Leserartikel umstieg auf sandy

abdayd

Lt. Commander
Dabei seit
Jan. 2005
Beiträge
1.435
Hallo zusammen

Wer hat schon von C2Q auf sandy umgestiegen und hat nicht bereut ?

pro und contra punkte

viele sagen lohnt nicht aber habe schon gellesen das I5 760 schon 30 % mehr leistung hat als meiner 9550 (auch gaming )

Sandy soll noch schneller sein

es geht eigentlich an dennen die schon sandy haben

hier habe video gefunden
http://www.youtube.com/watch?v=FtT9Gi3DK2U

mfG
 

fxdev

Lt. Commander
Dabei seit
Nov. 2008
Beiträge
1.432
Bin vom Q9550 auf I7 2600K gewechselt. Bereut habe ich es nicht, der Performance Zuwachs bei CPU lastigen Spielen wie z.B. Bad Company 2 war schon sehr groß. Einer der Gründe war auch das ich für meine alte Hardware noch gutes Geld bekommen habe.

Musst du halt für dich selbst entscheiden, für mich war es einfach an der Zeit den alten S775 in Rente zu schicken und mal was neues zu bekommen.
 

abdayd

Lt. Commander
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Jan. 2005
Beiträge
1.435
Zitat von fxdev:
Bin vom Q9550 auf I7 2600K gewechselt. Bereut habe ich es nicht, der Performance Zuwachs bei CPU lastigen Spielen wie z.B. Bad Company 2 war schon sehr groß. Einer der Gründe war auch das ich für meine alte Hardware noch gutes Geld bekommen habe.

Musst du halt für dich selbst entscheiden, für mich war es einfach an der Zeit den alten S775 in Rente zu schicken und mal was neues zu bekommen.

danke schon mal viele sagen hier auch lohnt sich nicht

aber wenn man länger wartet kann sein das man nix mehr für alte hardware bekommt

bzw kann man lange warten den jedes jahr kommt immer was neues

Hat sich auch Leistung gestigen bei kritischen spiele die bei so ca 25-30 fps lagen ?
je nach Grafikkarte

ist das besser wenn man einzeln Teile verkauft oder als bundle ?
 
Zuletzt bearbeitet:

Retrocloud

Lt. Commander
Dabei seit
März 2009
Beiträge
1.182
Bin von nem Q6600 auf nen i5 2500k gestiegen. Da sind welten unterschied die Sandy Bridges sind aber auch wirklich sehr gut und stromsparend.
 

fxdev

Lt. Commander
Dabei seit
Nov. 2008
Beiträge
1.432
Hat sich auch Leistung gestigen bei kritischen spiele die bei so ca 25-30 fps lagen ?
je nach Grafikkarte

Ein krasses Beispiel ist war bei mir z.B. Formel 1 2010.

Q9550 - Grafik volle Pulle - ca. 35 - 50 FPS

2600K - Grafik volle Pulle - ca. 70 - 80 FPS

Hab eine GTX 480, bei den Spielen dich ich so spiele, hatte ich keine Games die zwischen 25 - 30 FPS lagen.

ist das besser wenn man einzeln Teile verkauft oder als bundle ?

Ich habe meine Teile einzeln verkauft zusammen waren das knapp 240 €
 

abdayd

Lt. Commander
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Jan. 2005
Beiträge
1.435
lohnt sich aufpreis von knapp 80 für den den i7 2600k oder doch i5 2500k hollen ?
 

skillless

Lieutenant
Dabei seit
Feb. 2004
Beiträge
629
Aufpreis lohnt nur, wenn du oft mit Anwendungen arbeitest, die von Multithreading profitieren, oder eventuell die CPU in den nächsten drei bis vier Jahren nicht getauscht werden soll.
Wenn du nur surfst und Spiele zockst, lohnt der 2600(K) nicht.
 

abdayd

Lt. Commander
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Jan. 2005
Beiträge
1.435
Zitat von Bl4ckIce:
Bin von nem Q6600 auf nen i5 2500k gestiegen. Da sind welten unterschied die Sandy Bridges sind aber auch wirklich sehr gut und stromsparend.


Habe auch so einen Kühler wie du wie sind Temps vom cpu? Reicht bestimmt mit den bis 4ghz

Habe den i5 2500k bestellt da ich mehr für Spiele den PC nütze.
 
Werbebanner
Top