Windows XP Denkpause

Cheechako

Commander
Dabei seit
Feb. 2003
Beiträge
2.472
Hallo,

habe meinem Dad XP neu installiert und T-onine und so drauf gemacht. Immer wenn der Rechner hochfährt, dauert es so zirka 1 Minute bis er Anwendungen startet.
Der Desktop ist vollständig und arbeitsplatz lässt sich auch öffnen, aber Eigenschaften von Netzwerk, T-Online usw. kann ich anklicken muss aber wie gesagt zirka eine Minute warten, bis sie sich öffnen!

Woran kann das liegen?
Sollte ich erstmal Chipsatztreiber (VIA) installieren oder was?

Ciao, Cheechako
 

unschuldslamm

Cadet 3rd Year
Dabei seit
Juni 2003
Beiträge
48
das problem kenne ich auch,tritt normalerweise auf wenn man nicht die volle netzwerkunterstüzung wärend der neuinstallation zulässt,warum das nun aber so ist und wie man es sonst rückgängig machen kann weiß ich auch nicht!

gruss.den kuss spar ich mir
 

werkam

Alter Meckermann
Dabei seit
Okt. 2001
Beiträge
62.070
Stell eine feste IP auf Deine Netzwerkkarte, deaktiviere das im Netzwerk nach Druckern und Netzwerkordnern gesucht wird (Optionen vom Explorer>Ansicht) und es geht schneller.
 

Sensus

Lt. Commander
Dabei seit
Jan. 2004
Beiträge
1.271
Gehst du zufällig mit T-DSL ins Netz ? Dann versuch es mal mit der Deaktivierung des TCP/IP-Protokolls.
 

Anhänge

Top