Win 2003

Gaddafi

Newbie
Dabei seit
Aug. 2007
Beiträge
1
Hi, Ihr!

Ich spiele mit dem Gedanken, mir Windows Server 2003 zu installieren, da ich nicht viel von der Sicherheit und Stabilität von XP halte und ich meine, das 2003 sicher besser ausgereifter ist. Ich wüsste gerne noch, ob unter 2003 alle Programme laufen wie unter XP? Was haltet Ihr von dieser Idee? Macht es Sinn, sich auf einem Heim-PC 2003 zu installieren?
 

Frightener

Commodore
Dabei seit
Nov. 2001
Beiträge
4.627
Wenn Du ihn Dir leisten kannst...

Probiere einfach die Testversion, dann kannst Du Dir ein Bild davon machen.
 

.mojo

Fleet Admiral
Dabei seit
Nov. 2004
Beiträge
13.017
nun, wenn du vorhast nen printserver, fileserver, anwednungsserver oder was weiß ich was zuhause aufzuziehen, macht der sicher sinn. Der kann das halt ganz gut ;)
Aber ansonsten... Was stört dich denn an der Sicherheit von XP. Die Frage ist ernst gemeint. Also ich hab keine Probleme damit...
 

PowerSupport

Cadet 4th Year
Dabei seit
Aug. 2007
Beiträge
87
Hallo,

es stimmt schon, Server 2003 hat einen neueren und stabileren Kernel.
Ich kann dir jedoch zu XP64 raten: Hat den Kernel von 2003, benötigt aber keine speziellen Serverversionen von O&O Defrag oder ähnlichem!
 

critique

Lieutenant
Dabei seit
Aug. 2006
Beiträge
957
Ich bezweifle, dass wenn Du nicht begreifst, ein XP abzusichern, dir 2003 Server mehr Sicherheit bietet.

Dazu kommen die Kosten. Was kostet noch einmal Win 2003 Server? Selbst der SBS liegt bei mindestens 300€.
 
Top