Shader Model 4.0

masterbratak

Lieutenant
Dabei seit
Dez. 2005
Beiträge
827
hi, wird crysis Shader Modell 4.0 unterstützen?

und kann hier jemand,der davon ahnung hat, darauf eingehen(sprich Shader Modell 4.0), was es bietet und welche möglichkeiten es dann in der zukünft. Grafikentwicklung gibt. hab bisher kein gute links zu diesen thema gefunden, wo dies gut erklärt wird:D

zu crysis: eineige sagen es benutzt shader modell 4.0 (gerüchte) andere wiederum sagen 3.0 was jetzt?:D und wann kommt der g80 raus, der unterstützt ja shader modell 4.0

und wird unreal tournament 7 shader modell 4.0 benutzen?

und wird sich die neue cry tek engine mit der neuen unreal engine messen?

eine menge fragen, ich weis:D
 

Pepsito

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Dez. 2005
Beiträge
356
AW: Shader Modell 4.0

Soweit ich weiß ist die Crysis 2 techdemo Far Cry 2 Techdemo oder wie du es auch nennen willst :D auf einen R580 gelaufen.Also Ps 3,0

Nein auch die anderen Spiele werden Höchstens das Shader Model 3.0 untersützen.Die UT und FAR CRY engine ist aber bestimmt upgrade fähig.!
 

=Shadowman=

Lt. Commander
Dabei seit
Apr. 2002
Beiträge
1.461
AW: Shader Modell 4.0

Guck doch mal hier,is vieleicht interesant.
 

Armaq

Cadet 4th Year
Dabei seit
Aug. 2004
Beiträge
107
AW: Shader Modell 4.0

nein, wird es nicht.

kein spiel wird gleich auf die neue dx10 api aufsetzen. dann wären sie nicht abwärtskompatibel zu win xp.
 

bensen

Fleet Admiral
Dabei seit
Juli 2003
Beiträge
18.452
AW: Shader Modell 4.0

@4
können doch mehrere renderpfade angeboten werden
sonst könnte man noch 4jahre auf sm4 effekte warten
denn kein hersteller wird für vista only kunden entwickeln
 

kisser

Admiral
Dabei seit
Feb. 2005
Beiträge
8.250
AW: Shader Modell 4.0

Mit mehreren Renderpfaden ist es da nicht getan. Die Applikation selbst muss fuer Vista und WindowsXP unterschiedlich programmiert werden, das ist schon etwas mehr Aufwand.
 

kisser

Admiral
Dabei seit
Feb. 2005
Beiträge
8.250
AW: Shader Modell 4.0

Es wird aber kein D3D10 fuer WindowsXP geben, das ist bereits beschlossen von MS wenn ich mich nicht irre.
 

kisser

Admiral
Dabei seit
Feb. 2005
Beiträge
8.250
AW: Shader Modell 4.0

Ob MS seine Meinung bis Mitte 2007 noch aendrn wird, weiss keiner, aber wenn du derzeit die D3D10 Beta nicht auf WindowsXP installieren kannst, warum sollte sich das in der finalen Version aendern?

(btw. DX10 ist (nach gegenwaertigem Stand der Dinge) die falsche Bezeichnung, es wird nur das D3D API geupdatet, also D3D10, aber das kann sich noch aendern)
 

riDDi

Admiral
Dabei seit
Aug. 2004
Beiträge
7.544
AW: Shader Modell 4.0

ich denke mal ms möchte derzeit nicht die resourcen für eine parallelentwicklung aufwenden. wie die finale version letztenendes aussieht wird sich zeigen.
natürlich könnten durch dx10 auch einige nachteile entstehen, sofern vorherige dx-versionen nur durch emulation unterstützt werden. dann ist die frage: wollen wir version 10 überhaupt auf xp? ;) oder kann man auf unified shader verzichten und dafür die spiele von heute morgen auch noch schnell spielen ^^

€: und was ist überhaupt dx9L?
 
Zuletzt bearbeitet:

kisser

Admiral
Dabei seit
Feb. 2005
Beiträge
8.250
AW: Shader Modell 4.0

Wenn MS D3D10 jetzt nicht parallel fuer XP& Vista entwickelt, dann wird es D3D10 auf gar keinen Fall fuer XP geben.
AFAIK hat Vista auch ein neues Treibermodell fuer Grafik und das ist Voraussetzung fuer D3D10, es wird also zu 99,99% kein D3D10 fuer WinXP geben.

DX9L ist die DirectX9 Schnittstelle von Vista. Da D3D10 nicht abwaertskompatibel ist braucht Vista ja auch noch ein Interface fuer alle aelteren DX Versionen und das ist eben DX9L (wobei das mittlerweile auch nicht mehr so heissen duerfte, das "L" kommt noch von "Longhorn", dem frueheren Codenamen von Vista).
 

kisser

Admiral
Dabei seit
Feb. 2005
Beiträge
8.250
AW: Shader Modell 4.0

Das ist kein Software-Layer, sondern die DX9 Portierung fuer Windows Vista. Vista kommmt also mit 2 verschiedenen 3D-APIs, DX9 und DX10.
 

Affe007

Lt. Commander
Dabei seit
März 2004
Beiträge
1.431
AW: Shader Modell 4.0

Nein DX9.0L ist ein weiteres Update der DirectX API (auch für XP), das das Shader Model 4 unterstützt. Es hat nichts mit DX10 (WGF 2.0) zu tun.
Warum MS sich nicht dazu durchringen kann die Versionsnummer zu erhöhen, weiß nur der Bill selbst. Bei SM3.0 haben die ja auch nur ein "c" hinter die "9.0" geklatscht.
Der release soll zeitgleich mit den neuen GraKas (SM4) statt finden, also mitte bis ende des Jahres.

EDIT:
Hier noch einige Links
http://www.winfuture.de/news,22334.html
http://www.theinquirer.net/?article=26220
 
Zuletzt bearbeitet:

kisser

Admiral
Dabei seit
Feb. 2005
Beiträge
8.250
AW: Shader Modell 4.0

:rolleyes: Totaler Bloedsinn (und zwar komplett!)....mehr ist dazu nicht zu sagen.
 

masterbratak

Lieutenant
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Dez. 2005
Beiträge
827
AW: Shader Modell 4.0

Zitat von kisser:
:rolleyes: Totaler Bloedsinn (und zwar komplett!)....mehr ist dazu nicht zu sagen.
Was ist blödsinn? was affe geschrieben hat?

Wenn das so kommt wie affe gepostet hat, dann bin ich glücklich, denn dann kann man auch die kommenden games auf xp spielen:D
 

kisser

Admiral
Dabei seit
Feb. 2005
Beiträge
8.250
AW: Shader Modell 4.0

Natuerlich, was der Affe geschrieben hat, was denn sonst.
btw. scheinst du nicht verstanden zu haben, worum es geht. Kommende Spiele kann man unter DX9 auf Windows XP spielen, aber es wird kein DX10 fuer XP geben.
 
Top