News Toshiba Encore Mini mit 7 Zoll und Windows 8.1

xCtrl

Lt. Commander
Dabei seit
Dez. 2011
Beiträge
1.244
#2
Auflösung 1024x600? Da verweigern doch die ModernUI Apps den Dienst - oder hat MS selbst die Anforderungen nach unten geschraubt? Dann könnte ja Windows 8.1 endlich noch Netbooks befeuern
 
Dabei seit
Sep. 2006
Beiträge
898
#3
Vielleicht sollte man doch besser auf Windows 9 Tablets warten. Ich hab jetzt etliche Tablets ausprobiert, aber keins hat wirklich überzeugt.
 
Dabei seit
Dez. 2012
Beiträge
2.137
#4
Also die UVP ist viel zu hoch. Die Gurkenauflösung und nur 1 GB Ram sind einfach nicht mehr zeitgemäß, zumindest für ein "vollwertiges" Betriebssystem wie Windows 8.1. Habe letztens ein Video von einem Point of View-Billig-Tablet mit Windows 8 gesehen. Das hatte auch nur 1 GB Ram. Selbst die Inhalte im App-Shop haben Nachladeruckler verursacht. Das ist einfach ein Witz....
 
Dabei seit
Okt. 2009
Beiträge
2.022
#5
Puh... das dürfte nur 139,- kosten...
 
Dabei seit
Okt. 2009
Beiträge
2.022
#8
Das Schlimmste: in ein paar Monaten ist Windows schuld, weil es sich nicht verkauft.
 
Dabei seit
Jan. 2014
Beiträge
3.912
#9
Naja immer noch besser als das Acer W3-810 Ding. Das Ding ist ein Verbrechen an der Menschheit. Dann echt lieber dieses hier. Wobei es sich bei dem Preis niemals verkaufen wird.
 

Frank

Chefredakteur
Ersteller dieses Themas
Teammitglied
Dabei seit
März 2001
Beiträge
5.308
#11
Ich habe vorhin schon nachgefragt, bisher heißt es, die 199 Euro für Deutschland stimmen. Hake aber noch weiter nach, wie das zustandekommt.
 
Dabei seit
Mai 2006
Beiträge
929
#12
Bei der Hardware hat man aber schon ordentlich den Rotstift angesetzt. 0,3 MP-Frontkamera ist eigentlich schon unbrauchbar bei einem Gerät, was man sicher auch mal für Videochat nutzen würde.
 
Dabei seit
Aug. 2001
Beiträge
3.921
#14
Absoluter Schrott! Sollten sich nen Gefallen tun und das Dingen in China verschenken. Ich sehe da keine Chance.

Alles unter 10" ist aktuell noch unbrauchbar in Sachen Windows. Daher der Versuch mit einer geringen Auflösung gegenzusteuern und das versaut den Leuten den Spaß Dinge in HD zu betrachten. Ich dachte zuerst, das es an der Windows-Lizens liegt, das der Preis so hoch liegt.
Aber is ja quatsch...hat Microsoft ja für Gerätze unter 10" wenn ich mich nicht irre eingestellt.
 
Dabei seit
Okt. 2009
Beiträge
2.022
#15
Natürlich sind Windows Tablets unter 10" brauchbar. Sehr gut sogar - Androiden oder iPad Mini kommen mir nicht mehr ins Haus ;)
 
Dabei seit
Mai 2010
Beiträge
6.719
#16
Natürlich sind Windows Tablets unter 10" brauchbar
Dann hasse ne dicke Brille auf der Nase tragend ein 7zoll darauf win8.1 mit nur 1GB Ram?
Öhm sry fail totaler absturz nur eine app drauf die mehr als 500MB braucht und da gehts schon
bei firefox los dann nutzt mal mehr als 2 app ist ende. Da ist es besser mini Linux obwohl ich ja
linux total nicht mag oder Android x86.
 
Dabei seit
Okt. 2009
Beiträge
2.022
#17
Du hast pauschal unter 10" geschrieben. Und dem habe ich widersprochen. Nun argumentierst Du mit dem 7" Toshiba... dieses finde ich auch grenzwertig, und dafür ist in Zukunft der Windows Phone / Windows RT Mischmasch gedacht...

1GB Ram gehen bei Win 8.1.1 x86 durchaus (aber besser den IE statt Firefox nutzen). Sorgen machen mir bei dem Toshiba 16GB eMMC ohne WimBoot und externe Sicherung der Wiederherstellungspartition.

Kaufen würde ich es auch nicht.
 
Top