welchen Speicher für Evga 680i

-666-

Cadet 2nd Year
Dabei seit
Nov. 2006
Beiträge
30
Hi

suche für das EVGA nForce 680i SLI ein passendes 1gig Kit.
wichtig ist mir das die Speicher zu 100% auf dem Board laufen.

Tendiere zwischen diesen beiden hier:

Patriot LLK PC5300 1024MB Dual-Kit

Patriot XBLK PC8000 1024MB Dual-Kit

falls jemand noch ne andere idee hat , immer herdamit ^^
 

hrdcrschntzl

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Mai 2005
Beiträge
431
2GB sollten es bei einem Board in der Preisklasse dann schon sein.
Ich würde vermutlich zu Coarsair RAM greifen, da er auf der Hersteller Seite als "supported RAM" aufgeführt wird und ich bisher nur gute Erfahrung mit Corasir in Verbindung mit nForce Board gemacht habe.
 

-666-

Cadet 2nd Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Nov. 2006
Beiträge
30

Fischeropoulos

Lieutenant
Dabei seit
Apr. 2004
Beiträge
733
Schau mal HIER, habe auch das Board und Corsair Speicher, laufen einwandfrei, wichtig ist bei 4,0-4-4-12 das die Speicher auf den festen Wert von 2,1 Volt eingestellt werden.
 

mad-jo

Cadet 3rd Year
Dabei seit
Nov. 2006
Beiträge
54
hi -666- ,,,

ich hab auf dem board die ocz 1066er sli riegel drauf....(system ist aber nicht von ultraforce...lol)...

läuft bisher klasse..11469pkt bei 3dmark06....hoffe das bleibt auch so..(wg dem ram thread im evga-forum)..

gruß mad-jo
 
Top