Suche altes Strategiespiel (Mittelaltersetting)

CKY

Ensign
Dabei seit
Aug. 2004
Beiträge
196
Hi liebe CBler!

Ich suche schon seit längerer Zeit nach einem alten Strategiespiel das ich vor sicherlich 10+ Jahren mal gespielt habe. (Es ist bestimmt 14 Jahre alt oder noch älter).

Es handelt sich dabei um ein Spiel das im Mittelalter mit Rittern etc angesiedelt ist. Man hat soweit ich mich errinern kann seine eigene Burg + Landschaft bearbeiten. (Wälder roden, Häuser bauen?, etc.).

Man reitet oder geht dann von einem Landstrich zum nächsten um diese von anderen Lehnsherren zu erobern. Das spielt schaltet danach in die Egoperspektive wo man mit seinem Ritter kämpfen muss.

Mehr fällt mir dazu leider nicht mehr ein da es einfach schon sehr lange her ist das ich dieses Spiel gespielt habe.

Vielleicht weiß ja jemand von euch welche Spiel ich meine.

Vielen Dank für eure Hilfe!
 

Karacho

Cadet 2nd Year
Dabei seit
Juli 2013
Beiträge
21
Klingt für mich auch nach Stronghold. Die Sache mit der Ego Perspektive ist aber merkwürdig. Ich errinere mich an nichts aus meiner goldenen Kindheit das der Beschreibung nahekommt. Könnte das vielleicht was ganz altes sein?
 

tiwa86

Lt. Commander
Dabei seit
Sep. 2004
Beiträge
1.771

guy47

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Juni 2008
Beiträge
303
Mir fällt dabei Spellforce oder Rise and Fall ein, ersteres ist jedenfalls 10 Jahre alt.
 

CKY

Ensign
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Aug. 2004
Beiträge
196
Danke zunächst für die Antworten!

Ja das mit der Egoperspektive ist wohl ein Alleinstellungsmerkmal glaube ich.

Nein AoE, HoMM waren es sicherlich nicht. An die kann ich mich noch gut erinnern. Spellforce auch nicht. Ich denke wenn Spellforce schon über 10 Jahre alt dann ist dann muss das Spiel eher 15-20 Jahre alt sein.
 

BacShea

Lt. Commander
Dabei seit
Juli 2013
Beiträge
1.591
Mit Ego Perspektive, wäre jetzt das erste, was mir eingefallen wäre Rise and Fall... nur, dass das eher Mythologie wäre und man die Heldensicht von sich aus aktivieren muss...
 

Saio

Lieutenant
Dabei seit
Nov. 2011
Beiträge
780
Meinst du vllt. Dungeon Keeper? Das ist das einzige Strategiespiel das ich von früher kenne wo man in die Egoperspektive Schalten konnte.
 

Dark Power

Cadet 4th Year
Dabei seit
Juli 2011
Beiträge
100
Hmmm, ein Spiel in dem Alter fällt mir nicht ein. Aber es klingt irgendwie sehr nach Mount and Blade (2008).
Villt. gibt es da irgendwelche Vorgänger?
 

jderny

Ensign
Dabei seit
Aug. 2002
Beiträge
128
Hallo :)


mir fällt da noch "Defender of the Crown" ein. Gabs schon zu Atari / Amiga zeiten und kam später nochmals für den PC raus.
Da gab es die Egoperspektive wenn man gegen die anderen Ritter kämpfen mußte und bei den Tunieren, die man austragen konnte. ( Bei den kämpfen saß man dann auch auf dem Pferd und konnte mit Lanzen kämpfen )

Gruß Jens
 

CKY

Ensign
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Aug. 2004
Beiträge
196
Danke ich werde mal schauen ob sich das noch irgendwo besorgen lässt und ob es wirklich Defender of the Crown ist.
 

Brattack

Newbie
Dabei seit
Okt. 2015
Beiträge
1
Ich habe das Spiel auch gespielt.
Ich weiß noch dass es eine Zeitbegrenzung hatte und die Jahre ziemlich schnell vergingen und auch Katastrophen passierten und man auch angegriffen wurde vom Computer, und man selbst angreifen konnte.
Wenn Du das inzwischen gefunden hast sag mal bescheid wie das hieß.
 
Top