News Sony bringt neue Kameras der W-Serie

Tobi

Vater v2.0
Dabei seit
Aug. 2001
Beiträge
2.861
Ab März dieses Jahres will Sony zwei neue Kameras der W-Serie auf den Markt bringen. Bis dato sind aus dieser Serie die Modelle DSC-W 5/15 und DSC-W 7/17 bekannt. Neu sind jetzt die verbesserten Modelle Cyber-shot W30 sowie W50. Beide kommen mit einem 6-Megapixel-Sensor daher. Die W30 wartet mit einem 2-Zoll-Monitor (5,1 cm), die W50 sogar mit einem 2,5-Zoll-Display (6,2 cm) auf.

Zur News: Sony bringt neue Kameras der W-Serie
 

InFakT

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Nov. 2001
Beiträge
428
Schöne Kamera! Habe bereits eine Sony DSC-P72 sowie eine Canon 350D. Die P72 möchte ich wohl
in den Ruhestand schicken. Ich denke da kommt die W50 gerade recht. Aber erstmal ein paar Tests
und Meinungen abwarten. Das schöne ist, ich kann meine jetzigen Memory-Sticks weiter benutzen :D

@ Buetty: und ich rege mich über so sinnlose Posts wie deinem auf!
 

CrazyWolf

Lt. Commander
Dabei seit
Jan. 2004
Beiträge
1.754
Unterscheiden die sich nur durch das Display? Interessant ist es schon, aber mich schreckt diese Stick- Geschichte etwas ab. Normale Cams haben ja eher so SD Speicher Karten ( bin da auch nicht so informiert ) hab so eines auch im Handy. Wäre sicher eine billigere Alternative, da die weiter verbreitet sind. Könnte man auch bei nem späteren Wechsel einer Kamera zu nem anderen Hersteller weiter verwenden. Finde es daher hier etwas unattraktiv.
Mal abwarten wie gut die Teile wirklich sind und wie die Preise dieser Sticks sind. Dann werd ich ja sehn ob sich eine Anschaffung lohnt oder nicht.
 

|2+

Cadet 3rd Year
Dabei seit
Dez. 2005
Beiträge
34
@4 "aber warum mit dem blöden, sauteuren memorystick!!!" .... du hast ein nich ganz unerhebliches Wort in deinem Satz vergessen ... SONY ? Wenn ich Hardware produzieren,dann binde ich auch meine Kunden an den Konzern, um noch dies oder das kleine "Extra" aus dem eigenen Regal mitnehmen zu lassen ... um das eigentliche Produkt richtig nutzen zu können. Was bringt mehr Umsatz ... mehr Gewinn ? Alltägliche Praxis ... gucken wir mal scharf in Richtung Apple.... (itunes, kfz-halterungen , kabelei, "böxchen" ... und weiteren Schranz )
 
M

mc.emi

Gast
@ all: back 2 topic, ja!?

was interessant zu erfahren wäre, ist, ob Sony die neuen ISO-werte erreicht durch einen neue technik beim CCD oder ob die das einfach durch höheres bildrauschen in kauf nehmen... weiss da einer/e mehr?
 

Geforce_Goku

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Aug. 2004
Beiträge
381
Also so besonders ist die jetzt aber nicht und Preislich halt typisch Sony. Da wird ein tram tram ums Display gemacht dabei ist das alles blos standart genauso mit den Verwackelschutz und den hohen ISO Wert. Das bietet Casio zB auch und kostet dann 250 Euro hat allerdings "nur":lol: 5 Megapixel benutzt aber nicht den Memorystick sondern SD oder MMC Karten
 

dahum

Lt. Commander
Dabei seit
Juli 2005
Beiträge
1.381
Wer braucht so winzige Kameras? Wie soll man die denn halten? Zudemm passen dann da keine normalen Akkus rein. Ein ISO-Wert über 400 bei so kleinen Kameras ist sowieso kompletter Unsinn, da braucht man schon eine Spiegelreflexkamera. Und dann der Memorystick - Sony hat mal wieder eine völllig falsche Richtung eingeschlagen. Das einzig brauchbare ist der Verwacklungsschutz.
 

iNsuRRecTiON

Lieutenant
Dabei seit
Dez. 2003
Beiträge
646
Hey,

lol und was ist daran jetzt wirklich soo neu?

1. Immer noch kein 5-fach optischen Zoom, 3-fach gabs schon for 2 Jahren in dem Bereich..!

2. Die Auflösung vom LCD ist nicht wirklich soo toll..gute 2,5 Zoll LCDs bei Digicams, haben >200.000 Pixel!

MfG
CYA

iNsuRRecTiON

PS: 100 EUR weniger (jeweils..), dann wären die Digicams vielleicht ok..
 

sugarray21

Lieutenant
Dabei seit
März 2005
Beiträge
568
Hi echt nichts neues!
2,5 Zoll mit 115.000 ??? gute Displays auf dem Markt haben da schon 230.000 P. (z.B.T5-T9)
Wie schon viele gesagt haben sind die MS zu teuer.
Verwacklungsschutz ist eigentlich eine Veräppelung! Casion hat das auch mit dem Feature:
"Anti-Shake DTS" (oder so) in den Kameras für 199 Euronen. (Die Funktion hat aber im Prinzip jede Camera! mit einem entsprechendem Motivprogramm oder manuell)
Besser wäre da optische Bildstabilisierung.
Bleibt nur der Carl Zeiss Obejktive und vielleicht gute Quali der Bilder (Tests abwarten).
 
Top