windows 10 update

gruuli

Lt. Junior Grade
Registriert
Juni 2014
Beiträge
381
hallo liebe community,
wie immer wende ich mich bei computerproblemen an euch, weil ihr die beste und kompetenteste community dafür seid.

ich habe ein problem mit windows update. ich würde gerne das kürzlich veröffentlichte optionale update KB4568831 herunterladen und installieren, jedoch bringt es windows update einfach nicht fertig, egal wie oft und lange ich es versuche, er fängt entweder immer von vorne an, was die installation betrifft (obwohl sie bereits mehrfach bei 100% steht) oder er startet den download immer wieder neu und es gibt kein ende. ich würde das update gerne mitnehmen, da es die versionsnummer anhebt und u.A. verbesserungen an HDR techniken vornimmt. ich habe auch direkt einen fehlercode für euch und microsoft habe ich auch schon über den schlechten support kontaktiert, jedoch bisher keine hilfe bekommen. der fehlercode lautet 0x8024200d, das hat anscheinend mit einem antivirus zu tun oder mit usb geräten.

was ich bereits alles versucht habe
  • windows neustart
  • windows update cache geleert
  • windows updatekomponenten komplett zurückgesetzt (über cmd befehle)
  • windows update problembehandlung
  • windows update repair-tool (und irgendein anderes tool von MS zur fehlerbehebung)
  • einen systemdaten-check durchgeführt sfc/SCANNOW (alles super, wie immer)
  • mein ESET antivirus komplett deaktiviert (jede komponente)
  • versucht das KB update manuell herunterzuladen über den microsoft update katalog (sah gut aus, aber dann doch fehlgeschlagen)
  • zuletzt wollte ich mich an die registry wagen, da gab es auch tipps, aber das habe ich doch vorerst gelassen (weil risiko besteht)
  • alles usb geräte vom system getrennt

ich habe noch einen 2. office PC und dort die gleiche windows version mit fast den gleichen systemeinstellungen und dort hat es auch nicht über windows update geklappt, aber das manuelle herunterladen aus dem MS katalog hat dort funktioniert, jedoch bei mir nicht, warum zur hölle? es sind sogar ähnliche komponenten, ryzen cpu, gigabyte board, nvidia grafikkarte und corsair RAM, wie auch im hauptsystem. hat jemand auch probleme mit diesem update und gibt es lösungsansätze? das ist nicht das erste mal, dass probleme bei diesem thema auftreten, aber bisher war keines so hartnäckig wie dieses update.
 
Schau mal in die Logdateien die Windows zu dem Thema anlegt. Unter Umständen auch die CBS Log, es könnte sein das Komponenten fehlen oder nicht gefunden werden können weshalb das Update bei dir nicht durchläuft.
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: gruuli
@gruuli
ESET deaktivieren reicht nicht aus, es muss mit dem herstellereigenen Tool (am besten im abgesicherten Modus) entfernt werden.

@areiland hat einen (für mich heute noch gültigen) Artikel verfasst:

Virenscanner vollständig deinstallieren

Ich selbst hatte auch das Problem mit KB4568831 und es in einem Schwester-Forum (hier der Link: Mai-Upgrade 2004 / 19041.388 (optional 423) Windows 10 ist verfügbar ) für mich wie folgt lösen können:

1. Bei deskmodder die 19041.423 ISO herunterladen (Link: Windows 10 2004 19041 ISO / ESD inkl. Updates (deutsch, english)) - bitte auf die Version (Home/Pro, 32-/64-bit) achten
2. ISO per Rechtsklick "Bereitstellen" und im laufenden Betrieb "drüberbügeln"
3. Neustart

Danach hat alles wie gewohnt funktioniert (abgesehen von einigen "Nachjustierungen": "alte" Lautstärkeregelung und Fotoanzeige, Verknüpfungspfeile entfernen - dank @areiland's Einstellungs- und Fehlerbehebungstool für Windows 10 schnell erledigt).

Ach ja, ich bin seit Windows 10 1511 (November 2015) NUR mit dem windows-eigenen Defender "unterwegs" und nutze keine Fremd-AV mehr.

Gruß

Thorsten67
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: gruuli
Thorsten67 schrieb:
1. Bei deskmodder die 19041.423 ISO herunterladen (Link: Windows 10 2004 19041 ISO / ESD inkl. Updates (deutsch, english)) - bitte auf die Version (Home/Pro, 32-/64-bit) achten
2. ISO per Rechtsklick "Bereitstellen" und im laufenden Betrieb "drüberbügeln"
3. Neustart

vielen dank! das werde ich sofort ausprobieren, tut mir leid, dass ich nicht von alleine auf diesen thread gestoßen bin, dabei habe ich nicht gerade wenig darüber gegooglet.
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: Thorsten67
Kein Problem.
Ich hoffe, Du deinstallierst ESET vorher (wie von mir schon geschrieben) und die Installation der ISO verläuft - wie bei mir - ohne Probleme.
Freue mich über eine Rückmeldung (egal, ob positiv oder negativ).
Danke.
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: gruuli
Thorsten67 schrieb:
die Installation der ISO verläuft - wie bei mir - ohne Probleme.

lief absolut reibungslos ohne auch nur ein problem, er hat zwar angefangen das update nach dem neu aufspielen wieder laden zu wollen, hat dann wohl aber sofort festgestellt "uh, alles klar, ich bin ja schon aktuell". es hat mich zwar auch viele stunden gekostet (weil internet sehr langsam), aber es funktionierte, danke dafür! gruß
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: Thorsten67
Es freut mich, dass ich Dir helfen konnte und es jetzt funktioniert. :)
Einen schönen Rest-Sonntag und eine bluescreenfreie Woche an alle.
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: gruuli
Zurück
Oben