wie bekommt man formatierungen vor copy/paste aus texten raus?

ed_lumen

Commander
Dabei seit
März 2008
Beiträge
2.254
bisher geh ich oft bei c/p-vorgängen über den editor, um formatierungen rauszubekommen - aber geht das ev auch mit irgendeinem shortcut? DAS wäre mal ein fortschritt in meinem workflow! würde mich freuen, bald herzlich DANKE sagen zu dürfen!
 

SpamBot

Vice Admiral
Dabei seit
Juni 2010
Beiträge
6.583
Wohin kopierst du den Text, für Word gibt es hier etwas klick
 

ed_lumen

Commander
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
März 2008
Beiträge
2.254
@homerpower: no word.
@Yuuri: diese optionsleiste kenne ich nicht.
@0w1p: wo ist der fortschritt?

ich bräuchte einen shortcut, der im moment des copy NUR den text selbst kopiert!
 

SpamBot

Vice Admiral
Dabei seit
Juni 2010
Beiträge
6.583
Wenn es kein Word ist dann entweder eine Option in deinem Programm finden oder über ein 2test programm so wie hier (hab das Programm aber nicht getestet)
 

Yuuri

Fleet Admiral
Dabei seit
Okt. 2010
Beiträge
12.631
Die kommt automatisch wenn du Text einfügst. Es wäre aber in der Tat mal gut zu wissen, von welchem Office du redest. Gibt ja nur MSO, OOO, LibreOffice, StarOffice, AbiWord, ... Unter Linux und Mac gibts bestimmt noch mehr.
 

ed_lumen

Commander
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
März 2008
Beiträge
2.254
oje. hab ich an irgendeiner stelle von irgendeinem office-programm gesprochen? es geht nicht um eine spezielle anwendung sondern "nur" um alle!

wo bitte ist der fortschritt, die formatierung via wordpad zu verlieren gegenüber der, das via editor zu erreichen?

da es dieses programm PureText 2.0 gibt, schließe ich, daß es KEINEN shortcut gibt, der schon irgendwo im system (hier: win7-64) eingebaut wäre (unglaublich eigentlich!). also: DANKE homerpower! denn "PureText 2.0 (Windows 95 - Windows 7) [13k]" funktioniert zwar nicht perfekt wie von mir erhofft, aber doch besser als nix (wenn ich erstmal den neuen shortcut verinnerlicht haben werde).

sollte jemandem noch was einfacheres (ohne programm!) einfallen, wär das super!
 
K

Kausalat

Gast
Wenn du nicht angibst, von wo du Text mit Formatierungen kopierst und wo du ihn einfügst, kann dir auch nicht weitergeholfen werden. "Um alle" Anwendungen kann es sich gar nicht drehen, denn Formatierungen werden nicht einmal überall unterstützt.
 
Zuletzt bearbeitet: (Tippfehler)

Daaron

Fleet Admiral
Dabei seit
Dez. 2011
Beiträge
13.487
Also in vielen Fällen tut es auch Strg+Shift+V statt Strg+V -> Unformatiertes Einfügen. Geht in einigen Programmen.
 

morcego

Lt. Commander
Dabei seit
Aug. 2008
Beiträge
1.670
Und ich erzähl mal für Word, da ist es Optionen > Erweitert > Ausschneiden, Kopieren, Einfügen.
Wenn man öfter mit verhunzten Texten zu tun hat die man neu und sauber per Absatzformat durchformatieren muss, kann man da grundsätzlich auf "Nur Text" trimmen.

Am Ende haben wir für alle Programme was und der liebe TE sucht sich schon das passende raus. :D
 
Top