Smartphone für meine kleine Sis

Meriana

Lt. Commander
Dabei seit
Okt. 2005
Beiträge
1.042
Hallo!

Meine kleine Sis wird demnächst 13 und wünscht sich auch so ein tolles Smartphone, naja, ein anständiges Handy braucht sie sowieso...

Ein iPhone kommt nicht in Frage, das ist einfach zu teuer. Also wirds wohl ein Android-Smartphone werden. Ich kenn mich da leider aber überhaupt nicht aus, da ich selber ein iPhone nutze.

Es sollte alle üblichen Features wie Internet, Email, etc haben, sowie eine gute Kamera. Ein tolles Aussehen ist meiner Sis wahrscheinlich wichtiger als irgendwelche technischen Specs.

Ich fände noch gut wenn Android 4 drauf läuft/installiert werden kann, das ist aber nicht sooo wichtig.

Danke für eure Tipps.
 

Deadbones

Lt. Commander
Dabei seit
Jan. 2010
Beiträge
1.468
preis ist irrelevant?!

ansonsten ist das 3D evo für 290€ ein schnäppchen. aber das nun einem mädchen gefällt... gute frage ;)
 

Meriana

Lt. Commander
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Okt. 2005
Beiträge
1.042
Zum Preis: Mit Abo darfs ungefähr 200 Euro bzw. 250 SFr. (wir wohnen in der Schweiz) sein. Also ein Smartphone das ohne Abo so ca. 350-max 400 Euro kostet.
 

dacleric

Cadet 3rd Year
Dabei seit
März 2009
Beiträge
60
Vom Wildfire S würde ich abraten - ebenso vom LG.

Ich kenne das Wildfire S, das P990 von LG und diverse andere HTCs etc. und das Samsung Galaxy S1 - meine Freundin hat das Galaxy S2.

Ich selbst hatte bisher -> G1 -> Milestone -> HTC Sensation -> Samsung Galaxy Nexus

Das einzige welches ich mir noch einmal holen würde ist das Galaxy Nexus.

Grundsätzlich ist das vermutlich ein guter Startpunkt:
http://geizhals.at/de/?cat=umtsover&bpmax=&asuch=&v=l&plz=&dist=&sort=p&xf=148_Android+2.x~842_800x480~2302_1000#xf_top

Aus der Liste würde ich vermutlich mich für ein Samsung entscheiden - oder schauen welche SonyEricssons gut sind. Das P970 von LG hat mein Vater - ist eigentlich recht gut - aber wird vermutlich keine 4.0 bekommen.

Lass die Finger von den großen LGs - da machst du dir eine menge Arbeit bevor das rund läuft ;)

Wenn du bereit bist etwas mehr Geld auszugeben (nimm das Atrix raus):
http://geizhals.at/de/?cat=umtsover&bpmax=&asuch=&v=l&plz=&dist=&sort=p&xf=2302_1000~148_Android+2.x~842_800x480~2607_1024#xf_top

Viel Spass beim stöbern ;)

Nachtrag:
Ah ok - darf doch soviel sein.

Dann bitte das
Samsung Galaxy S2 i9100 - in welcher Farbe auch immer (nicht das 9103 oder so).
Oder
Samsung Galaxy Nexus i9250 16GB silber
(das ist nicht _wirklich_ silber... eher dunkelgrau)
 
Zuletzt bearbeitet:

Adinin

Cadet 3rd Year
Dabei seit
Dez. 2011
Beiträge
59
Das Samsung Galaxy S2 erfüllt alle Angaben, ein Update auf Android 4.0 soll demnächst kommen. Preislich liegst du bei etwa 430€.
 

Meriana

Lt. Commander
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Okt. 2005
Beiträge
1.042
Danke!

Edit: Also das Galaxy S2 ist schon über der Grenze. 400 Euro ohne Abo ist das höchste der Gefühle!
 

dacleric

Cadet 3rd Year
Dabei seit
März 2009
Beiträge
60
Mit "Abo" aber schon unter 200 €! Auch bei "günstigen" Verträgen.

Sonst einfach das Samsung Galaxy R i9103.

Alles etwas schlechter aber auch etwas günstiger.
 
Zuletzt bearbeitet:
R

Rob83

Gast
Naja, für 400€ bekommst du locker ein Galaxy S2.
Bei idealo.de für 414 neu.

Hier:
rebuy.de/i,2859606/handy/samsung-i9100-galaxy-s2-16gb-noble-black
Gebraucht, aber mit Rückgaberecht wenn etwas nicht stimmt, 369€

Ansonsten Ebay.
 
Zuletzt bearbeitet:

linkser

Admiral
Dabei seit
Juli 2002
Beiträge
8.229
Ich würd auch das Wildfire S empfehlen. Meine kleine Schwester hats auch und sie ist damit vollkommen zufrieden.

Ich halte es wirklich für rausgeschmissenes Geld, einer 13jährigen nen S2 in die Hand zu drücken. Das ist einfach völlig überdimensioniert und sie wird die ganze Power nicht im Ansatz nutzen.
 

dacleric

Cadet 3rd Year
Dabei seit
März 2009
Beiträge
60
Ggf. nicht weil die Haptik etwas gelitten hat ;)
Aber ansonsten stimmts. Das ist ein gutes Smartphone - wenn man mit 512MB leben kann ;)
 

Killerphil51

Rear Admiral
Dabei seit
Feb. 2011
Beiträge
5.518
Xperia Neo V, HTC Wildfire S oder das Samsung Ace.

Leute drenkt dran, sie wird erst 13. Möchte sie jetzt keinesfalls als Kind hinstellen aber ihr wisst doch wie es in dem Alter ist und wie wir in dem Alter mit Sachen umgegangen sind.
Da finde ich ein High-End Smartphone unangebracht und überdemensioniert.
 
Zuletzt bearbeitet:

xerox18

Captain
Dabei seit
Feb. 2006
Beiträge
4.072
@Killerphil51

Das sehe ich ähnlich.
Ein Gerät aus der Mittelklasse ist voll ausreichend.
 

Meriana

Lt. Commander
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Okt. 2005
Beiträge
1.042
Muss ich Killerphil zustimmen, Mittelklasse reicht völlig.

Das Budget muss nicht ausgereizt werden, und hier in der Schweiz ist der Strassenpreis auch net so niedrig wie in Deutschland.

Was ist mit dem Xperia Ray? Soll Android 4.0 kriegen und ist für gut 200 Euro zu haben. Und ganz wichtig: Es ist in STYLISCHEM PINK erhältlich.
 
Zuletzt bearbeitet:

modiple

Lieutenant
Dabei seit
Feb. 2008
Beiträge
1.016
Also bei dem Xperia Ray kannst du eigentlich nichts falsch machen.
Hat meine Nichte (auch in Pink), und die ist begeistert davon.
 

rueckspiegel

Rear Admiral
Dabei seit
Nov. 2007
Beiträge
5.434
Also ich empfehle auch hier ganz klar das Desire S! Es bekommt ein Update auf Android 4, ist im Mittelklassebereich an zu siedeln, auch vom Preis und liegt einfach super in der Hand. Ist nicht zu klein, wie das Ray (meiner Meinung nach) und nicht zu groß für ein 13 Jähriges Mädchen. Das Galaxy S2 ist vollkommen überdimensioniert, sowohl in der Ausstattung, aber auch von der Größe her. Das HTC Evo3D ist auch nix für ein 13 Jähriges Mädel.

Also HTC Desire S, ist einfach ein rundes gutes Gesamtpaket, aus Hardware, Software, Größe und Preis.
 

bLu3to0th

Commodore
Dabei seit
Juli 2010
Beiträge
4.362
ich weiß ja nicht wo ihr alle so wohnt aber hier in der gegend kann man einem nichtmal 13 jährigem kind auch einfach ein großen zettel mit dem schriftzug "ÜBERFALLE MICH!! ES LOHNT SICH!!!" auf die stirn pappen...

nur ein denkanstoss ;)
Und ich dachte schon, dass ich der einzige wäre der auch mal an sowas denkt*Stein vom Herz fall*


Ich weiß, dass du oben gesagt hast, dass es ein Android sein sollte(warum auch immer!?), aber hast du evtl auch mal drüber nachgedacht, dass den weiblichen Leuten meist das OS schnurz egal ist(besonders wenn sie erst 13 sind^^)?
Ich würde als "Frauenhandy" einfach mal noch das Lumia 710 mit einwerfen. Das gibts auch in verschiedenen Farben wobei es in weiß aber halt am günstigsten wär und sie muss sich nicht mit irgendwelchen Updateproblemen oder Customroms rumschlagen ;D
 
Zuletzt bearbeitet:

Sebi332

Lieutenant
Dabei seit
Aug. 2010
Beiträge
544
Für eine 13 jährige würde ich eher ein Nokia 700 (500) empfehlen das läuft flüssig und hat alles bereits onboard !
Als Android-Alternative wohl das Sony Ray oder Neo V.
 

Meriana

Lt. Commander
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Okt. 2005
Beiträge
1.042
ich weiß ja nicht wo ihr alle so wohnt aber hier in der gegend kann man einem nichtmal 13 jährigem kind auch einfach ein großen zettel mit dem schriftzug "ÜBERFALLE MICH!! ES LOHNT SICH!!!" auf die stirn pappen...

nur ein denkanstoss ;)
Wegen einem Smartphone? Nicht hier in Zürich, da gibts bessere Beute als ein 13 jähriger Teenager. Was soll man damit denn Anfangen? Geräte bis maximal 250 Euro gibts mit einem 2 Jahres vertrag für 0.- Fr und die 20.- Fr für ein unlimitert sms/telefonieren abo kann auch fast jeder Bezahlen. Ist ja nicht so, dass wir in einem Eldensviertel oder so wohnen^^.

Was soll ich sonst nehmen, ein Windows Mobile Smartphone hatte ich mal, will ich nie wieder haben. Ausserdem haben hier alle entweder iPhone oder Android. Ich will da jetzt nicht ausscheren. Sonst gibt es irgendwann eine App nicht für Windows Mobile... Und um die Updates kümmere ich mich...
 
Zuletzt bearbeitet:
Top