Welche TV-Karte (mit DVB-T und nicht für PCI)?

hardwärevreag

Commander
Dabei seit
Mai 2006
Beiträge
2.861
Jo, die stehen zur Auswahl ...

Welche nehmen?

Sollte möglichst vollständig funktionieren und einfach zu installlieren sein und möglichst Radio unterstützen ... wer kennt sich bzglich. Kompatibilität aus?

Danke für eure Ratschläge

hardwärevreag

PS: Irgendwie scheine ich was falsch zu machen, warum antwortet denn niemand?

PPS: So siehts nach der ersten "Abrechnung" aus /siehe Anhang
 

Anhänge

Zuletzt bearbeitet:

Schwarzer Ritte

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Juli 2004
Beiträge
384
Hi, ich kenne mich selbst nich sooo wahnsinnig aus, habe aber vor einiger Zeit eine Avermedia TV Hybrid+FM PCI-Karte gekauft. Analog TV, DVB-T und Radio dabei. Läuft alles ganz gut. TV Qualität über analog würde ich als akzeptabel einstufen, aber shcnelle Sequenzen (Actionfilme) kann man damit nicht wirklich gut gucken. DVB-T hab ich noch nicht ausprobiert. Radio funktioniert. Fernbedienung ist auch dabei. Ich habe für die Karte etwa 80 Euro bezahlt und bin ganz zufrieden. Mehr kenn ich mich leider in dem Thema nicht aus...
 
Top