Windows 8 auf Gigabyte H77N Wifi Board

M

mustinet1900

Gast
Hallöchen,

habe mir Win 8 auf nen Pc installiert mit der Hardware aus meiner Signatur.
Nach dem ersten Start hab ich mal nachgeschaut und die Graka wurde als HD4000 anscheinend schon erkannt.

Jetzt bin ich aber unsicher, ob ich da überhaupt manuell irgendwelche Treiber nachinstallieren muss oder Windows zu Beginn schon alles selber findet.

Mir ist nämlich aufgefallen wenn ich in den Standby Modus will, also auf Energie sparen klicke, dann wird zwar das Bild schwarz, aber der Rechner läuft dann immer noch und ich komme da aus dem schwarzen Bildschirm nicht mehr raus ohne einen komplett auszuschalten.

Kann das daran liegen das wohl die Grafik doch nicht vollständig erkannt ist?
 

Jokeboy

Rear Admiral
Dabei seit
Okt. 2007
Beiträge
5.867
Wenn Windows schon alle Treiber parat hätte dann würden die Mainboard Hersteller keine Treiber für ihre Board anbieten ;)
 

Moselbär

Fleet Admiral
Dabei seit
Okt. 2011
Beiträge
30.218
Denke eher dass das am Board liegt.

Ich tippe auf ein Board der ersten Serie mit dem bekannt Bug.

Hier auf CB im Forum nachzulesen.
 

derChemnitzer

Fleet Admiral
Dabei seit
Jan. 2011
Beiträge
12.429
du mußt auch die Chipsatz und Management Engine Treiber installieren

schaue im Gerätemanager nach was noch fehlt
 
M

mustinet1900

Gast
Ich hoffe es ist kein Bug.

Werde mal einfach die ganzen verfügbaren Treiber installieren und dann schauen wie es sich tut.


Edit :

Also habe alle Treiber installiert,die es gab.
Leider klappt es auch nicht wenn ich ganz normal einen Neustart machen möchte.
Monitor geht aus, Rechner bleibt an, aber anscheinend geht der Lüfter aus und es kommt nix mehr.So bleibt es dann.

Wlan funktioniert auch net.

Im Gerätemanager wird alles korrekt angezeigt.
 
Zuletzt bearbeitet:
M

mustinet1900

Gast
Hab schon das aktuellste stabile Bios drauf.
Daran kann es wohl nicht liegen.


Ist irgendwie echt verwunderlich obwohl alles korrekt installiert ist dass ich da keine Netzwerke finde und nicht in den Energiesparmodus komme.
 
M

mustinet1900

Gast
Also irgendwas stimmt wohl mit dem Board nicht.

Habe jetzt Windows 8 64 und 32 Bit getestet.
Habe Ubuntu und auch Mac OS X getestet.

Unter MAc OS und Ubuntu funktionieren Neustart und Ausschalten ohne Probleme.Unter Ubuntu klappt auch der Standby Modus sofort.

Nur unter Windows geht es nicht.
Kein Neustart möglich, keine Standby möglich, kein Ausschalten möglich und die integrierte Karte läuft auch nicht trotz Erkennung und mehrfacher Installation aller Treiber.

Habe auch die Bios VErsion um eins zurückgesetzt, aber hat nix gebracht.

Hat irgend jemand noch den fehlenden Tipp?

Habe auch alles mögliche im Bios probiert.


Ich will nur sicher sein dass das Board keinen Defekt hat, aber komischerweise funktionieren die Sachen ja bei den anderen Systemen.
 
Top