperte

Lt. Commander
Dabei seit
Apr. 2013
Beiträge
1.552
Installier mal CCC 13.12 Final.
Habe ich jetzt auch mal versucht und hoffe das es besser wird:D
Edit: Wie es ausschaut habe ich mit 13.12 keine Probleme mehr:o
 
Zuletzt bearbeitet:

ahinga

Cadet 2nd Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Dez. 2009
Beiträge
16
so, altes teil ist wieder drin, morgen wird die karte zurückgeschickt. ich versuchs nochmal mit einer, wenn die wieder spinnt kehre ich zu nvidia zurück. vielleicht sollte die karte auch von der empfehlungsliste genommen werden.
 

Thanok

Rear Admiral
Dabei seit
Feb. 2009
Beiträge
6.046
Ja, aber eben auch genug bei denen die Karte (wohl aufgrund des Speichers) zicken macht. Dieses Problem ist ja kein Unbekanntes und es tritt bei dieser Karte eben vergleichsweise häufig auf.
 
Top