Welche Komponenten?

-=BlackBoXX=-

Commander
Dabei seit
Sep. 2005
Beiträge
2.293
Hallo!

Im Moment bin ich mit meinem PC noch sehr zufrieden, aber ich bin mit meinen Gedanken schon bei einem PCIe System.
Ich würde mich nur vorher gerne erkundigenm, welche Komponenten empfehlenswert sind ...
Ich suche ein neues Mainboard (soll SLI unterstützen), Prozessor, Grafikarte und RAMs.
Das sollen jetzt aber keine Angebote von euch rein, sonder ich möchte einfach wissen, welche Komponenten gut und trotzdem billig sind.
Zum Prozessor: Am liebsten wäre mir Intel, da ich jetzt schon seit 10 Jahren Intel nutze. Wenn AMD aber im Moment die Nase vorne hat, welchen Prozessor soll ich nehmen und warum?

Zum Mainboard: Das Mainboard soll SLI unterstützen und natürlich auch der dazugehörige Prozessor reinpassen (also AMD oder Intel). Natürlich sollte es nicht so teuer sein ...

Zum Ram: Da die meisten neuen Intel Boards nur DDR2 unterstützen, würde ich gerne wissen welche RAM's ihr mir empfehlen würdet. Wenn das Board aber noch DDR unterstützen würde, dann wäre ich auch nicht unglücklich damit. Außer DDR2 ist wirlich sooo viel besser, dann steig ich natürlich schon um!

Grafikarte: Also für die Grafikarte kann ich mir nachher immer noch entscheiden, das soll hier jetzt nicht das Hauptthema werden. Im Moment sind mir die oberen Komponenten einmal wichtiger.

Lg BlackBoXX :D
PS: Ich hab das Thema einmal hier reingemacht, weil ich sonst nicht wusste, wo es rein soll ...
 

-=BlackBoXX=-

Commander
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Sep. 2005
Beiträge
2.293
Hallo!

Gut da hättest du recht gehabt, aber jetzt ist es auch schon zuspät ... ;)
 

paokara

Commander
Dabei seit
Nov. 2005
Beiträge
3.030
Also wenn dein Board SLI-fähig sein muss, lohnt es sich nicht, wenn du auf eine ATI-Grafik setzt. Ich empfehle dir das ASUS A8N-SLI. Als Speicher kannst du den Samsung nehmen. AMD unterstützt keinen DDR2 Speicher. Als Grafikkarte würde ich dir die nVidia 7800 Serie empfehlen. Ansonsten wartest du noch ein bisschen und holst dir eine 7900. Die sollte im März verfügbar sein. Als CPU, enteder X2 3800+ oder AMD 64 3700+ oder mehr
 

-=BlackBoXX=-

Commander
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Sep. 2005
Beiträge
2.293
Hallo!

Wie ich schon mitbekommen habe, haben die meisten Leute hier im Forum AMD.
Gibt es einen bestimmten Grund dafür? Ist AMD fürs zockn wirklich so viel besser?!
FAlls ja, dann verstehe ich aber nicht warum, denn die Taktfrequenz ist ja immer um einiges niedriger als bei Intel ....

Das soll jetzt kein Streit oder so werden ... ich würde einfach gerne Meinungen hören ...
Lg BlackBoXX :D
 

paokara

Commander
Dabei seit
Nov. 2005
Beiträge
3.030
Die Geschwindigkeit eines Prozessors setzt sich nicht nur aus dem Takt zusammen. Das Spielen noch ganz andere Faktoren eine Rolle (wie z.b. FSB, L2-Cache, HTT, Multiplikator, usw.).

Nachteile Intel:

- hoher Stromverbrauch
- keine gute Leistung im Vergleich zu AMD
- grössere Wärmeentwicklung weil hoher Stromverbrauch
- kein Cool and Quiet
- Board sind Preis-/Leistungsverhältnis teurer
- AMD wird besser gekühlt
- der Boxed Kühler von Intel ist für den Müll (AMD ist da zwar auch nicht gut)
 

-=BlackBoXX=-

Commander
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Sep. 2005
Beiträge
2.293
Hallo!

Danke für deine nette kleine Zusammenfassung!
Kurz gewsagt Intel hinkt AMD sehr stark hinterher ...
Wie groß ist eigentlich der Unterschied zwischen einem X2 und eine Pentium D Prozessor?!
Ist auch da wieder AMD um so viel besser?! Ich würde nämlich schon ganz gerne Dual Core nutzen ... ;)

Lg BlackBoXX
 

paokara

Commander
Dabei seit
Nov. 2005
Beiträge
3.030
Bei Tomshardwareguide gibt es einen Überblick über die verschiedenen Modelle. Der X2 ist wirklich viel besser als der Pentium D. Dort kannst du dann den X2 3800+ mit dem Pentium D vergleichen und du wirst feststellen, dass der X2 um Längen besser ist.
 

Mirkman

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Sep. 2005
Beiträge
487
Dafür sind die X2 auch teurer als die D's :) Ich bin mit meinem 820 super zufrieden. Ich kann jedes Spiel, nur durch die GraKa begrenzt, flüssig zocken. Was will man mehr? Und ich bin mir sicher das das auch noch lange so bleiben wird. Ich denke inzwischen das man kaufen sollte was einem mehr zusagt. Ein Spiel das auf nem Intel flüssig läuft, läuft auf nem AMD nicht besser ^^

P.S. Der Boxed Kühler von Intel ist echt fürn Arsch :)
 

-=BlackBoXX=-

Commander
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Sep. 2005
Beiträge
2.293
Hallo!

Jetzt fällt einem die Entscheidung immer schwieriger ...
Bis jetzt hatte ich wie gesagt IMMER einen Intel.
Ich würde jetzt halt gerne etwas neues ausprobieren ...
Aber man muss es auch vom Preis sehen ... der Pentium D ist doch um einiges günstiger ...
Zahlt sich der Preisunterschied wirklich so viel aus?!

Lg BlackBoXX :D
 

-=BlackBoXX=-

Commander
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Sep. 2005
Beiträge
2.293
Hallo!

Das AMD zum zockn besser geeignet ist hab ich schon von mehreren Seiten gehört ..
Da ich aber einen Allzweckpc daheim habe muss er alles können ...
Angefangen vom zockn bis eben zur Videobearbeitung ...
Also was ist nur für beides besser ... AMD oder Intel?!

Lg BlackBoXX ... :D
 

paokara

Commander
Dabei seit
Nov. 2005
Beiträge
3.030
Das musst halt du wissen! Was ist dir wichtiger für dich, Spielen oder Videobearbeitung? Für Videobearbeitung würde ich dir einen Intel empfehlen. Für Games einen AMD. Klar können beide Prozessoren die andere Funktion auch. Nur musst du halt wissen, was dir lieber ist. Also ich würde auf einen AMD setzen.
 

-=BlackBoXX=-

Commander
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Sep. 2005
Beiträge
2.293
Hallo!

Zocken ist mir natürlich wichtiger ... :D
Also werde ich wahrscheinlich doch zum AMD greifen, auch wenn er eine Spur teurer ist ...
Ich denke bzw hoffe nicht, dass der AMD so viel schlechter beim Codieren ist, als der Intel ...

Lg BlackBoXX ;)
 
Top