T-Offline Tarifwechsel

Peer69

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Juni 2001
Beiträge
435
Moin zusammen!

Weiss einer von oich wie lange die Jungs und Mädels von T-Online für einen tarifwechsel von T-ISDN Flatrate auf T-DSL-Flatrate brauchen?

Ich bekomm am Samstag , oder am Montag die ersehnte Hardware für meinen TDSL Anschluss und kann dan theoretisch sofort lossurfen. Allerdings brauche ich dafür ja nunmal die DSL Flatrate die ich dann auch sofort beantragen würde!
Aber wie lange brauchen die dafür?
Wenns ne Woche dauert könnt ichs ja theoretisch auch schon jetzt machen, oder?!


Gruß

Peer

(oder umfasst meine ISDN Flat vielleicht sogar den DSL Zugang?`Dann müsste ich ja erst wechseln wenn alles wirklich 100% läuft!!!)
 
Zuletzt bearbeitet:

cojag

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Okt. 2001
Beiträge
274
Moin,
bei mir war das so, dass der Tarif ab dem 1. des neuen Monats
gültig ist.
 

cojag

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Okt. 2001
Beiträge
274
Also, ich habe DSL ca. in der Mitte des Monats bekommen.
Dann musste ich auf der Homepage von T-online einen Tarifwechsel durchführen, da mein alter Minutentarif( vorher Modem) noch gültig war.
Die Flatrate bekam ich dann am 1. nächsten Monats.
Check die Homepage von T-online oder schau mal nach den kostenlosen 0800 Servicenummern, da können Sie dir doch sicher genaues sagen.
Ich musste damals dann noch einen halben Monat mit dem alten Tarif leben.
 
Zuletzt bearbeitet:
P

PC-Techniker

Gast
peer15 wrote:

> tarifwechsel von T-ISDN Flatrate auf T-DSL-Flatrate brauchen?

Wenige Tage, Du wirst per eMail informiert, daß Du beantragt hast und dann nochmal, wenn der neue Tarif gilt.

> (oder umfasst meine ISDN Flat vielleicht sogar den DSL Zugang?

Genau das. Die wenigen noch nicht ausgelaufenen "T-Online flat" ("ISDN flat" gibt's nicht) sind unabhängig von der Zugangsart (mehr oder weniger, denn Mobilfunk ist ausgenommen) DSL/ISDN/Modem.

Überstürze nichts, laß es erstmal wirklich funktionieren.
 
P

PC-Techniker

Gast
peer15 wrote:

> mit 1 PC keine Möglichkeit mehr mit ISDN online zu gehen!!!!

Du willst die ISDN-Karte 'rausnehmen? Das würde ich mir aber ernsthaft überlegen. Einerseits kann es mit DSL auch hin und wieder Probleme geben (und Du wärest dann sehr froh über "PPP over ISDN"), anderseits kappst Du Dir Fax und IDtrans bzw. EFT.
 

Peer69

Lt. Junior Grade
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Juni 2001
Beiträge
435
Original erstellt von PC-Techniker
peer15 wrote:

> mit 1 PC keine Möglichkeit mehr mit ISDN online zu gehen!!!!

Du willst die ISDN-Karte 'rausnehmen? Das würde ich mir aber ernsthaft überlegen. Einerseits kann es mit DSL auch hin und wieder Probleme geben (und Du wärest dann sehr froh über "PPP over ISDN"), anderseits kappst Du Dir Fax und IDtrans bzw. EFT.

Ich hab 4 PCs im Haus + 5 Telefone und 1 Faxgerät!
1 PC im OG würde dann keine ISDN Möglichkeit mehr haben, weil die komplette Leitung DSL sein würde!
3 PCs hätten dann allerdings immernoch die Möglichkeit per ISDN bzw. 1 auch mit Modem online zu gehen und 1 Faxgerät würde auch noch funktionieren.
Das wäre also alles kein Problem!!!
 

JC- Denton

Lt. Commander
Dabei seit
Juni 2001
Beiträge
1.312
Check die Homepage von T-online oder schau mal nach den kostenlosen 0800 Servicenummern, da können Sie dir doch sicher genaues sagen. ( orginal erstellt von cojag )
---------------------------------------------------------
Nach den kannst du lange suchen, die gibt es nämlich nicht mehr. Sondern nur noch 0180 mit 24Pf/Min. Das kann bei den Kundenberatern schon teuer werden. Habe ich schon selber erlebt. Musste 4 mal da anrufen bis die mal geraft habrn was ich wollte. Hat fast 10DM gekostet.

Gruß JC
 
Top