Schnelle Grafikkarte ohne Stromanschluss?

  • Ersteller des Themas Respekt
  • Erstellungsdatum
R

Respekt

Gast
Hallo. Ich suche die derzeit schnellste Grafikkarte, die NUR "bus powered" ist - also keinen extra Stromanschluss hat.

NVidia oder ATI ist mir egal. Sie soll die maximalen Speed bieten, der ohne Stromanschluss möglich ist.

Danke.
 

Pisaro

Fleet Admiral
Dabei seit
Aug. 2007
Beiträge
10.173
Da fehlen ein paar Informationen.. was hast du für ein System? Wie viel Geld steht zur verfügung?
 
R

Respekt

Gast
Das Geld spielt für die Karte keine Rolle. Hauptsache das Ding hat keinen Stromanschluss und ist verfügbar.

(Hört sich verrückt an, aber auch solche Sachen gibts :D)
 

7jhla

Cadet 3rd Year
Dabei seit
Okt. 2007
Beiträge
61
Warum möchtest du denn unbedingt keinen Stromanschluss? Ich frag nur aus Interesse=)
Es gibt ja auch Adapter falls dein Netzteil keinen passenden Anschluss hat.
 
C

chacha73

Gast
Genau, du kannst einen Adapter holen, der aus zwei 4pin-IDE-Anschlüsse einen PCIe macht. Der wird auch öfter bei solchen Grakas mitgeliefert.
Ansonsten, wie bereits gesagt, ist die "green" 9800GT die schnellste ohne.
 
R

Respekt

Gast
Klar gibts auch Adapter, die Frage ist nur:
Ist das wirklich so ne gute Idee?

Nebenbei brauch ich kaum mehr Leistung, als eine Karte liefern kann, die sowieso keinen Stromanschluss hat.
Nur halt eben die schnellste. :D ;)

Edit: Was denkt ihr wie laut die genannte ist?
http://geizhals.at/deutschland/a417687.html

Edit#2:
Achja, die Karte muss in einem PCIe x16 (1.1a) Slot laufen! Sind die von 2.0 abwärtskompatibel?
 
Zuletzt bearbeitet:

d4wn

Lieutenant
Dabei seit
Apr. 2009
Beiträge
606
Klar gibts auch Adapter, die Frage ist nur:
Ist das wirklich so ne gute Idee?

Nebenbei brauch ich kaum mehr Leistung, als eine Karte liefern kann, die sowieso keinen Stromanschluss hat.
Nur halt eben die schnellste. :D ;)

Edit: Was denkt ihr wie laut die genannte ist?
http://geizhals.at/deutschland/a417687.html

Edit#2:
Achja, die Karte muss in einem PCIe x16 (1.1a) Slot laufen! Sind die von 2.0 abwärtskompatibel?
ja
 

Kasmopaya

Banned
Dabei seit
Mai 2007
Beiträge
12.285
Die wäre mir auch zu laut durch den Minilüfter und der dadurch hohen Umdrehungsspeed.


Die GF9800GT ersetzt meine vor zwei Wochen gekaufte Club3d HD 4650 passiv. 5,9 Punkte im Vista-Leistungstest statt 5,0 wie bei der HD4650 ! Läuft wie geschmiert, aber Lüfter im HTPC ist zu hören, daher ist die nächste Aktion der Umbau auf passive Kühlung (Accelero S1 Rev.2). Bin bis jetzt sehr zufrieden. Ein Schnäppchen gegenüber dem ATI-Grütz, der nie "rund" lief.
http://www.alternate.de/html/product/details.html?artno=JBXTKF&

Machs wie er Accelero S1 drauf und passiv laufen lassen.
http://geizhals.at/deutschland/a302762.html

MfG Kasmo

Edit: Gut das mir das auch mal einer sagt das die 9800GT Green schon rumgurkt, such die ganze Zeit bei Geizhals nach 9800 GT+ Green.:rolleyes: HD 4770 kann sich warm anziehen in sachen Watt/Performance... Kennt schon einer einen Test zu 9800GT Green v. HD 4770?
9600GT Green gibts auch schon, leider auch zu laut:
http://geizhals.at/deutschland/a419746.html
 
Zuletzt bearbeitet:

Pisaro

Fleet Admiral
Dabei seit
Aug. 2007
Beiträge
10.173
jetzt trotzdem noch die frage, welches system du hast, damit alles zusammen passt
 
R

Respekt

Gast
Das passt. ;)
Ist ne HP xw4550 Workstation

Prozessor: AMD Opteron 1222 | 2x 3,00GHz | 2x 1MB Cache | 'Santa Ana'
Arbeitsspeicher: Samsung 4096MB CL5 DDR2-667MHz mit ECC
Mainboard: HP xw4550 GK884AV SP4 WS | AMD690G + SB600 Chipset
Festplatte: Seagate Barracuda 7200.10 500GB | 16MB Cache | SATA II
Betriebssystem: Windows Vista Business 64-Bit | openSUSE 11.1 64-Bit
Maus: Logitech MX518 Refresh
Grafikkarte: ATi FireGL V5600 | 512MB Samsung GDDR4-RAM (ausgebaut, eBay weil CAD Grafik)
Monitor: BenQ FP202WG | 5ms | 20,1" TFT
Soundkarte: Creative Sound Blaster X-Fi XtremeMusic | SB0770 | PCI

Es ist ein HP Netzteil verbaut. 300 Watt - 80 Plus.
Ergänzung ()

Die wäre mir auch zu laut durch den Minilüfter und der dadurch hohen Umdrehungsspeed.

http://www.alternate.de/html/product/details.html?artno=JBXTKF&

Machs wie er Accelero S1 drauf und passiv laufen lassen.
http://geizhals.at/deutschland/a302762.html
Naja, man verliert dann die Garantie. Das will ich nicht unbedingt erreichen.
 
Zuletzt bearbeitet:
C

chacha73

Gast
HD 4770 kann sich warm anziehen in sachen Watt/Performance... Kennt schon einer einen Test zu 9800GT Green v. HD 4770?
Naja, nicht wirklich, die 9800GT green hat die GPU auf 550Mhz runtergetaktet und ist somit etwas langsamer als eine HD4830, die wiederum langsamer als die HD4770 ist..
Wenn du noch bedenkst, dass die normale 9800GT im idle gleich viel verbraucht, aber unter Last gleich 40 Watt mehr, dann kommt man bestenfalls auf gleichen Verbrauch bei deutlich geringerer Leistung.
https://www.computerbase.de/2009-04/test-ati-radeon-hd-4770/22/#abschnitt_leistungsaufnahme
 
U

Uftherr

Gast
Ich will keinen neuen Thread starten, also pushe ich das ganze mal...
Ich suche auch eine Grafikkarte ohne extra-Stromanschluss für mein HTPC. Budget erstmal egal, Netzteil reicht auch für große Grafikkarten aber ich will eben den niedrigsten Stromverbrauch bei höhster Leistung. Übrigens, eine passiv gekühlte oder sehr leise Grafikkarte wäre natürlich auch wünschenswert.
Ich weiß aber nicht wie und wo ich suchen soll also hoffe ich dass ihr mir helfen könnt ;)
Danke im voraus
 
Zuletzt bearbeitet:

Schinzon

Cadet 4th Year
Dabei seit
Apr. 2010
Beiträge
65
Also weis nicht ob das die richtige für dich ist aber die
Radeon HD 6670
braucht keinen stromstecker ist leise und arbeitet dafür noch recht schnell
 

Waldheinz

Captain
Dabei seit
Juni 2009
Beiträge
4.053
Joar seh ich auch so, je nachdem was an Leistung gebraucht wird eine HD 5450, 5550 oder 5670, bzw. das jeweilige Pendat aus der 6000er Reihe, alles andere wäre glaube zu alt, zumal diese auch DX11 unterstützen.
 
Top