Startdiskette für WIN XP erstellen, geht das ?

Westy

Lt. Commander
Dabei seit
Jan. 2004
Beiträge
1.336
Hi,

kann eine Startdiskette erstellt werden für WIN XP PRO, das ist hier meine Frage.

Ich möchte diese benutzen um z.B. bei Neuinstallation Format C: zu machen bzw. mit FDISK Partitionen zu erstellen.

Bisher habe ich dazu immer noch eine Startdiskette von WIN ME genommen, ist mir aber langsam zu umständlich geworden. Auch habe ich irgendwo gelesen, weis aber nicht mehr wo, das es eine ULTIMATIVE Startdiskette geben soll.
 

Twisterking

Lt. Commander
Dabei seit
Jan. 2004
Beiträge
1.715
Arbeitsplatz -> Rechtsklick auf Diskettenlaufwerk (wahrscheinlich A: ) -> Formatieren -> Häckchen bei *MS-DOS Startdiskette erstellen* setzten -> "Formatieren" starten ! ;) :cool_alt:
Außerdem findest du HIER *richtige* Win XP (Pro) Startdisketten !

Gruß
Twist
 
Zuletzt bearbeitet:

stabeule

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Feb. 2004
Beiträge
506
moin moin... gehe mal auf www.winfuture.de da findest du im download bereich unter bootdisketten was für dich aber ich glaub du benötigst 4 stück
 

Westy

Lt. Commander
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Jan. 2004
Beiträge
1.336
Sorry, ich meinte nicht die 4 Stck. Startdisketten von Microsoft für die verschiedenen WIN XP Versionen, diese habe ich auch, sondern nur 1 Diskette mit der ich ins DOS komme und die alle benötigten Treiber beinhaltet, wie z.B. die Startdiskette die unter WIN ME erstellt werden kann.
 

stabeule

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Feb. 2004
Beiträge
506
jo... wenn du so ne seite findest dann sag mir bescheid... ich weiß nicht wie sowas geht...viel glück beim suchen
 

Westy

Lt. Commander
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Jan. 2004
Beiträge
1.336
Ich hoffe doch sehr, das es hier im Forum die Experten gibt die mir in Bezug auf die Ultimative Startdiskette weiterhelfen können.
 

Twisterking

Lt. Commander
Dabei seit
Jan. 2004
Beiträge
1.715
Sag mal Westi?
Wie man eine DOS-Startdiskette erstellt hab' ich doch oben gerade beschrieben!
Oder meinst du was anderes und ich versteh dich falsch? :( :rolleyes:
 

maxxer77

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Apr. 2003
Beiträge
420
ich habe mir mal was runtergeladen, ist ungefähr 4 mb groß, mit dem soll man startdisketten erstellen können, ich habs noch auf der festplatte, aber noch nie installiert
 

Westy

Lt. Commander
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Jan. 2004
Beiträge
1.336
Zitat von Twisterking:
Sag mal Westi?
Wie man eine DOS-Startdiskette erstellt hab' ich doch oben gerade beschrieben!
Oder meinst du was anderes und ich versteh dich falsch? :( :rolleyes:
Da hast Du mich falsch verstanden. Ich wollte eine DOS-Startdiskette die mit allen Treibern z.B. CD-ROM versehen ist, genau wie die ME-Startdiskette.
 

Twisterking

Lt. Commander
Dabei seit
Jan. 2004
Beiträge
1.715
OK, tschuldigung!
Hatte ich wirklich falsch verstanden!
Dann tuts mir Leid! --> Kenne nicht mehr Möglichkeiten als wie ich beschrieben habe und über www.winboard.org !
Tut mir leid!

Gruß
Twist
 

Westy

Lt. Commander
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Jan. 2004
Beiträge
1.336
Ich gebe die Hoffnung aber nicht auf, und warte noch auf den Experten unter Euch.
 

Noxman

Saddened
Dabei seit
Jan. 2002
Beiträge
24.646
anstatt darauf zu warten das es dir jemand vorkaut, folge doch einfach mal Maverick4444's link etwas weiter oben! auf der seite findest du so ziemlich alles was das herz begeht. vielleicht bis du dann eines tages mal selber ein experte.

gruss Nox
 

Westy

Lt. Commander
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Jan. 2004
Beiträge
1.336
Soll ich laut Lachen, das war wohl nichts:o


Natürlich habe ich mir die Seiten des Link angesehen, war aber nichts dabei was mir hätte helfen können.

:cool_alt:
 

WingX

Commander
Dabei seit
Juli 2001
Beiträge
2.300
@Westy
Es ist doch wirklich nicht schwer...
Wie schon gesagt wurde, auf www.bootdisk.de
gibts ne Auswahl an Disks.
Da suchst du dir eine aus, lädst die runter und schreibst die auf diskette,
zumeist sind das ausfürhrbare exe-files.
Am besten ist wohl eine von WIN98SE , da dort zumindest CD_Treiber drin sind.

WIngX
PS: Ich weiß nicht, wie wiet es mit deinen DOS Kenntnissen ist,
aber ich hab meine Bootdisks selbst gemacht.
Eine mit Norton Ghost zum sichern und eine mit Partition Magic 8 drauf.
Beide mit CD support.
 
Zuletzt bearbeitet:
G

Green Mamba

Gast
mal ne zwischenfrage, warum eigentlich eine startdiskette? du kannst doch mit dem setup-programm (boot von cd) wunderbar deine festplatte umpartitionieren und auch formatieren!? :confused_alt:
 

pbianco

Newbie
Dabei seit
März 2005
Beiträge
1
Zitat von Westy:
Ich gebe die Hoffnung aber nicht auf, und warte noch auf den Experten unter Euch.
Hallo und entschuldigung für meine Sprache, :king: ich versuche schreiben am beste was ich kann
also, in die Spanischen Forumgen sind verschiedenen Lösungen, ich habe probiert aber haben mir nicht geklapp....
der beste ? hirens boot hat jede menge Werkzeuge, aber ich konnte nicht booten
bartPE/WinPE
http://ftp.chg.ru/pub/simtelnet/msdos/business/ebcd-0_6_1-pro-sfx.exe ist auch eine
NTFSPRO
CIA COMMANDER
der Tema ist nicht nur Booten, sonst in Fall von Katastrofe, retten die Informationen was drin sind, wie mit der Bootdiskett von win ME, formatieren, verschieben Dateien, und CD brenen, aber wie schon gesagt habe, ich konnte nie benutzen,
weiss jemand wie funktionieren?
chau aus Argentinien und wiederhole mich noch mal entschuldigung :D :D
 
Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: (Multiple Satzzeichen entfernt. Bitte Regeln lesen!)
Top