Tv Aspect Zoom2 schaltet immer auf Auto um!

theblade

Commodore
Dabei seit
Jan. 2006
Beiträge
4.189
Ich habe einen panasonic GW30 Plasma TV.

Kann mir jemand sagen wie man den Zoom2 dauerhaft einstellen kann?

Bei jeder Werbeunterbrechung wird das Format jedesmal neu erfasst/eingestellt und somit wieder auf auto umgeschaltet

(möchte während der einfahrphase keine senderlogos und auch nicht stundenlang daneben sitzen um wieder auf zoom2 umzuschalten)

Kennt jemand Sender die das Formatsignal nicht senden? habe bisher keinen Sender finden können.

danke euch!
 

sash2k2

Lt. Junior Grade
Dabei seit
März 2007
Beiträge
289
Ich will dich ja nicht enttäuschen, aber das mit dem Senderlogos meiden ist bei modernen Plasmas absolut unnötig. Und ja, ich habe selber einen Panasonic Plasma und weiß wovon ich spreche.

Falls du jedoch der Meinung bist, unbedingt während der "Einlaufphase" etwas spezielles machen zu müssen, dann bietet sich evtl. sowas hier an:
http://www.avsforum.com/avs-vb/showthread.php?t=583089
 
Zuletzt bearbeitet:

Dunkelschwinge

Admiral
Dabei seit
Apr. 2008
Beiträge
8.987
kann sash da nur zustimmen.
Du hast da Angst vor gespennstern. Und sowas wie ne "Einfahrphase" gibts nicht mehr.

Verwechsel Nachleuchten (normal) nicht mit Einbrennen (gibt's nicht mehr)
 

theblade

Commodore
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Jan. 2006
Beiträge
4.189
einbrennen gibts nicht mehr? so so ;)

Schaut euch mal im hifi-forum um. gerade bei den UT30 / VT TVs ist das Thema aktuell wie nie.

Besonders "aggressiv" sollen wohl die Sky-Logo's sein.
 
Zuletzt bearbeitet:

sash2k2

Lt. Junior Grade
Dabei seit
März 2007
Beiträge
289
Mag schon wahr sein, dass in anderen Foren so etwas zu finden ist. Ich wage mal zu behaupten, dass du so ziemlich alle erdenkbaren Probleme und Phänomene in irgend einem Online-Forum finden kannst.

Ich kann nur aus persönlicher Erfahrung sprechen. Und die sagt, dass sich bei meinem Panasonic Plasma auch keine "aggressiven" Sky-Sender Logos einbrennen. Auch nicht wenn ich den ganzen Nachmittag Fußball laufen lasse.

Ich denke auch, dass sehr viele das Nachleuchten mit dem Einbrennen verwechseln. Nachleuchten ist ein "Problem" was sehr wohl auftreten kann (und z. B. in meinem Fall auch auftritt). Allerdings ist die Dauer des Nachleuchtens sehr gering und kann meist nur in dunklen Szenen wahrgenommen werden.

Um nochmal auf die ursprüngliche Frage einzugehen: Es gibt da so einen HD-Testkanal von EinsFestival (zumindest über Sat). Da läuft quasi eine Art Trailer in einer Endlosschleife. Ich kann mir nicht vorstellen, dass da ein Formatsignal kommt.
 

theblade

Commodore
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Jan. 2006
Beiträge
4.189
stimmt, an das Testprogramm habe ich gar nicht mehr gedacht. :)
 

Skaarah

Lieutenant
Dabei seit
Feb. 2010
Beiträge
580
einbrennen gibts nicht mehr? so so ;)

Schaut euch mal im hifi-forum um. gerade bei den UT30 / VT TVs ist das Thema aktuell wie nie.
Dann kann ich dir als ehemaliger 46PZ85er und aktueller 50VT30 User sagen, kann ich nicht bestätigen und ich bin ein jahrelanger hifi-forum Stammuser, auch im VT30 Thread.

Nachleuchten ja, Einbrennen nein. Ich habe nicht herausgezommt und ganz normal geschaut.

Auch habe ich Sky und insg. beim TV schauen habe ich noch nie nachleuchten gehabt.

Nachleuchten minimalst bei HdR SEE ein klitzekleiner Unterschied zwischen wo das Bild war und den schwarzen Balken, aber nur bei komplett schwarzen Bild sichtbar.
Ansonsten beim TV/Film schauen noch nie.

Beim zocken, oder streamen übern Popcorn Hour (ich nutze YAMJ und die Menüs sind statisch) kommt es schon häufiger vor, aber auch nur sehr sehr leicht bei schwarzem Bild und wenn man dann aber bissi TV/Film schaut ist das a) nicht auffällig und b) nach kurzer Zeit völlig verschwunden.

Mein VT springt aber afaik nicht um, wenn ich fest Zoom2 einstelle. Nur weben bei Auto springt er hin und her und wenn dann mal Cinemascope Filme kommen, dann weiß er nicht, ob er rauszoomen soll, oder nicht.
Ich nutze diese ganzen Aspect Ratio Einstellungen aber überhaupt nicht, da ich fest 16:9 eingestellt habe, da ich alles in 16:9 zuspiele.

edit: PS: Doch Einbrennen gibts noch, aber da muss man schon über Stunden ein sehr kontrastreiches Standbild laufen lassen.
bei normalem Gebrauch ist ein Einbrennen nahezu ausgeschlossen. Nachleuchten wie gesagt ja, aber kein Einbrennen.
 
Zuletzt bearbeitet:
Top