Windows ohne S-ATA Controller installieren?

M

michdo23

Gast
Tag!

Ich hab folgende Frage:

Ich habe eine S-ATA Raptor Festplatte, 36GB, von Western Digital.

Bei der letzten (neu-)Installation hat Windows die Platte richtig erkannt. Jedoch lese ich überall, man würde bei S-ATA Platten eine Startdiskette brauchen, damit die Festplatte erkannt wird? Wieso brauchte ich die nicht?

Kann es sein, dass dir bei mir gar nicht als S-ATA gehandhabt wird? Wenn ich mit SiSoft Sandra die Laufwerks-Info auslese, steht da bei "Typ" auch nur ATA ... Nutze ich also die S-ATA Geschwindigkeit gar nicht aus?

Gruß
MD
 

Noxman

Saddened
Dabei seit
Jan. 2002
Beiträge
24.652
Ob du eine Treiberdiskette brauchst oder nicht, hängt vom Typ des Mainboardchipsatzes und der Art des Einsatzes ab! Neuere Chipsätze erkennen eine SATA Platte in der Regel ohne zusätzlichen Treiber. Willst du aber z.B. ein SATA-RAID einrichten, dann ist ein entsprechender Treiber Pflicht.

Gruss Nox
 
C

custus

Gast
Also zum einen solltest du hier erstmal deine Rechnerkomponenten nennen, damit man auch sehen kann was für ein Controller das ist, welches Board etc.

Dann kann es natürlich sein, dass der Controller für das Windows bekannt ist und keine Zusatztreiber braucht. Z.B. bei meinem Board kann ich den COntroller auf IDE-Modus stellen, das nimmt subjektiv keine Geschwindigkeit weg und installieren kann ich Windows auch ohne Startdiskette.
 
M

michdo23

Gast
Also zum einen solltest du hier erstmal deine Rechnerkomponenten nennen, damit man auch sehen kann was für ein Controller das ist, welches Board etc.
Ok, stimmt natürlich... *an die Stirn klatsch* -- werd ich in Zukunft mal in meine Signatur schreiben...

Mein Board ist ein Asus A8N-SLI-Deluxe mit nForce 4 Chipsatz... das ist ja noch nicht so alt. Ich vermute dann mal, dass es die S-ATA von alleine erkennt? Oder was denkt ihr?

Gruß
MD
 
M

michdo23

Gast
Alles klar, hat auch soweit alles gut geklappt....
Danke und bis zum nächsten Problem :D

MD
 

bitfunker

ewohner
Dabei seit
Okt. 2001
Beiträge
18.283
*Nachtret* :)

Heißt das für mich S-ATA-DAU frei übersetzt, dass ich keinen Treiber brauche um eine S-ATA-Platte an einem nForce4-S-ATA-Controller zu betreiben?

Gilt das auch, wenn die Platte die die Systemplatte sein soll?
 
Top