Taktet sich die gt 730 herunter?

D

dieter69

Gast
Ich habe einen kleineren Computer mit einer gt 730 und mich beschleicht das ungute Gefühl dass die Gaming Performance deutlich schlechter wird sobald sie warm wird.
Taktet die gt 730 sich herunter? Und wo kann ich das nachlesen? Auf der Nvidia Seite steht nix und das Datenblatt kann ich nicht finden :(

Gruß
 

Desmopatrick

Lt. Commander
Dabei seit
Feb. 2007
Beiträge
1.344
MSI Afterburner oder GPUZ mitlaufen lassen, dann bist du schlauer :)
 

Desmopatrick

Lt. Commander
Dabei seit
Feb. 2007
Beiträge
1.344
eventuell dann mal den Lüfter/Kühler reinigen bzw. von Staub befreien!
 
D

dieter69

Gast
Das Ding ist passiv gekühlt und am Kühlkörper hab ich mir grad die Finger verbrannt. Habe jetzt einen Lüfter davor gestellt, bringt trotzdem wenig wenn es draußen 1000 Grad hat :)
 

#.kFk

Fleet Admiral
Dabei seit
Okt. 2008
Beiträge
10.164

SP1D3RM4N

Lt. Commander
Dabei seit
Mai 2012
Beiträge
1.406
Ich denke du hast richtig vermutet, ja sie Taktet bei übermäßiger wärme herunter. Hier wäre eine GraKa mit einem Lüfter sehr empfehlenswert. Vielleicht gibts ja nach den ganzen neuen Grafikkarten releases ne günstige R9 380/380x oder 960 GTX auf eBay, da solltest du gewaltige verbesserungen feststellen :D

EDIT:
Hab grad mal nachgeschaut. Die sind noch relativ teuer. Schau vielleicht eine generation früher, also 280(x) oder GTX760
 
Zuletzt bearbeitet:

damn80

Commodore
Dabei seit
Juni 2008
Beiträge
5.033
hardware??
nicht das du n amd fx hast und son grottiges board wo die spawas zu warmw erden und die cpu deswegen gedrossetl wird!? und schon hätten wir den übeltäter
btw. taugt so ne office karte eh nicht wirklich zum spielen
 
D

dieter69

Gast
Ist halt auch nicht mein HauptRechner.

Habe aber noch eine 550ti hier rumfliegen, lohnt sich das die einzubauen?

E: Hab die nicht eingebaut weil sie afaik auch mit dem shadowplay "hack" kein shadowplay unterstützt.
Kann das jemand bestätigen?
 
Zuletzt bearbeitet:

damn80

Commodore
Dabei seit
Juni 2008
Beiträge
5.033
du solltest erstmal die ursache für dein "ruckelt wenn warm" problem finden, sonst hilft dir ne besser garfikkarte evtl. auch nicht

dazu lädst du dir den msi afterburner runter, installierst den, startest das ding und lässt dir den cpu takt im digramm anzeigen, dann spielst du ne runde bis es ruckelt und schaust nach was der cpu takt zu der zeit gemacht hat, gpu takt kannst du dann auch gleich überprüfen
 

damn80

Commodore
Dabei seit
Juni 2008
Beiträge
5.033
also ich erkenne da cpu auf fast anschlag
was ich aber sehen wollte oder du gucken solltest DER TAKT DER CPU also die mhz anzeige der cpu im spiel bzw wenn geruckelt hat
 
D

dieter69

Gast
3800 Core speed, Kern 1 ist sichtlich beschäftigt (90%, csgo), Kerne 2-4 laufen so auf etwa 50%. AMD FX-4300
 

damn80

Commodore
Dabei seit
Juni 2008
Beiträge
5.033
mainboard?
und csgo ist doch eh eher cpu limitiert.
 

damn80

Commodore
Dabei seit
Juni 2008
Beiträge
5.033
also eins ohne spawa kühler, nicht so gut
und der takt bleibt wirklich die ganze zeit beim spielen auch beim ruckeln auf 3800mhz?
wie sind denn die FPS wenns ruckelt dazu
 
D

dieter69

Gast
Ich habe mit GPUZ nachgeschaut, da ändert sich nix.

Ich habe das Spiel in den Fenstermodus gesetzt um den Rest besser im Blick zu haben. Solange es im Vordergrund ist (also Maus gefangen) sind es rund 40fps, im Hintergrund eher 15. Im Vollbild kratzt es trotz Ruckler zwischendurch an die 60fps.
Der Ressourcenmonitor sagt rund 60% CPU Auslastung und 100% maximale Frequenz (das Blaue daneben).
Der CPUlastigste Prozess ist csgo mit rund 30, danach kommt svhost mit 25.
Ergänzung ()

Edit: Der Core Clock der 730 sprang soebend in CPUZ von 400 auf 635mhz. Immernoch deutlich weniger als die 902 welche auf der Herstellerseite stehen.
 

damn80

Commodore
Dabei seit
Juni 2008
Beiträge
5.033
hm dann bin ich auch grad überfragt
 
D

dieter69

Gast
E: Irgendwie stimmen CPUZ und GPUZ nicht miteinander überein. Sind das in CPUZ nur Präferenzen?
GPUZ sagt unter Sensors 731 MHz (background). Im Fokus sind es 901,5.
 

#.kFk

Fleet Admiral
Dabei seit
Okt. 2008
Beiträge
10.164
Dass die GPU ihren vollen Takt nicht fährt kann durchaus am CPU Limit liegen, da taktet die GPU entsprechend runter da sie eh nicht viel zu tun bekommt. Auch im Hintergrund wird runtergetaktet.

Prüf vllt. mal mit nem anderen Spiel, welches eher GPU lastig ist ob die Karte dort ihren vollen Takt fährt.

Edit: aber anscheinend hast die 902MHz ja doch anliegen
mfg
 
Top