Tipps zur Powershot A720IS

Silence87

Lieutenant
Dabei seit
Dez. 2004
Beiträge
787
Hallo liebe CBler :)

Am Wochenende und auch im Juli kommen einige Geburtstage auf mich zu, an denen ich gerne viele Fotos mit meiner Powershot A720IS machen möchte!

Jetzt würde ich gerne wissen, welche Einstellungen ihr benutzt um möglichst sehr gute Innenfotos bei schwächerem Licht zu machen!

Da der Blitz der A720IS eher schlecht ist und lange laden muss, suche ich nach Tipps, um den Einsatz des Blitzes vllt. verhindern zu können/einzuschränken!


Habt ihr Erfahrungen in diesem Einsatzgebiet mit der A720IS?

LG, Jan
 

Vendetta

Lt. Commander
Dabei seit
Okt. 2007
Beiträge
1.598
Die eine Einstellung nennt sich Stativ und die Andere Blitz ;)

Ersteres hat das Problem dass deine Motive sich nicht wirklich bewegen dürfen da du das mit Verbindung längerer Verschlusszeit einsetzen solltest. Letzteres hat das Problem der unschönen Farbgestaltung und unnatürlichen weil zu neutralen Farben. Außerdem wirst du unschönen Schattenwurf erwarten müssen.

Soviel dazu. Was die Einstellungen betrifft, ich kenne die A720 zwar nicht, habe aber längere Zeit mit dem Modell darüber fotografiert(A650) und empfehle dir möglichst nicht über Iso 400 zu gehen außerdem ist Weitwinkel von Vorteil weil du bei der Stellung auf eine große Blendenöffnung zurückgreifen kannst = mehr Licht = genug Licht für niedrigere Iso Zahlen.

Das trifft jetzt aber nur auf Innenaufnahmen mit gutem Licht bzw idealerweise Tageslicht zu. In der Nacht oder Dämmerung sind wir wieder bei meinen Eingangs erwähnten zwei Optionen, wobei der Blitz wohl die einfachste wird. Blitz Tipps gibt es viele leider würde dir kein einziger etwas bringen weil du auf den integrierten der Kamera angewiesen bist und somit sehr wenig eingreifen kannst. Ideale Fotos würde man mit einem schwenkbaren Blitz erzielen, indem man indirekt auf die Decke blitzt oder einen Difusor aufsetzt der das strenge Blitzlicht sanfter wirken lässt(weiche/garkeine statt dunkle/schwarze schatten).

Deine Kamera hat afaik einen optischen Stabilisator und die möglichkeit Langzeitblitzsynchronisation auszuwählen. Ich kann mich jetzt nichtmehr genau an das Menü erinnern, ich glaube das ist in den allgemeinen Fotografie Einstellungen versteckt. Der Sinn dahinter ist eine Langzeitbelichtung von ca. 1 Sekunde mit einem kurzen Blitz am Anfang oder Ende dieser Zeit. Somit werden auch die unschönen Schatten vermieden und zusätzlich einiges an Umgebungslicht eingefangen, wodurch alles natürlicher wirken sollte.

Für diese 1 Sekunde darf sich dann natürlich keiner bewegen und schon garnicht die Kamera, ab und an klappt das auch ohne Stativ aber es ist nicht sehr einfach und auch wirklich nur in Weitwinkelstellung machbar.
 

inspire65

Cadet 1st Year
Dabei seit
Mai 2009
Beiträge
13
Hallo Jan,

fotografieren in Innenräumen ist für jede Kamera eine Herausforderung. Auf den Blitz zu verzichten bedeutet ISO rauf, was das Bildrauschen verstärkt. Oder längere Belichtungszeiten in kauf zu nehmen, was nur bei statischen Motiven funktioniert.

Ein Stativ mag in Kirchen gute Dienste leisten, ist auf 'ner Geburtstagsparty aber völlig fehl am Platz. Denn auf der Party möchtest Du ja auch die Stimmung rüber bringen und keine Gruppenfotos von Deinen Gästen die wie Hühner auf der Stange vor deinem Stativ hocken und die Luft anhalten müssen.

Ich sehe da zwei Möglichkeiten. Entweder bewegt ihr euch bei schönem Wetter vor die Tür und schmeißt den Grill an. Oder Du freundest dich doch noch mit dem kamerainternen Blitz an. AFAIK kann man im Menü die Blitzleistung regeln. Zudem kann man noch mit der Blende experimentieren. Rote Augen bekommst Du mit jeder guten EBV weg.

Die dritte Möglichkeit wäre, in eine Kamera mit Blitzschuh zu investieren.
 

MHaase

Lieutenant
Dabei seit
Aug. 2004
Beiträge
775
Hat die Kamera einen Nachtporträt-Modus? (meist eine Person mit Sternchen als Symbol)
Da kannst DU blitzen (Hauptmotiv scharf) und die Kmaera belichtet noch nach, um den Hintergrund zu erhellen.
Das macht klasse Partybilder.
Am besten übst Du vorher mal ein bissl.
 
Top