Leserartikel Seitenempfindliche Monitore? Gibt es das?

Danielson

Captain
Dabei seit
Nov. 2011
Beiträge
3.766
Hi

Ich habe momentan zwei Monitor im Einsatz:

ACER AL2016W @ 1680x1050 @ DVI->VGA (2. Gerät zur Desktoperweiterung)
LG E2250V-PN @ 1920x1080 @ DVI (Hauptmonitor)

Bei dem Acer klappt als Zweitmonitor alles einwandfrei.
Der neue LG macht Probleme. Er zeigt mir zwar den kompletten Desktop an, allerdings kann ich in die unterste Reihe keine Icons ablegen. Rechtsklick geht, Wallpaper wird dort ebenfalls angezeigt.
Steht der LG rechts vom Acer geht es nicht. Steht er links dann geht alles wunderbar.
Wie geht den sowas?

Woher kommt das? Wie bekomme ich das in den Griff?

GPU: XFX HD 6870 DualFan
OS: Win 7

PS: Der LG sollte auf jeden Fall links stehen. Würde es mir nichts ausmachen, dann hätte ich die beiden schon getauscht
PPS: Sorry für den Doppelpost, aber ich warte jetzt seit einer Woche auf eine Anwort und je weiter der Thread nach unten rutsch, desto unwahrscheinlicher wird die Hilfe. Könnt den anderen zumachen. Danke für euer Verständnis. (Sollte es am Monitor liegen, laufen meine 14 Tage bald ab)

Gruß
danielson
 

SaxnPaule

Commodore
Dabei seit
Okt. 2010
Beiträge
4.423
Hast du fuer beide Monitore die korrekte Aufloesung eingestellt und "Desktop erweitern" aktiviert?

Welcher ist als "Primaer" aktiviert?
 

Danielson

Captain
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Nov. 2011
Beiträge
3.766
Ja, beide Monitor laufen auf den oben aufgeführten Auflösungen. Der Acer erweitert den Hauptmonitor LG.
 

xii

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Feb. 2008
Beiträge
265
Es liegt jedenfalls nicht an der Hardware.

Hast Du den aktuellen Catalyst drauf? Und die Desktop-Verwaltung auch darüber ausgeführt?
 

CD

Rear Admiral
Dabei seit
Mai 2010
Beiträge
5.634
Für erweiterte Multimonitorfunktionalität schau dir mal Ultramon an, das kann beispielsweise unabhängige Taskleisten für jeden Bildschirm erstellen...

btw: was genau bedeutet "ich kann in der untersten Reihe keine Icons ablegen"? Das verstehe ich nicht so recht... meinst du damit die Taskleiste? Und sind die Monitore zu einer Eyefinity-Gruppe zusammengefasst?
 
Zuletzt bearbeitet:

Dunkelschwinge

Admiral
Dabei seit
Apr. 2008
Beiträge
8.987
Es liegt an Windows!

Die Taskleite ist nur auf dem Primären Display.

Ultramon löst dieses Problem.
 

lanohankorn

Newbie
Dabei seit
Feb. 2012
Beiträge
7
Rechtsklick auf dem Desktop->Menü Bildschirmauflösung->Monitore identifizieren-> Mit gedrückter linken Taste solltest du dann zumindest die Monitore so platzieren können wie sie bei dir stehen.
Btw Hauptmonitor definieren, auf dem ist dann die Taskleiste.
Vllt löst sich dann auch das Prob mit den nicht platzierbaren Icons
 

Danielson

Captain
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Nov. 2011
Beiträge
3.766
@ der_henk & lanohankorn: Hat bis jetzt einwandfrei funktioniert. Danke.
Mal sehen wie es nach einen Neustart aussieht.

Geht auch nach Neustart.
 
Zuletzt bearbeitet:
Top