Vergleichswert ASRock 775 Dual VSTA zu Asus P5W Deluxe?

SethDiabolos

Commander
Dabei seit
Aug. 2004
Beiträge
2.590
Halli Hallo,

suche jemanden, der mir einen Vergleichswert zu der oben genannten Hardware geben kann. Habe mir das ASRock 775 DUAL VSTA geholt und eigentlich läuft es auch ganz gut. Nur leider habe ich nur 4200 Points beim 3DMark 06, 7750 beim 05er und 94000 Punkte beim Aquamark. Hat mich doch etwas arg verblüfft, da ich mit meinem alten A64 3500+ und 2 GB DDR 400 Ram fast die gleichen Werte hatte. Im Nachhinein habe ich noch herausgefunden (war nirgends angegeben), dass auf dem Mainboard die Grafikkarte nur mit 4 Lanes statt wie üblich mit 16 angesteuert wird.
Jetzt bin ich am überlegen mir das Asus P5W Deluxe zu besorgen.
Doch erstmal will ich doch wissen, wie groß dann der Performancesprung wäre, manche sagen so 15% und das wäre doch schon eine Menge.:p
 

Silverbuster

Banned
Dabei seit
Sep. 2006
Beiträge
1.937
Was für eine Grafikkarte hast du den? Den das VSTA ist kaum 5% langsamer als andere Boards. Die 4 Lanes reichen ebenfalls völlig, mehr sind lediglich für CrossFire Systeme interessant, da hier über den PCIe sehr viele Daten laufen. Die Benchmakrs sind auch stark Grafikkarten limitiert, das solltest du nicht vergessen. Und wen du nciht grade eine X1900XT oder 7950GT hast, macht eine CPU keinen großen Unterschied!
 

rotstern83

Cadet 4th Year
Dabei seit
Okt. 2006
Beiträge
85
Hab auch das Asrock und hab im 05er nunmehr 8800 und 4500 im 06er..., ist aber doch echt pillepalle ob man jetzt 200 mehr oder weniger hat. Ich tippe auf deinen Ram. Mit meinem alten Ram hatte ich fast 900 Points im 05er im 400 Points im 06er weniger.
 

oje

Cadet 2nd Year
Dabei seit
Dez. 2006
Beiträge
19
Hi,

ich interessiere mich auch für diese Boad. Benutzt jemand diese Board mit einer AGP-Grafikkarte? In den anderen Postings geht es doch um PCI E Grafikkarten oder?
Ich hab in meinen "Alten" PC eine ATI X800 XT Grafikkarte (AGP) eingebaut und nun ist der Prozessor und Speicher zu langsam für die Grafikkarte. Somit bin ich auf der Suche nach einer günstigen Aufrüstmöglichkeit um noch etwas mehr herauszuholen.
 

I30R6

Ensign
Dabei seit
Aug. 2006
Beiträge
206
Mahlzeit,

netter Thread :D

ich hae das Asrock Board auch noch .. hatte auch ne X800 GTO als AGP und hatte keine
Probleme damit . bei X800XT habe ich von Problemen gehört mit Karten die auf X800XT PE gepatcht worden.

Zur Zeit nutze ich aber ne PCI-E ATI 1950pro Extreme .. und läuft , läuft .


Aber ich will auch mir nen P5W DH Deluxe kaufen .. etwas mehr OC Potential , WLan etc.


I30R6
 

Blizzard

Lt. Commander
Dabei seit
Juni 2006
Beiträge
1.731
ich habe 4100-4200 punkte, mit 3 jahre altem ram. das lässt sich sehen.

mit ddr2 sind 4800 und mehr drin
 

rumpel01

Fleet Admiral
Dabei seit
März 2006
Beiträge
24.127
Einen recht ausgiebigen Vergleich der Plattformen gibt es hier: http://www.legitreviews.com/article/377/1/

In den synthetischen Benchmarks wird man bei der Verwendung einer PCIe-Karte in der Tat einen Unterschied erkennen können, tatsächliche Auswirkungen sind allerdings aufgrund der Spielebezogenen Werte kaum auszumachen. Höchstens die niedrige Speicherbandbreite bei DDR1 wirkt sich bei Quake 4 recht deutlich aus, allerdings in Regionen von 130FS ...
 
Top