Win10 Clean Install - 2 Fragen

Feline

Cadet 2nd Year
Dabei seit
Juli 2015
Beiträge
30
Hallöchen,

nach dem Motto besser spät als nie würde ich heute noch gerne auf Win10 umsteigen, bevor das Angebot endet. :D Hab soweit auch schon alles durchgelesen und versucht zu ergooglen, aber noch ein paar kleinere Fragen, und zwar:


- Bei meinem Desktop PC möchte ich von Win 7 Pro auf Win 10 Pro umsteigen, ich hab das Betriebssystem und ein paar Programme auf meiner SSD, den Rest Programme und Dateien auf meiner HDD.
Ich wollte Win10 vom USB Stick auf der SSD installieren und die HDD kurz abklemmen, damit ich die nicht noch aus Versehen lösche (ich kenn mich…).
Kann ich danach problemlos alle Programme, die auf der HDD installiert sind, noch benutzen oder muss ich die alle neu installieren? Irgendwie ist mir grad nicht so ganz klar, ob die auch bei einem anderen Betriebssystem noch funktionieren oder ob man da noch irgendwas ändern muss.

- Bei meinem Netbook würde ich von Win8.1 umsteigen, aber ich komme partout nicht ins Uefi, um die Bootreihenfolge zu ändern. Anscheinend, weil Win8.1 so schnell geladen wird (sagt zumindest Google :D).
Kann ich dann vom USB Stick booten, indem ich unter Windows schon auswähle, dass ich von USB booten will und dann die Festplatte komplett platt machen oder gibt’s da Probleme? (Da gibt’s ja dieses „Optionen für den erweiterten Start“?)


Und dann noch allgemein: Ich hab leider nicht verstanden, wie ich das mit dem kumulativen Update mache, das hier bereit gestellt wird.
Einfach downloaden und auch auf den USB Stick packen ?? Und dann, nach der Installation von Win10 aufrufen und installieren? Wann soll ich da offline gehen und wieso? Oder soll man das irgendwie direkt in die Installation integrieren?


Vielleicht kann mir jemand weiterhelfen, ich hab zwar schonmal Windows (7 :D) installiert, aber ansonsten bin ich leider nicht so der Profi und da gibt es bei mir noch ein paar Unklarheiten.

Danke schonmal und liebe Grüße! :D
 

BlubbsDE

Fleet Admiral
Dabei seit
Juni 2011
Beiträge
41.659
Zu 1)

Programme musst Du neu installieren.

Zu 2)

Windows bietet Dir in den Einstellungen eine erweiterte Startoption an. Damit Du ins UEFI kommst bei nächsten Neustart,

Zu 3)

Windows Update holt sich die Updates selbst. Da musst Du nichts herunter laden vorher.
 

PsychoPC

Banned
Dabei seit
Mai 2010
Beiträge
6.719
Kann ich danach problemlos alle Programme, die auf der HDD installiert sind, noch benutzen
Nein

Ja

Kann ich dann vom USB Stick booten, indem ich unter Windows schon auswähle, dass ich von USB booten will
sollte möglich sein

und dann die Festplatte komplett platt machen oder gibt’s da Probleme?
Partition löschen und neu erstellen danach Formatieren und weiter
 

azereus

Commodore
Dabei seit
Okt. 2007
Beiträge
4.651
Kann ich danach problemlos alle Programme, die auf der HDD installiert sind, noch benutzen oder muss ich die alle neu installieren?
jain. kommt auf die programme an.
um sicherzugehen einfach testen, und im bedarsfall neu installieren


Kann ich dann vom USB Stick booten, indem ich unter Windows schon auswähle, dass ich von USB booten will und dann die Festplatte komplett platt machen oder gibt’s da Probleme? (Da gibt’s ja dieses „Optionen für den erweiterten Start“?)
daten vorher sichern und dann los.
 

Feline

Cadet 2nd Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Juli 2015
Beiträge
30
Achso, wegen des Updates habe ich hier immer wieder gelesen, dass man das direkt mitinstallieren soll, weil dadurch diverse Aktivierungsprobleme behoben worden oder sowas? :confused_alt:


Aber gut, danke schonmal! :)
 

AdoK

Moderator
Teammitglied
Dabei seit
Feb. 2004
Beiträge
53.260
Das mit dem letzten/ aktuellen kumulativen Update hat schon was mit evtl. bestehenden Aktivierungsproblemen mit/ seit Windows 10 1511 aka Build 10586 zu tun. Daher auch die Empfehlung dies gleich zu installieren und erst dann die Aktivierung zu starten.
 

Feline

Cadet 2nd Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Juli 2015
Beiträge
30
Ja, aber wie? Ist das eine separate Datei, die ich dann im frisch installierten Windows 10 von USB installieren kann vor der Aktivierung?
 

BlubbsDE

Fleet Admiral
Dabei seit
Juni 2011
Beiträge
41.659
Du lädst es einfach bei MS herunter und installierst es. Den Download musst Du aber mit dem Internet Explorer machen. Andere Browser funktionieren auf der MS Seite nicht.

Vermutlich aber dennoch überflüssig. Ob Win aktiviert ist, siehst Du ja nach der Windows Installation in den Systemeigenschaften.
 

AdoK

Moderator
Teammitglied
Dabei seit
Feb. 2004
Beiträge
53.260
Windows 10 1511 aka Build 10586 für die Installation verwenden, wie z.B. via Media Creation Tool oder als .iso Image und damit/ daraus ein Installationsmedium (DVD bzw. USB-Stick) erstellen. Dazu noch Offline gleich das kumulative Update KB3172988 installieren. Bei der Installation von Windows 10 die Eingabe des/ eines Product-Keys überspringen. Nach Installation des kumulativen Updates den Neustart ausführen, online gehen. Aktivierung mit deinem Windows 7/ 8.x Key.
 

Feline

Cadet 2nd Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Juli 2015
Beiträge
30
Danke - eben bei diesem Text hatte ich es nicht verstanden. Soll ich das Update also vor der Installation runterladen und von USB installieren? Oder aus dem bereits neu installierten Windows 10 heraus runterladen? (aber wie, wenn ich offline sein soll??)

Es tut mir echt leid, dass das bei mir irgendwie nicht ankommt und ich schon wieder nachhaken muss. Anscheinend versteht es jeder außer mir. xD Also so wie Blubbs sagt, installieren und dann Win10 automatisch die Updates installieren lassen ?
 

PsychoPC

Banned
Dabei seit
Mai 2010
Beiträge
6.719

gunmarine

Lt. Commander
Dabei seit
Feb. 2012
Beiträge
1.526
Achso, wegen des Updates habe ich hier immer wieder gelesen, dass man das direkt mitinstallieren soll, weil dadurch diverse Aktivierungsprobleme behoben worden oder sowas? :confused_alt:


Aber gut, danke schonmal! :)
wenn du so wie ich nen 15€ ebay key hast, upgrade aus einem aktivierten win7, hab fürn kumpel noch 3 keys schnell umgewandelt, das ging in 10 sekunden über win10, waren halt keine oem keys, mein oem key ließ sich auch per tele nicht upgraden, ich musste zwangsläufig wieder 7 ulti installieren und darüber upgraden, danach formatiert und direkt 10 drauf und 10 pro war dann auch über drm aktiviert. hoffe vllts hilfts wem
 

Terrier

Admiral
Dabei seit
Mai 2006
Beiträge
9.771
Der wird doch wohl schon fertig sein mit installieren.
 

Feline

Cadet 2nd Year
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Juli 2015
Beiträge
30
Danke noch für deine Rückmeldung, gunmarine! :D
 

PsychoPC

Banned
Dabei seit
Mai 2010
Beiträge
6.719
Top