Ubuntu Installiert, kein Bootmenü?

W

WzbX-

Gast
Hallo,

Habe nun Ubunto neben Win7 Installiert, allerdings kam nach dem Neustart direkt Win7.
Konnte auch keines der beiden BS auswählen da es direkt ins Windows Bootete.

Wie bekomme ich das hin ? Eigentlich hatte ich auch Partitioniert sodass Ubutno auf einer
eigenen Partition läuft. Allerdings sehe ich im Win7 keine neue Partition.... Komisch.


MfG
TECC
 
W

WzbX-

Gast
Aber er hat mir ja nichtmal ne partition erstellt, also wo soll die sein, sehe im win7 nichts davon...


//edit: es klappt einfach nicht ..... ich habe es jetzt nochmal installiert, kein bootmenü da... keine partition obwohl
ich nochmal die partitionen angegeben habe...
 
Zuletzt bearbeitet:

Zedar

Commander
Dabei seit
Jan. 2007
Beiträge
2.728
Win7 zeigt nativ keine Linux-Partitionen an, deswegen wirst du in Win7 deine Partition nicht sehen.

Ich würde mal tippen das bei dir aus irgendwelchen Gründen kein Bootloader installiert wurde.

Hast du irgendwelche der Default-Einstellungen verändert? Um ein Linux zu booten ist Grub oder Lilo notwendig, allerdings empfehle ich Grub

Einfaches nachinstallieren aus einer LiveUmbebung heraus wird nichts bringen, da Grub so nicht physikalisch in den MBR installiert wird.

Du musst aus der Live-CD heraus per chroot Grub wiederherstellen/installieren.

Passendes HowToo hier:

http://wiki.ubuntuusers.de/GRUB#Methode-3-Chroot-ueber-ein-Live-System
 
W

WzbX-

Gast
Also Methode3 funktioniert irgendwie nicht...
kA was ich machen soll
 

Zedar

Commander
Dabei seit
Jan. 2007
Beiträge
2.728
Was funktioniert denn genau nicht?

Über welches Medium installierst du? Normale Ubuntu-Live? Oder Alternate?
 
W

WzbX-

Gast
Von der CT habe ich eine Ubunto DVD womit ich ins LiveSystem Boote, dann die intsallation samt partition ausführe und installiere. Anschliessend fährt der pc runter dvd muss aus dem laufwerk und nichts bootet.

Hatte davor Kubuntu ( was auch mit dem Bootmanager funktioniert hat ) allerdings habe ich dieses dann doch
irgendwie manuel von der Hauptplatte ( da hatte ich win7 und kubunto drauf ) von hand gelöscht!?

Und nun wollte ich eben Ubuntu installieren ....
 

Zedar

Commander
Dabei seit
Jan. 2007
Beiträge
2.728
Seltsam die vertreiben eigentlich die Standard Ubuntu CDs bzw. DVDs. D.h. du kannst eigentlich gar nicht viel falsch gemacht haben.

Ist nur die Frage warum Grub sich nicht installieren lässt. Hast du schon mal versucht eine CD direkt von Ubuntu zu Downloaden?
 
W

WzbX-

Gast
Wie gesagt, liegt wohl daran das ich Kubunto so gelöscht habe ....

Und wenn ich die Anweisungen auf ubuntuuser nachgehe, klappt das irgendwie nicht. Gibt es irgendie ne
einfachere methode ?


Hab hier auch ne RettungsCD von Knoppix aber ich weiß da garnicht was ich machen muss um GRUB wieder zu installieren. Das mit dem Liesystem von Knoppix und terminal"Console" funtzt iwi nicht und Grub zu installieren.
 

Zedar

Commander
Dabei seit
Jan. 2007
Beiträge
2.728
Wie gesagt das Problem ist wenn du etwas im Live System installierst wird das nicht unbedingt auch auf der Festplatte installiert.

Dazu musst du ins installierte System und von dort aus Grub installieren. Deswegen der Umweg über den chroot, da hast du die Möglichkeit zumindest auf der Konsole in das System mit Root-Rechten "einzudringen" und Programme zu installieren/deinstallieren.

Grub lässt sich eigentlich zuverlässig jederzeit und beliebig oft in den MBR installieren, ich hab das persönlich in der Praxis schon seeehr oft (^^) gemacht.

Im schlimmsten Fall würde ich mal den MBR mittels Windows Reparatur zurücksetzen und dann noch einen Versuch starten Grub zu installieren.

Unter dem Strich gibt es aber nur zwei Möglichkeiten Grub zu installieren: Per Linux (Neu)Installation oder per Kniffe wie chroot oder Super-Grub-Disk. Was da im Endeffekt für dich weniger Aufwendig ist oder weniger Kompliziert musst du für dich selbst entscheiden.

Ich bevorzuge die chroot Variante.
 
W

WzbX-

Gast
Kann ich nicht einfach das Bootmenu komplett reseten, so das nur noch das von win7 drauf ist und Ubutnu neu Installieren ?
Irgendwo muss ja noch das alte Ubuntu drin sein...
 
Zuletzt bearbeitet:

ekin06

Captain
Dabei seit
Nov. 2007
Beiträge
3.354
Hast du 2 Festplatten und für jede eine Partition genommen? Oder beide Partitionen auf einer Platte?

Das hier schonmal probiert?
http://remmirath-en.blogspot.com/2007/10/linux-how-to-reset-grub-mbr.html
Ergänzung ()

Achso, ich sehe grad das ist auch bei

"Methode 6: GRUB wiederherstellen mit der GRUB-Konsole"

dabei, im Link den dir Zedar gegeben hatte.
 
Zuletzt bearbeitet:
W

WzbX-

Gast
Also ich habe 2 Platten, wobei die 2. Platte nur als Downloadplatet verwendet wird.
die 1. Platte habe ich in 2 Partitionen geteilt, System und Backup. Ubuntu hat nun ein stück von Platte 1
bekommen ,da wo die 2 partitionen drauf waren. Ich nehme an das nun meien Backup Partition weniger GB
zuverfügung hat, sieht man allerdings im Win7 nicht.

Ich werds mal mit Methode 6 versuchen, melde mich dann ggf. nochmal


//edit:

So habe nun Linux mit der Knoppix Notfall CD gestartetn in der Konsole dann folgendes eingegeben:

  • sudo grub ( hat geklappt )
  • find /boot/grub/stage1 ( hat er nichts gefunden, demnach konnte ich nicht weitermchen )

Ich frage mich wieso er keine Partition findet....
 
Zuletzt bearbeitet:

ekin06

Captain
Dabei seit
Nov. 2007
Beiträge
3.354
Wenn du die CD einlegst und installieren willst und dann bei der manuellen Partitionierung angekommen bist, was werden für Partitionen angezeigt? Wie teilst du die Partitionen ein?

(Evtl. mit Screenshot)
 
Zuletzt bearbeitet:
W

WzbX-

Gast
Also die Partitionen sind so wie ich sie im Windows kenne und dann kann ich meien hauptplatte ( die ja in P1 und P2 geteilt ist )
nochmal einer Partition unterziehen, sodass ich dann "wahrscheinlich" folgendes habe:


P1 System 1.Platte
P2 Backup 1.Platte
P3 Ubuntu 1.Platte

P4 Download 2.Platte

Allerdings war ich ja noch nicht mal im Installierten Ubuntu, nach der Installation musste ich ja Neubooten und dann gings immer ins Windows....
 

Zedar

Commander
Dabei seit
Jan. 2007
Beiträge
2.728
Ist Grub vielleicht auf /dev/sdb gelandet, also auf der 2. Platte?
 
W

WzbX-

Gast
Kann sein, nur hat das irgendwie keinen Einfluss auf das ergebnis... Die Methode funktionieren irgendwie nicht, als ob nichts installiert wird. Vll. Installiere ich einfach nochmal.
 

ekin06

Captain
Dabei seit
Nov. 2007
Beiträge
3.354
Ja kannst du mal genau das auflisten was bei der Installation steht?
Also so wie das Bild hier zeigt:

 

Fabien

Cadet 4th Year
Dabei seit
Sep. 2004
Beiträge
113
Wohin hast Du denn Grub installiert? (hd0,0) oder auf einen Stick oder wohin?
 
Top