Wie USB-Stick Geschwindigkeit messen ?

NiFu

Lt. Junior Grade
Dabei seit
März 2012
Beiträge
435
#1
Ich teste gerade für "Windows 8 To Go" einige USB-Sticks (USB 2.0 und USB 3.0).

Wichtig scheint bei "Windows To Go" nicht die maximal Geschwindigkeit für große Dateien zu sein, sondern die Schreib und Lesegeschwindigkeit im 4 k Bereich.

Wie kann man die Geschwindigkeit solcher USB-Sticks gut messen ?

Ich habe jetzt zwei Programme ausprobiert: "ATTO Disk Benchmark" und "Crystal Disk Mark"
Ich bekomme damit aber häufig teils widersprüchliche Messergebnisse.

Beispiel: Ein 32 Gb USB-2.0-Stick "CnMemory"; gibt's zur Zeit beim Discounter REAL für 20 EUR.

Auffällig ist der Unterschied bei "4 k":
Crystal Disk Mark : Lesen: 3,814 MB/Sec, Schreiben: 0,209 MB/Sec
ATTO DiskBenchmark: Lesen: 6,591 MB/Sec, Schreiben: 3,810 MB/Sec



Anmerkung:
Der "CnMemory"-Stick läuft - trotz nur USB 2.0 - mit "Windows 8 To Go" recht gut.
Nicht so schnell wie mit einer SSD - aber doch vergleichbar mit einer SATA-Festplatte.
 

HisN

Fleet Admiral
Dabei seit
Nov. 2005
Beiträge
63.268
#3
Zuletzt bearbeitet:

NiFu

Lt. Junior Grade
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
März 2012
Beiträge
435
#5
"Norton" war nicht installiert. "Avast" habe ich mal deaktiviert und den Test wiederholt. Keine signifikanten Unterschiede.

Das Thema wurde 2008 gestartet und hat mittlerweile 567 Beitrage. Leider wird dort nur das Programm "H2testw" verwendet, welches meiner Meinung nur die maximale Übertragungsrate testet und nicht den 4 k Bereich.

4-K-Bereich wird auch von AS-Bench ermittelt. Fragt sich nur wie lange ein durchschnittlicher USB-Stick dafür braucht. Bestimmt Stunden.
Hast Recht. "AS SSD Bench" dauert viel zu lange.

Der Artikel ist von 2007. Die Software "HD Tach" ist entsprechend alt. Die Hersteller-Firma "Simpli Software" existiert wohl nicht mehr.

"Sisoft Sandra" zeigt wieder andere Werte:
Lesen: 1,5 MB/sek, Schreiben: 0,119 MB/Sek
 
Top