News Thermaltake Toughram RGB: RGB-RAM künftig auch als 2er-Kit mit 32 GB und 64 GB

POINTman-10

Redakteur
Teammitglied
Dabei seit
Feb. 2014
Beiträge
1.280

PS828

Captain
Dabei seit
Juni 2019
Beiträge
3.688
Wenn preislich was passiert kann man jetzt auch bis 256 GB verbauen. Durchaus fein.
 

itm

Captain
Dabei seit
Jan. 2010
Beiträge
3.977
Wird das so ein soon(tm) wie die Samsung 980 Pro SSD?
 

Tramizu

Captain
Dabei seit
Sep. 2014
Beiträge
3.776
Die sind mit ihrer Bauhöhe von über 48mm bestimmt nicht überall einsetzbar. Das sollte man dabei auch bedenken.
 

PS828

Captain
Dabei seit
Juni 2019
Beiträge
3.688
Oder man muss mit Wasser kühlen.

Diese RGB Dinger versteckt man ungern unter einem dicken Luftkühler ^^ ich denke mal für die Zielgruppe passts
 

Relict

Admiral
Dabei seit
Juni 2005
Beiträge
7.658
Ein Schritt in die richtige Richtung, da gerade AMD Systeme mit 2 Bänken am optimalsten klar kommen und man so kompromisslos höhere Kapazitäten verbauen kann.

@Tramizu
Luftkühler, welche über die RAM-Riegel ragen sind natürlich suboptimal. Selbst wenn ein Kühler hoch genug ist, bekommt man bestenfalls eine dezente Unterbodenbeleuchtung. Das geht dann auch günstiger. Aber auch der Einsatz von kurzen/asynchronen LED CPU-Kühlern kann zu Überstrahleffekten führen, was dann ziemlich ordinär wirken kann.
 

PS828

Captain
Dabei seit
Juni 2019
Beiträge
3.688
Seit Zen 2 ist das doch Blödsinn. Die Systeme laufen auch mit Vollbestückung ohne Probleme.

Beim extrem OC wäre es wie bei Intel auch. Kommt auf das Board an und dessen Topologie. Aber warum der Mist sich so hartnäckig hält ist mir ein Rätsel :D
 
Top