Wird 1809-Update noch automatisch angeboten ?

Killer65

Lt. Commander
Dabei seit
Apr. 2011
Beiträge
1.254
Ich habe auf meinen Systemen noch die 1803 laufen (letztes Update gestern Abend erfolgt). Das Ausrollen von 1809 wurde durch MS gestoppt. Kommt jetzt nochmal im Update das Angebot auf 1809 ? Oder ist nur ein Upgrade via USB-Stick möglich ?
 
L

Luzifer71

Gast
Also wenn du es gleich haben willst, dann kann es funktionieren indem du die Update-Suche manuell mal selber startest, oder eben per Stick.

Ansonsten wird es irgendwann innerhalb der nächsten 8 Wochen automatisch von Windows angeboten.
 

andy_m4

Commander
Dabei seit
Aug. 2015
Beiträge
2.785
Warte doch einfach ab, bis Du es angeboten bekommst.
Wenns nächstes Jahr immer noch nicht da ist, dann kannste noch mal nachfragen.
 

AdoK

Moderator
Teammitglied
Dabei seit
Feb. 2004
Beiträge
53.227

Jesterfox

Fleet Admiral
Dabei seit
März 2009
Beiträge
40.043
Kommt drauf an ob du als problematisch bekannte Hard- oder Software hast.
Genau das. und deshalb würde ich es auch nicht von Hand installieren wenn es Windows nicht selber anbietet. (um genau zu sein hab ich meine Rechner so umgestellt das sie nicht mehr auf den Targeted-Channel gehen und damit die Updates sowieso um 6 Monate verzögern, bis im Frühjahr ist 1809 vielleicht endlich so weit das man es gefahrlos nutzen kann)
 

andy_m4

Commander
Dabei seit
Aug. 2015
Beiträge
2.785
bis im Frühjahr ist 1809 vielleicht endlich so weit das man es gefahrlos nutzen kann)
Und dann kommt schon das nächste Upgrade. :-)
Microsoft sollte aktiv darüber nachdenken, ob ein halbjährlicher Rhythmus wirklich sinnvoll ist.

Einmal im Jahr würde immer noch völlig reichen. Und selbst das scheint mir bei der derzeitigen Qualitätssicherung ambitioniert.
 

Killer65

Lt. Commander
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Apr. 2011
Beiträge
1.254
Schön für dich, Hast du es über die Windows-Update angeboten bekommen, welche Hardware verwendest du denn, Glaskugel on. Klar könnte ich auch manuell updaten. War nur mal eine Nachfrage. Da es mittlerweile 1812 ist, werde ich mal bis zum Frühsommer 2019 warten. Systeme laufen stabil und problemlos, also kein Grund diesen Zustand durch 1809 zu ändern.
 

JimPanse1984

Commander
Dabei seit
Jan. 2008
Beiträge
2.679
Wie alle Upgrades von Windows, wird dies in Wellen ausgerollt. Bis alle 1709, 1803 etc. hatten, sind auch MONATE! vergangen. Gut möglich, dass es dir z.B 4 Wochen vor 19H1 Release angeboten wird ;) Alles ist möglich. Entweder mit MEDIACREATION Tool manuell aufspielen, oder in den Insider Release Preview Ring wechseln, oder warten. Mehr Möglichkeiten gibt es nicht ;)
 

Jesterfox

Fleet Admiral
Dabei seit
März 2009
Beiträge
40.043

IT_Genius

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Dez. 2016
Beiträge
347

Robert39

Cadet 4th Year
Dabei seit
Dez. 2017
Beiträge
112
Tja, bald braucht die 1809 nicht mehr kommen die 1903 steht ja in gut 4 Monaten auch schon wieder vor der Tür.
Auch heute gabs nur ein Update für die 1803.
Mein Rechner mit intergriertem W10 Home ist jetzt 1 "läppisches" Jahr alt. Und scheinbar sind die Komponenten/Treiber (immer über den Gerätemanager aktualisiert) schon so "veraltet" das die 1809 nicht aufgespielt werden kann...
Die 1809 wird aber doch aktuell noch ausgerollt..? Zumindest liest man in den Foren das HEUTE einige die 1809 bekommen haben.
 

JimPanse1984

Commander
Dabei seit
Jan. 2008
Beiträge
2.679
Klar, aber wie immer in Wellen ;) Das April Update hat auch bis zu 4 Monate gebraucht, bis es bei jedem ankam. Je nach Software/Hardware. Und selbst wenn alles passt, rollt Microsoft das in Wellen aus. Wurde immer schon so gemacht.
 

Killer65

Lt. Commander
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Apr. 2011
Beiträge
1.254
Korrekt, habe gestern Abend das Update auf 1809 angeboten bekommen, mein Laptop wird wahrscheinlich in den nächsten Tagen folgen.
 

Andy4

Commodore
Dabei seit
Juni 2003
Beiträge
4.956
Dann hack ich hier auch gleich mal nach ob ihr Probleme mit der Video-Wiedergabe habt. Wenn ein Fenster rechts angepint ist und ihr dann in den Vollbildmodus wechselt (Firefox, Chrom). Links sollte auch noch ein angepint sein. Dann geht ihr im Video mal auf Vollbildmodus. Bei mir sieht das ganze dann so aus...
 

areiland

Rear Admiral
Dabei seit
Apr. 2010
Beiträge
5.428
Mein Rechner mit intergriertem W10 Home ist jetzt 1 "läppisches" Jahr alt. Und scheinbar sind die Komponenten/Treiber (immer über den Gerätemanager aktualisiert) schon so "veraltet" das die 1809 nicht aufgespielt werden kann...
Genau im hervorgehobenen Teil Deiner Aussage liegt Dein grundsätzlicher Fehler! Der Gerätemanager sucht niemals beim Hersteller der Hardware nach aktuelleren Treibern, sondern in der Microsoft Treiberdatenbank und dort kann er maximal Standardtreiber finden, die Windows ohnehin immer mitbringt. Diese Standardtreiber stellen aber in vielen Fällen lediglich die grundlegende Funktionallität sicher, nutzen aber keine weitergehenden Features der Hardware.

Damit fallen dann in vielen Fällen Energiesparmechanismen aus oder die Hardware wird gerade mit Ach und Krach stabil betrieben.

Deshalb ist auch die einzige korrekte Anlaufstelle für zu 100% passende Treiber ausschliesslich die Webseite der Hardwarehersteller, weil man diese nur dort bekommen kann.
 

Michele Halagar

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Okt. 2011
Beiträge
276
Bin besorgt, hatte 1803 64 Bit Pro bis heute Morgen. Als ich Defender updaten wollte, lud mir Microsoft ein Update runter , hieß Funktionsupdate für 1809. Dauerte ewig. Habe ich jetzt 1809 oder hat Microsoft was falsches auf PC meinen geladen? Habe nämlich überhaupt keine Ahnung von Computern. Ist das doch vielleicht richtig, was da Microsoft gemacht hat? Wass soll ich tun? Abwarten ob Fehler auftreten. Das Update ging glatt durch, keine Probeme bei Installation aufgetaucht. Liebe Grüße Michele
 

Terrier

Admiral
Dabei seit
Mai 2006
Beiträge
9.696
was sorgst du dich, ist doch alles richtig!
 
Top