SATA- Geräte werden nicht erkannt

InFade

Cadet 1st Year
Dabei seit
Nov. 2015
Beiträge
8
Moin Leute !
(Ich hoffe ich bin richtig hier) Letztes Jahr (2014) habe ich mir ein System zusammen gestellt, was seid ein paar Monaten nicht mehr ganz so läuft, wie gedacht. Es wird im grunde genommen nur meine SSD erkannt. Manchmal bekomme ich die 2TB Hitachi HDD zum laufen, jetzt aber grade gar nicht mehr (seid heute). Hier einmal ein paar Infos zu meinem System:

CPU : Intel Core i3 4130
RAM : Corsair Vengeance LP DDR3-1600MHz
HDD (Sata III) : Toshiba 2,5" 500GB // Hitachi 3,5" 2TB
SSD : OCZ Agility III
GRAFIKKARTE : Gigabyte R9 390 Windforce G1
DVD : Samsung SpeedPlus Writemaster DVD Drive
POWER : BeQuiet! PurePower L8 630W


Ich mein an meinem Netzteil könnte es nicht liegen, da es an sich ausreichend stark sein sollte, um alles mit Strom zum laufen zu bringen, die Hardware sollte auch komplett funktionstüchtig sein, deswegen ist jetzt die Frage: was genau habe ich falsch gemacht ? Habe ich eventuell etwas im BIOS übersehen ? Muss ich irgendwas umstellen / einstellen ?
PS: Nach der Umrüstung von der AMD HD 6950 auf die R9 390 G1 erkennt er nur noch die SSD, sonst hat er alle HDD's außer das Laufwerk erkannt.

Würde mich über eine Antwort freuen.
 

-Nante-

Commodore
Dabei seit
Dez. 2006
Beiträge
4.693
ich hatte das auch mal . hab ne usb2 karte drin gehabt . raus genommen alles chick . aber wirst bestimmt nicht drin haben . würde mal alles abklemmen und alles durchtesten .
bios resetten wäre noch von vorteil . graka treiber vorher sauber deinstalliert ?
 
Zuletzt bearbeitet:

esingers

Banned
Dabei seit
Mai 2013
Beiträge
1.238
was für ein mainboard ist es
wenn garantie noch da ist einfach einschicken und tauschen lassen
 

InFade

Cadet 1st Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Nov. 2015
Beiträge
8
Das mit dem BIOS-Reset werde ich mal eben durchführen, dauert mir auch ewig bis er ins BIOS bootet.

Rechnung muss ich leider noch raus suchen, hoffentlich habe ich die noch.

PS: es ist ein MSI Z97 PC Mate Mainboard.
 
Zuletzt bearbeitet:

-Nante-

Commodore
Dabei seit
Dez. 2006
Beiträge
4.693
sehe deine mobo bezeichnung nicht . neuestes bios drauf ?

und welche version ?
 
Zuletzt bearbeitet:

InFade

Cadet 1st Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Nov. 2015
Beiträge
8
BIOS ist die aktuellste Version.

Habe das BIOS Resettet & siehe da, er erkennt alles perfekt.
Danke für die Info ! Hätte nicht gedacht, dass das das Problem ist.

Schönen Abend noch, wäre gut wenn jemand den Thread closen könnte, kenne mich leider nicht gut hier aus.
 
Top