Treiberfrage: Was muss ich alles aktuell halten?

nomansland

Cadet 1st Year
Dabei seit
Feb. 2003
Beiträge
13
Hallo zusammen!

Ich habe mir (bitte keine Diskussion über den Kauf von Fertig-Rechnern! ;) )
den Gamestar PC gekauft und kann nur sagen, dass das Teil richtig gut
geht.

Jetzt stelle ich mir nur die Fragen, welche Treiber ich immer schön auf Stand
halten muss...

Bei meinem alten System (Hey, von Hardware habe ich nicht viel Ahnung :freak: )
waren das eigentlich immer regelmäßig:

Grafikkartentreiber von ATI
Soundkartentreiber von Creative (he he he, Soundblaster-Support war übel!)
Chipsatz-Treiber von VIA (war ein KT266R Chipsatz)

Bei dem folgenden System:

Prozessor: AMD Athlon™ 64 X2 3800+Prozessor. Ausgestattet mit Dual Core Technologie
Motherboard: ASUS A8N-SLI:
Formfaktor ATX, Prozessorsockel 939, max. Unterstützung bis AMD Athlon™ 64 X2 4800+ Prozessor
Speicherbänke: 4 Speicherbänke 184, PIN DDR 400 unterstützt bis zu 3 GB Arbeitsspeicher
Chipsatz NVidia nForce4 CK8—04-SLI, RAID unterstützt optional 0,1,1+0
Gehäuse: MiniTower MicroATX Gehäuse
Arbeitsspeicher: 1024 MB DDR RAM DDR 400 (2 x 512 MB)
Festplatte: 200 GB SATA HDD (7.200 U/min)
Grafik: Nvidia NV 7800GTX, 256 MB, Dual DVI, ViVo
Schnittstellen: 2 x Monitor DVI-I 1 x Video in/ out unterstützt S-Video und Composite
Audio: Original Creative Soundblaster Audigy 2ZS
3 x Analog unterstützt 7.1 Sound
1 x SPDIF (3,5 mm Klinke)
1 x MIDI
Laufwerke: DVD±RW Double Layer Laufwerk für CD und DVD bis 8,5 GB
Netzwerk: Integriertes LAN mit 100 Mbit und 1 GB Unterstützung
Eingabegeräte: Multimedia Keyboard (USB), Optische Maus (USB)
dürfte es ja sicherlich mehr und / oder andere Treiber geben???

Kann mir jemand sagen, worauf ich achten muss und wo ich die in der
Regel beziehen kann.
Bei dem Treiber für die Creative Doundblaster Audigy 2ZS tue ich mich
schon schwer, oder wird jemand hierraus schlau???

http://de.europe.creative.com/support/downloads/download.asp?sOSName=Windows+XP&region=3&Product_Name=Audigy+2+ZS&Product_ID=4915&modelnumber=&driverlang=1031&OS=10&drivertype=1&x=28&y=17

Das eine scheint ein Beta-Treiber zu sein, das andere ein Update (ja also nicht
komplett oder was ?! :mad: ) und das dritte eine EAX-Ergänzung ...

Man, wie soll ich daraus schlau werden ?!

Wäre schön, wenn hier jemand ein bissl Erfahrung mit mir teilen könnte...

gruss Nomi aka Oli
 

roitherkur

Cadet 4th Year
Dabei seit
Jan. 2006
Beiträge
96
Mal überlegen. Ich halte eigentlich die folgenden Treiber immer aktuell:

- Chipsatztreiber
- Grafikkarte
- Bios
- Soundkarte

Mehr fällt mir grad auch nicht ein.
 

jurilein

Commander
Dabei seit
Okt. 2005
Beiträge
2.208
Ich würde dir zu folgendem raten:

Never change a running System!

heißt: Solange du keine Problem mit Abstürzen, Bluescreen, Grafik- oder Soundfehlern bzw. Ladezeiten und Performance hast, musst du nichts ändern. Ich würde erst neue Treiber suchen, wenn ein neues Spiel nicht mehr geht oder ein Programm nach nem Update Probleme macht.
Dann allerdings sind die genannten Geräte die wichtigsten:
  • Grafiktreiber
  • Soundtreiber
  • Chipsatztreiber
  • eventuell Netzwerk-/Modemtreiber
Gruß

Micha
 
M

Mr. Snoot

Gast
Würd ich auch so machen: wenn es Probleme gibt - Treiber updaten, sonst Finger weg. Einen Performancegewinn hat man in den seltesten Fällen.

Für die nachste Windows Neuinstallation kannst du dann überall die aktuellsten Treiber bereit halten :)
 

nomansland

Cadet 1st Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Feb. 2003
Beiträge
13
Soweit Danke ...

Eigentlich habt Ihr ja auch Recht ... :)

Hat denn jemand eine Ahnung, welches der aktuelle Treiber für meine
Audigy ZX2 ist ???

Gruss Oli
 

BAD

Commodore
Dabei seit
Aug. 2004
Beiträge
4.348
In den letzten Jahren habe ich aus den vielen Updates so einiges gelernt. Las die finger davon so lange es so läuft wie es soll. Besonders bei der Soundkarte man kriegt damit nur ärger, besonders mit den scheiss Creative Updates. Zur zeit habe ich bei meiner Audgy2 ZS eine beta version drauf mit der ich zum glück keine Probleme mehr habe. BIOS Updates nur in äusserst dringenden fällen durchführen.
 
Zuletzt bearbeitet:
Top