Weißer "Schatten" beim Scrollen

Stretch

Cadet 3rd Year
Dabei seit
Nov. 2007
Beiträge
45
Hallo,

ich habe mir gestern einen neuen Monitor gekauft und zwar den BenQ RL2450HT als alter Zocker.

Beim Scrollen im Browser (egal ob Firefox oder IE) werfen die schwarzen Buchstaben eine Art "Schatten". Auf weißem Hintergrund fällt es kaum auf, aber schon bei einem leicht grauen Hintergrund sieht man, wie die schwarzen Buchstaben in weißer Farbe nach oben bzw. unten einen Schatten werfen. Mit Schatten meine ich keine irgendwelchen Farbflächen, sondern die exakten Buchstaben, nur in weiß. Ich erwarte zwar keine Superbildqualität im Desktopbetrieb von dem Monitor, aber dieses weiße "Nachziehen" hat mich schon überrrascht.

Restliche Hardware:
i5 3570k, 8GB Ram, Radeon HD5850, ..

Monitortreiber sind installiert, Grafikkartentreiber wurden neu installiert, ich habe VGA und DVI-Anschlüsse getestet (bei beiden das Gleiche), verschiedene Auflösungen getestet, ...

Danke für die Hilfe im Voraus.
 
Deaktiviere dafür die Overdrive-Funktion im Monitormenü.

Zitat von prad.de:
Die gemessenen Helligkeitsverläufe zeigen eine sehr kräftige Beschleunigung mit starken Überschwingern an allen Messpunkten. [...] Sobald die Overdrive-Option im OSD deaktiviert wird (AMA aus), ergibt sich eine völlig andere Charakteristik: eine Beschleunigung ist nicht mehr feststellbar, die Anstiegszeiten verfünffachen sich auf Werte um 18 Millisekunden herum. [...] Dafür treten nun keinerlei Überschwinger mehr auf. — Quelle.
 
Zurück
Top