Suche Ersatz für ATI 4870

KillerCakes

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Dez. 2006
Beiträge
306
Moin,

ich Suche für meinen Zweit-Rechner eine neue Grafikkarte.
Zur Zeit ist eine ATI 4870 verbaut, die aber für z.B. NFS Shift 2 nicht genug Leistung bringt.
Am Prozessor sollte es nicht liegen, das ist ein AMD X6 1090T.

Mit der GTX 480 im Haupt-Rechner läuft das Spiel flüssig.
Jetzt ist die Frage welche Grafikkarte liegt von der Leistung in etwa mit der GTX 480 gleich auf?
In den Benchmark Tabllen taucht die 480er leider nicht auf um es zu vergleichen.

Preislich sollte sich das max. um 200€ bewegen.

Ich dachte bis jetzt an eine HD6950, da die halt in der Preisregion liegt.

Was meint Ihr dazu?
 

dayo81

Lt. Junior Grade
Dabei seit
März 2008
Beiträge
408
6950 ist schon die bessere Wahl, wenn du bis 200€ ausgeben willst!
Hol sie dir!!
 

Mastermind89

Ensign
Dabei seit
Aug. 2010
Beiträge
253
So eine 5870 wäre sicher eine Überlegung Wert da es sich ja nur um den "zweit" Rechner handelt und sie sich Leistungsmäßig nicht verstecken muss.
Es gibt eig auch keine Funktion die sie nicht im Vergelich zu der 6950 hat.
 

tm0975

Captain
Dabei seit
Juli 2010
Beiträge
3.211
eine neue 5850 gibts für unter 110 €. wäre wohl perfekt. wüßte kein besseres p/l.

https://www.computerbase.de/preisvergleich/a630270.html

wenn es dir zu billig ist und du mehr ausgeben willst, dann auf jeden fall die 6950 nehmen. wird aber deine 480 in den schatten stellen....
 

tm0975

Captain
Dabei seit
Juli 2010
Beiträge
3.211
Zitat von TheRepatriate:

auf 6970 flashen und ab gehts. bei hohen auflösungen und maximlen setings fällt nvidia deutlich ab...

http://www.3dcenter.org/artikel/sapphire-radeon-hd-6970-vs-palit-geforce-gtx-570

"Bei der reinen Performance unter gleichen Anti-Aliasing-Graden liegt die Radeon HD 6970 unerwartet deutlich in Front – eigentlich hatten wir eher einen gewissen Gleichstand erwartet oder doch wenigstens ein paar Punkttreffer der GeForce GTX 570."

und der verfasser gilt nicht gerade als amd-freundlich...
 

OTS87

Ensign
Dabei seit
Juli 2010
Beiträge
220
Dazu müsste er aber eine Karte erwischen die nicht per Lasercut bearbeitet ist.
Aber die Hd6950 ist schon eine gute Wahl. Ich habe dank Dual-Bios sogar eine HD6950 und eine HD6970 :D.
Aber die Leistung der 6950 reicht in den meisten Fällen vollkommen aus.

so long
 

koko291

Lieutenant
Dabei seit
März 2011
Beiträge
868
eine 6950 ist bestimmt eine gute wahl oder eine 560 ist auch eine sehr gute karte
 

Exar_Kun

Rear Admiral
Dabei seit
Juni 2008
Beiträge
5.636
Für einen Zweitrechner sind doch die günstigen 58x0 von Alternate bestens geeignet!
 

Kvnn.

Banned
Dabei seit
Mai 2009
Beiträge
4.549
dann auf jeden fall die 6950 nehmen. wird aber deine 480 in den schatten stellen....
Wenn man keine Ahnung hat, bitte lieber nichts schreiben!
1. Hast du das flashen in dem comment garnicht erähnt.
2. Will nicht jeder flashen. Die meisten tun es nicht.
3. Setzt du eine GTX480 mit einer GTX570 gleich. Dabei hast du wohl vergessen das die 480 256mb mehr vram hat, was bei den Test mit den hohen Auflösungen und MS/SS entscheident ist und man so die 480 mit der 570 nicht gleichsetzen kann.

Zurück tum Thema: Die HD6950 ist eine gute Karte im 200€ bereich. Sehr gute und viel bessere Kühllösungen als das Ref. Design bietet zB das DCII Modell von ASUS.
 
Zuletzt bearbeitet:

SSX

Cadet 3rd Year
Dabei seit
Sep. 2007
Beiträge
61
Hallo.

Ich hänge mich mal hier ran, da ich meine Saphire 4870 Vapor-X 1GB ersetzen möchte.
Ich merke, das die Karte bei den neusten Games wie NFS Shift 2 bei maximalen Settings an ihre Leistungsgrenze stößt.
Gespielt wird aktuell auf einem 22" mit nativen 1680x1050. Ich denke aber auch schon mal über einen 24" Monitor nach.
Als Prozessor werkelt ein X4 955 BE, der eigentlich noch genügend Leistungsreserven haben sollte.
Der Preis der neuen GraKA sollte max. um die 200€ liegen.

Wichtig sind mir noch 2 Punkte: Der Spieleanteil am PC liegt bei ca. 10%, zu 90% surfe/arbeite ich am PC, brauche also nur ab und zu die volle Grafikleistung. Gut wäre es daher, wenn die GraKa im Desktopbetrieb optimal stromsparend arbeitet und sich selber runtertaktet. Da ich einen Silent-PC habe sollte die neue GraKa möglichst leise sein, ähnlich wie meine jetzige Vapor-X.

Welches Karten-Modell/Hersteller könnt ihr mir empfehlen und ist jetzt überhaupt der richtige Zeitpunkt zum aufrüsten?
 

jonesjunior

Lt. Commander
Dabei seit
Okt. 2008
Beiträge
1.699
Wenn du nur zu 10% spielst, würde ich die Grafikeinstellungen der Games herunterschrauben und bis zur nächsten Generation warten.
 

SSX

Cadet 3rd Year
Dabei seit
Sep. 2007
Beiträge
61
Hallo.

Aus zeitlichen Gründen komme ich leider nicht mehr sehr oft zum spielen.
Wenn ich dann mal die Zeit finde, möchte ich diese wenigen Momente aber auch mit optimaler Grafik genießen.

Sicherlich lohnt sich ein Neukauf nicht unbedingt bei so einem geringen Spielezeit-Anteil.
Die Argumentation kann ich nachvollziehen. Aber ab wann lohnt es sich schon...
Die nächste Generation wird sicherlich von der Leistung wieder einen Schritt weiter sein.
Gibt es aktuell keine Karte in dieser Preisklasse die meinem Anforderungsprofil entspricht bzw. warum empfiehlst du mir besser auf die nächste Generation zu warten?
 

Exar_Kun

Rear Admiral
Dabei seit
Juni 2008
Beiträge
5.636
Die Argmentation ist doch sinnfrei. Nur weil man weniger spielt, soll man sich damit abfinden, dass die Spiele ruckeln? Ich empfehle dir die 5870 für 159 Euro. Da stimmen Preis, Leistung und auch Idleverbrauch sowie -lautstärke. Ein beinahe unschlagbares Angebot...
 
R

Ron Reviewt

Gast
Ich bin da ganz mit Exar_Kun...

... und nicht nur weil ich selber eine 5870 im Gehäuse hab.

... die Masse der Community wird dir aber immer zur 69XX raten, weil wahrscheinlich der 6er davor steht.

Auszug aus dem CB Test:

Leistung: In Sachen Performance hat die Radeon HD 6950 erstaunlicherweise direkt mit der Radeon HD 5870 zu kämpfen. Beide Grafikkarten schenken sich fast durchgängig absolut nichts und liegen auf ein und demselben Niveau.

Quelle:
https://www.computerbase.de/2010-12/test-amd-radeon-hd-6970-und-hd-6950/35/#abschnitt_fazit

Zockst du jenseits von 1920 und nutzt fette mods könnte man mit dem Argument vram kommen.

Wenn dies nicht der Fall ist gibts eigentlich nur eine logische Antwort: 5870 zum Schleuderpreis.
 
Zuletzt von einem Moderator bearbeitet:

KillerCakes

Lt. Junior Grade
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Dez. 2006
Beiträge
306

SSX

Cadet 3rd Year
Dabei seit
Sep. 2007
Beiträge
61
Wie schaut es da mit einer Alternative von Nvidia aus, z.B. die 560ti?
Soll ja auch nicht schlecht sein und relativ leise. PhysiX als kleines Extra on top.

So weit ich weiß, war früher allerdings der Stromverbrauch nicht optimal.


@KillerCakes
Berichte bitte mal über die Lautstärke. Ist ja schon ein Zacken teurer als die hier empfohlenen 58xx.
 
Werbebanner
Top