Win XP-prob mit Sytem Cache

Habbo

Cadet 4th Year
Dabei seit
Okt. 2001
Beiträge
98
Hallo Gemeinde!

Bei diversen Benchmarks und systemprogrammen bekomme ich eine Warnung angezeigt, daß mein System-Cache deaktiviert ist.

Wo kann ich den denn aktivieren???
 

Habbo

Cadet 4th Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Okt. 2001
Beiträge
98
Ups

Ich meinte natürlich den Disk Write Cache! Sorry!
 

Habbo

Cadet 4th Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Okt. 2001
Beiträge
98
Ne, so richtig komme ich da nicht weiter! Ich wollte doch nicht meine Auslagerungsdatei ändern!

Ich will den DISK WRITE CACHE aktivieren!
 

Hellraiser

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Juli 2001
Beiträge
459
Hallo,
falls du den Intel Application Acceleration installiert hast, brauchst du dir keine Sorgen zu machen, denn BootVis ließt einfach nur den Registry-Wert aus. Dieser hat jedoch bei installiertrem IAA keine Wirkung, so dass die Meldung ignoriert werden darf. Bestimmt ist dies auch bei anderen ChipSets außer Intel's so, aber das kann ich nicht beurteilen, da mir diese nicht vertraut sind.

Falls du aber keinen IAA installiert hast, kannst du den Write Cache folgends installieren:
Systemsteuerung->System->Hardware->Laufwerke->%hdd%->Richtlinien->Für Leistung optimieren.
 

werkam

Alter Meckermann
Dabei seit
Okt. 2001
Beiträge
61.501
Schon mal aufs Datum geschaut, ist von 2001 der Thread.
 

Hellraiser

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Juli 2001
Beiträge
459
dann wüsste ich ehrlich nicht, warum du nichts besseres zu tun hast, als ebenfalls hier zu posten.

es ist mir egal, ob der von 2001 ist.
 

bitfunker

ewohner
Dabei seit
Okt. 2001
Beiträge
18.292
Nun, wenn der Thread schon mal aufgewärmt wurde, soll's mir recht sein. :)
Ich habe mich zwar mit El Suchero durch FB gewälzt, aber nix wirklich Hilfreiches gefunden!
Also, ich habe mal SiSoftSandra über meine HDDs rennen lassen, um den Verzögerungen beim Starten von Programmen einen Schritt näher zu kommen. Die Performance ist soweit O.K., allerdings sagt mir Sandra
"Windows Disk Cache Used - No"!
Im Gerätemanager -> Laufwerke -> Eigenschaften -> Richtlinien ist allerdings "Scheibcache auf dem Datenträger aktivieren" schön brav mit Häkchen versehen?
Da ich den SIS 735 habe, wird der IAA wohl nix bringen!
 

Hellraiser

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Juli 2001
Beiträge
459
Na wie schon gesagt, die Prüfung auch bei SiSoft Sandra wird wahrscheinlich über diesen Registrierungseintrag stattfinden, welcher jedoch gar nicht in Verwendung ist, da der SiS 735 den Write Cache regelt, was ich aber nicht mit Sicherheit sagen kann, da ich einen solchen Chipsatz nicht besitze. Durchsuche mal die Treiber-Einstellungen mit dem Gerätemanager nach dem Disk Write Cache.
 

werkam

Alter Meckermann
Dabei seit
Okt. 2001
Beiträge
61.501
In der Registry ist der Wert von "DisablePagingExecutive" bei dir auf "0">.
Also, stell diesen wieder auf "1", und der WriteCache ist wieder aktiviert.

HKEY_LOCAL_MACHINE\SYSTEM\ControlSet002\Control\Session Manager\Memory Management

HKEY_LOCAL_MACHINE\SYSTEM\CurrentControlSet\Control\Session Manager\Memory Management

HKEY_LOCAL_MACHINE\SYSTEM\ControlSet004\Control\Session Manager\Memory Management

HKEY_LOCAL_MACHINE\SYSTEM\ControlSet003\Control\Session Manager\Memory Management

Wenn Du mehrere Controllsets hast, in jedem eintragen.
Auswirkung: Wenn der Cache aktiviert ist und Programme Daten speichern,
werden sie zuerst in den Cache geschrieben. Der Cache liegt im
Cache der Festplatte. Erst nach einer kurzen Verzögerung (1-2 Sekunden?) werden sie von dort tatsächlich auf den Datenträger geschrieben.
Vorteil: Programme, die Daten speichern, werden nicht blockiert, da das Schreiben in den Cache schneller ist, als auf die Platte. Nachteil: Sollte in den 1-2 Sekunden, in denen die Daten noch nicht geschrieben wurden, der Rechner abschmieren (Stromausfall gerade beim Notebook recht beliebt), sind die Daten futsch.
 

hübie

Lt. Commander
Dabei seit
Dez. 2002
Beiträge
1.819
Öhm. Sorry das ich den Fred aufwärm, aber bei mir steht das selbe. "Write Cache Disabled". Kommt mir eeh immer n bissl lahm vor was meine Pladde da macht.
Das "paging executive" hat doch nur was mit der Auslagerungsdatei zu tun (ob Dateien trotz genug Speicher ausgelagert werden oder net)...
Also das is mein Wissensstand. Wie ist eurer?
Kann mir einer helfen?
Das wär n Hit! :D

Haut die Wurtscht
 
Top