Übertakten

slash2k4

Cadet 4th Year
Dabei seit
Nov. 2003
Beiträge
92
So habe:

Amd Athlon 2800
Msi K7N2 Delta
Dual Channel DDR Ram von Twin Mos (2x 512)
Artic Kühler
Cieftech Gehäuse

Und jetzt will ich den Cpu auf 3000 übertakten. Ich hab gehört man macht das
einfach nur im Bios. Würde der durchbrennen oder klappt alles? Und SAGT mir bitte eindfach wie das geht. NUR IM BIOS.
 

thorger

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Sep. 2003
Beiträge
281
Wirst ca 50 Threads mit dem gleichen Thema finden, wenn du suchst.

Prinzipiell: Du erhöhst deinen FSB in langsamen Schritten, evtl. den Multi runter. Vcore erhöhen, falls nötig.

Les dir einfach mal die anderen Posts im OC-Forum durch, dann kann auch nix passieren.....
 

HappyMutant

Fleet Admiral
Dabei seit
Juli 2001
Beiträge
21.423
Oh man slash du wirst es doch auch mal lernen. Nach 26 eröffneten Themen (wovon ganze 7 Beiträge übrig sind) wird es auch dir zu Ohren gekommen sein, daß ein vernüftiger Titel und die Suchfunktion sehr sinnvoll sind. Außerdem darfst du auch gerne lesen, was auf deine Fragen geantwortet wird. Da könnte vielleicht ganz hilfreich sein. Lern es doch bitte endlich mal, und nimm dir ein Beispiel an den anderen Leuten die hier Hilfe brauchen. Die können komischerweise recht häufig die Fragen regelkonform stellen.

Zum Thema: Allein deine Frage zeigt wie wenig Ahnung du von Thema hast, dir jetzt auch noch zu sagen wie es geht wäre wahrscheinlich fahrlässig. Also freu dich das du einen schnellen und aktuellen Computer hast den du nicht übertakten mußt.

EDIT: Es ist schlimmer als ich dachte. Hier die von dir eröffneten Threads zu diesem Thema:
https://www.computerbase.de/forum/threads/uebertakten.48941/
https://www.computerbase.de/forum/threads/amd-2800-uebertakten.50388/
https://www.computerbase.de/forum/threads/uebertakt-hilfe.58573/
https://www.computerbase.de/forum/threads/amd-2800-uebertakten.59240/
 
Zuletzt bearbeitet:

bitfunker

ewohner
Dabei seit
Okt. 2001
Beiträge
18.292
Übertakten ist gaaaanz einfach. Lege eine Block Trockeneis auf die CPU, setzte im BIOS alle (aber bitte wirklich alle) Werte auf das mögliche Maximum und schließe den Rechner an 380 V-Starkstrom an (NT-Overclocking ist besonders cool). Wenn er dann nach einem Reboot vernüftig läuft, kannst Du dich als erster Besitzer eines Athlon 9800+ ansehen. Dann installiere bitte noch zweimal Windows XP mit SP1 für's Hyperthreading...
 

Men_TOS

Lieutenant
Dabei seit
Apr. 2003
Beiträge
568
auch ne variante

kommentare abzugeben



GUTE IDEE werd ich weitwer empfehlen ;)
 

<<Danielno>>

Ensign
Dabei seit
Nov. 2003
Beiträge
210
LOL, Junge, du hast echt nerven so viele threads aufzumachen zum gleichen topic, hast du irgendwie zu viel Zeit zu hause? Guck doch mal nen bisschen bei google rum und such dir anleitungen, kann doch nicht so schwer sein!! :o
 
Top