News Vista: Media Player wieder Firefox-kompatibel

Christoph

Lustsklave der Frauen
Dabei seit
Jan. 2002
Beiträge
3.099
Stieg man als Nutzer des beliebten Firefox-Browser auf Microsofts neuestes Betriebssystem Windows Vista um, ereilte einen über kurz oder lang ein Problem: Videos ließen sich innerhalb des Browsers nicht mit dem Windows Media Player Vistas abspielen. Frustrierten Nutzern blieb nur der Umstieg auf den Internet Explorer oder ein anderes Produkt.

Zur News: Vista: Media Player wieder Firefox-kompatibel
 

german_freaky

Lieutenant
Dabei seit
Okt. 2006
Beiträge
1.002
Tja, wieder ein Zeichen dafür, dass es an Vista noch eine menge Arbeit gibt...
Warum kann man eigentlich keine längeren Beta-testphasen machen, um möglichst viele Bugs zu beseitigen und Treiber und Plugins zu liefern, bevor es raus kommt?
Zum Glück habe ich noch eine Weile Zeit, bis ich mir mein neues Sys kaufen will und mich so entscheiden muss ob Vista oder doch noch XP.
Aber immerhin, kann man jetzt Firefox voll benutzen, ist nämlich meiner Ansicht nach der bessere I-Net-Explorer! ;)


MfG german_freaky
 
L

Lighti

Gast
@3: MS will auch Geld verdienen und zu sagen, ein Produkt wäre ausgereift um Käufer anzulocken um diese dann als Quasi-Beta-Tester auszunutzen, ist am effektivsten... sowohl für den $-Beutel von MS, als auch für die Bug-Suche!
 

Affinator

Lieutenant
Dabei seit
Nov. 2003
Beiträge
531
Es war allerdings schon vorher möglich den Media Player im FF zu nutzen.

Man musste "nur" ein paar Dateien kopieren - einfach mal googlen ;)
 

Nikolas.W

Lt. Commander
Dabei seit
Jan. 2006
Beiträge
1.682
wie 5) schon sagte, ging das alte auch, bei mir auch ohne probleme^^
 

Benjamin_L

Commander
Dabei seit
Dez. 2004
Beiträge
2.505
Computer Hase: Weil Firefox den Media Player wieder integriert, das is maln Kaufargument ;)
 

Evil Master

Lt. Commander
Dabei seit
Aug. 2006
Beiträge
1.054
wow, ich bin begeistert! das microsorft einen patch veröffendicht für den direcken konkurenden des IE, das ist ja echt bemerkenswert...
 

Computer Hase

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Jan. 2007
Beiträge
316
@Benjamin_L

Ich weiß das es schwer ist den Sinn meines Beitrags zu verstehen aber bitte versuche es dennoch!
 

Nightmare25

Captain
Dabei seit
Feb. 2004
Beiträge
3.268
Ich könnte mir vorstellen das WinzigWeich das nur Zähneknirschend realisiert hat, im Grunde hassen die Redmondys alles was ihre eigene Software ersetzt, und FireFox hat ja quasi dem IE schon den Rang abgelaufen ^^
 
G

Greyson

Gast
Ich mag zwar den Firefox, werde aber trotzdem die Finger von Vista lassen. ;)
 

LiveWire

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Aug. 2004
Beiträge
265
@ 3) Ein längerer Beta Test würde auch nix bringen da die Beteiligung dadurch nicht steigt und das ergibt dann unterm Strich keine Verbesserung d.h. wir müssen uns wohl oder übel mit Bananenware auseinander setzen zumindest bei Microsoft.
 

MountWalker

Fleet Admiral
Dabei seit
Juni 2004
Beiträge
12.867
... Warum kann man eigentlich keine längeren Beta-testphasen machen, ...
Weil ein ganzes Jahr Betaphase bereits eine lange Zeit ist? edit && siehe was LiveWire gesagt hat ;)

edit 2

Abgesehen dasvon ist Windows Vist aber gar keine sonderliche Bananensoftware - die PlugIn-Inkompatibilität ist einer von wenigen Fehlern die wirklich Windows selbst betreffen, Gründe sich Vista nicht zu kaufen sind dagegen vor allem mangelnde Unterstützung der Drittanbieter - sei es nun Hard- oder Software.
 
Zuletzt bearbeitet:
Top