Tagan TG330 und Rechnerkonfig

Samsa

Commander
Dabei seit
Dez. 2005
Beiträge
2.614
Hallo zusammen,

ich sollte ein System für etwa 400 - 500€ zusammenstellen.
Das habe ich auch soweit gemacht nur bin ich mir unsicher beim Netzteil
Die beiden Konfig. sehen wie folgt aus:

Konfig. 1 (~515€)
Cpu: AMD Athlon64 3800+
Mainboard: MSI K9N Neo-F
Ram: 1024 MDT DDR2 (667 Mhz, CL4)
GraKa.: XPertversion 7300GT
HDD: 200 GB Samsung SP2004C
DVD-ROM: Samsung SH-S138A/Bebn
Netzteil: Tagan TG330

Konfig. 2 (~430€)
Cpu: AMD Athlon64 3000+
Mainboard: MSI K9N Neo-F
RAM: 1024 Infineon (Qimonda) (DDR2 667 Mhz, CL5 on 3rd)
GraKa.: XPertversion 7300GT
HDD: 160 GB Seagate Barracuda
DVD-ROM: Samsung SH-S138A/Bebn
Netzteil: Tagan TG330

Die beiden Systeme unterscheiden sich nur bei der CPU und dem RAM.
Ich bin mir aber mit dem NT nicht sicher ob das genügend Leistung bringt, um das ganze so zu versorgen.

Was sagt ihr dazu?

Gruß, McHurtz
 

Dubpoint

Lieutenant
Dabei seit
März 2006
Beiträge
724
das nt reicht sowas von, damit könntest du eine 7900gt reinmachen deinen prozzi übertakten, und es wäre immernoch nicht am ende!
 
Top