• Mitspieler gesucht? Du willst dich locker mit der Community austauschen? Schau gerne auf unserem ComputerBase Discord vorbei!

World of Warships World of Warships [Sammelthread] Teil 5

Status
Es sind keine weiteren Antworten möglich.

Herdware

Fleet Admiral
Dabei seit
Okt. 2011
Beiträge
16.494
Man kann scheinbar insgesamt nur 25 französische Container erspielen. Die Chance damit die 18 Sammel-Symbole zusammenzubekommen (Dublikat-Umtausch 3:1) sind wohl nur ca. 27%.
Das finde ich dann doch ziemlich bedenklich. Dadurch würde jeder, dem RNGesus gerade nicht besonders wohlgesonnen ist, gezwungen Container dazu zu kaufen, oder die möglicherweise einmalige Chance auf den Spezial-Kapitän ist dahin. :mad:

Das stinkt tatsächlich etwas nach Pay2Win...
 
Zuletzt bearbeitet:

tb4ever

Commodore
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Okt. 2013
Beiträge
5.109
Man kann scheinbar insgesamt nur 25 französische Container erspielen. Die Chance damit die 18 Sammel-Symbole zusammenzubekommen (Dublikat-Umtausch 3:1) sind wohl nur ca. 27%.

Haste die Rechnung von hier: https://www.reddit.com/r/WorldOfWar...a_france_collection_completion_probabilities/

;)

Hier wird explizit besprochen, dass mit dem Kauf von bereits einem Container die Chance auf 63% steigt. Theoretisch sind 32 Boxen ausreichend (25 erspielt, 7 gekauft) um auf eine nahezu 100% Chance zu kommen. Und selbst da hat ist es ja nur eine 99,998% Chance oder so. RNG und so.

Nachtigall ick hör dir trapsen.


Erspielbare Container (XP, Missionen) ist das eine, das hier das andere.


EDIT: Wobei ich dem Thread auf reddit entnehme, dass es offiziell heißt: Vive La France - Part 1

Es könnte also durchaus sein, dass mit Part 2 weitere erspielbare Container hinzukommen und das alles nur wieder mal WG übliche Kommunikation ist...


MfG tb
 

Herdware

Fleet Admiral
Dabei seit
Okt. 2011
Beiträge
16.494
Es werden sicher wieder ein paar Missionen dabei sein, die ich mit meinen Schiffen nicht machen kann (Torp-Missionen usw.) und ob überhaupt die Zeit reicht muss ich auch erst mal sehen. Schon ein paar fehlende Container und die Chancen für den Kapitän sind praktisch Null. Das ist einfach viel zu knapp bemessen.
So werde ich wahrscheinlich zu den "Opfern" gehören, die sich Container dazu kaufen müssen. :(

Edit: Das "Part I" bezieht sich wahrscheinlich darauf, dass es insgesamt zwei Missionsreihen sind. Aber die beiden zusammen geben wohl nur die Chance auf 25 Container, wenn ich das richtig verstanden habe.
 

tb4ever

Commodore
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Okt. 2013
Beiträge
5.109
Edit: Das "Part I" bezieht sich wahrscheinlich darauf, dass es insgesamt zwei Missionsreihen sind. Aber die beiden zusammen geben wohl nur die Chance auf 25 Container, wenn ich das richtig verstanden habe.


Nope. Die 25 Container kann man mit dem Missionsstrang vom 09. Feb und vom 16. Feb erspielen. Über den "Part II" ist noch gar nix bekannt. Das will jetzt erst Mal nichts heißen, ausser dass eine mögliche WG Misskommunikation trotztdem noch möglich ist.


Container:

Beginnt: 9. Feb, Endet: 2. März
Franz. Neuzugänge Teil 1: 3 Container
Franz. Neuzugänge Teil 2: 3 Container
Franz. Neuzugänge Teil 3: 3 Container

Abschlussbelohnung: 3 Container

Beginn 16. Feb, Endet: 2 März
Franz. Fortschrit Teil 1: 3 Container
Franz. Fortschrit Teil 2: 3 Container
Franz. Fortschrit Teil 3: 3 Container

Abschlussbelohnung 4 Container

Bei einem Gegenstand pro Container macht das genau 25 Sammelgegenstände.


MfG tb
 

ColdFish

Lieutenant
Dabei seit
Aug. 2017
Beiträge
932
Oha, das stinkt natürlich.
Die Glückschance für die BBs ist mir ja wurst, aber dass man die Sammlung wohl effektiv nur dann abschließen kann, wenn man Container kauft ist unter aller Kanone. Ich hoffe mal nur, dass das wieder mal so ein miscommunication Ding ist...
 

DaMoffi

Fleet Admiral
Dabei seit
Feb. 2013
Beiträge
14.694
Wartet doch mal ab ... bisher konnte JEDE Sammlung ohne Kauf von Containern abgeschlossen werden und das "Part I" lässt mich auch hier hoffen ...

Dasha sagte doch im Video, dass man die Aigle erspielen kann ... sicher auch wieder über Missionen und sicher auch wieder mit Containern ... abwarten und Tee trinken ...
 

Herdware

Fleet Admiral
Dabei seit
Okt. 2011
Beiträge
16.494
Vielleicht ist es wirklich nur schlecht kommuniziert. Wäre nicht das erste mal.
Aber in der Auflistung von tb4ever sieht es halt doch so aus, als gäbe es für beide Stufen zusammen nur 25 Container:
12 Container vom 9. Februar bis 2. März
13 Container vom 16. Februar bis 2. März

Und mögliche zusätzliche Container aus speziellen DD-Missionen trösten zumindest mich nicht wirklich. ;)
 

tb4ever

Commodore
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Okt. 2013
Beiträge
5.109
Vielleicht ist es wirklich nur schlecht kommuniziert. Wäre nicht das erste mal.
Aber in der Auflistung von tb4ever sieht es halt doch so aus, als gäbe es für beide Stufen zusammen nur 25 Container:
12 Container vom 9. Februar bis 2. März
13 Container vom 16. Februar bis 2. März

STOP!

Beide Stufen zusammen sind NUR PART I!!!!!!

Edit: Ich gebe zu der Satzzeichen waren es etwas viele... Der Punkt bleibt jedoch bestehen. Was wir jetzt sehen ist nur Part I.

Über Part II wissen wir so viel wie Trump über Nuklearwissenschaft: 0


MfG tb
 
Zuletzt bearbeitet:

ColdFish

Lieutenant
Dabei seit
Aug. 2017
Beiträge
932
Der Punkt mit der Aigle ist ein Guter.
Würde ja fast behaupten, dass die Aigle Missionen mit vive la France 2 kommen und dort dann für Zwischenziele auch wieder franz. Container abfallen.

Es sei denn, WG hat diesmal wirklich super Chaos Kommunikation und die Aigle kommt doch nicht als erspielbares Schiff...

Naja, zurücklehnen, abwarten und koffeinhaltiges Heißgetränk schlürfen.
 

Herdware

Fleet Admiral
Dabei seit
Okt. 2011
Beiträge
16.494
Das kann man so interpretieren. Aber für mich sehen die zwei "Stufen" durchaus wie zwei "Teile" aus. ;)

Es ist auf jeden Fall schlecht kommuniziert.
 

strempe

Commodore
Dabei seit
Okt. 2014
Beiträge
4.286
Kommunikation war schon immer ein Ressort bei WG, das - sagen wir mal - "kränkelt".
 

Bloodie24

Captain
Dabei seit
Juli 2006
Beiträge
4.013
Ich halte schon von den derzeitigen Stürmen wenig, weil sie zumindest für BBs meist nur bedeuten, dass man den Rest der Schlacht keinen Gegner mehr zu Gesicht bekommt und gelangweilt vor sich hin schippert.

Das passiert Dir aber nur, wenn Du beim Sturmbeginn weit vom Geschehen weg bist. (oder die Seite auf der Du kämpfst von Gegner geräumt ist) Zum anderen endet der Sturm ja auch irgendwann (wenn das Gefecht nicht vorher durch Punkte etc entschieden ist).

Mir machen die Stürme Spass, auch und grad als BB, endlich ordentlicher Nahkampf ohne vorher zusammen geschossen zu werden, wenn man versucht nah an den Feind heranzukommen. Als Kreuzer kann das böse ins Auge gehen, wenn man plötzlich einem BB ungwollt die Breitseite zeigt, aber man kann als Kreuzer dann auch mal die Torps benutzen. Als DD ist es auch fein, weil, wenn man mal aufgedeckt wird, nicht gleich vom ganzen gegnerischen Team beschossen werden kann.
Insgesamt finde ich die Stürme spannend, manchmal passen sie einem grad nicht ins Konzept, aber da sie früh angekündigt werden, hat man genug Zeit sich drauf einzustellen und eine passende Position einzunehmen.
Im Sturm muss man dann ganz anders vorgehen, versuchen nah an Verbündeten dran zu bleiben, immer drauf achten, wo man Gegner aufgedeckt werden. Von mir aus können die deutliche öfter auftreten.

Die Nachtgefechte finde ich interessant, hoffe es wird ausreichen getestet. Im High Tier sehe ich das Problem, dass bei 12 km Sichtbarkeit und einigen Schiffen, die solche Reichweiten bei Ihrem Radar haben, die Überraschung manchmal etwas heftig für DDs werden könnte. Insgesamt wird das aber dazu führen, dass im High Tier die BBs nun nicht mehr auf 20 km snipen können. Finde ich erstmal positiv. Muss aber in Ruhe getestet werden. Ich würde hier die maximale Sichtbarkeit je nach Tierstufe etwas verringern/vergrösseren.
Obs bald neue Kapitänsfähigkeiten gibt, wie "Nachteule", der die Sicht oder Trefferchancen in Nachgefechten verbessert? :-)

Zu den verboten Symbolen: Ich gehöre zu denen, die ein Spiel so spielen wollen, wie es von den Entwicklern vorgesehen war. Dabei ist es mir egal, ob es sich bei Änderungen in der deutschen Fassung um Gewaltdarstellung oder um Symbole handelt. Bisher konnte mir auch noch niemand plausibel erklären, wieso diese Symbole in Filme erlaubt sind, da Kulturgut, in Spielen aber nicht. Spiele, die diese damalige Idiologie verherrlichen/verklären gehören natürlich verboten. Wenn man im Spiel aber die Nazis bekämpft, habe ich kein Problem die historisch korrekten Symbole in einem Spiel zu sehen. Passt atmosphärisch besser als "die neue Ordnung" oder wie sie beim neuen Wolfenstein heisst.
 
Zuletzt bearbeitet:

ColdFish

Lieutenant
Dabei seit
Aug. 2017
Beiträge
932
Die Beulenpest haben wird heutzutage mit "kränkelt" beschrieben?

Wieder was gelernt...
 

Herdware

Fleet Admiral
Dabei seit
Okt. 2011
Beiträge
16.494
Das passiert Dir aber nur, wenn Du beim Sturmbeginn weit vom Geschehen weg bist. (oder die Seite auf der Du kämpfst von Gegner geräumt ist) Zum anderen endet der Sturm ja auch irgendwann (wenn das Gefecht nicht vorher durch Punkte etc entschieden ist).

Ich habe es halt oft erlebt, dass der Sturm erst in einer späteren Phase der Schlacht einsetzt. Dann sind die Hälfte der Schiffe schon versenkt und der Rest über die Map verteilt. Die Chance, während des Sturmes auf den großen High Tier-Mappen nochmal auf 8km an einen der Gegner heran zu kommen sind dann sehr schlecht. Besonders in einem realtiv langsamen BB.
Der Sturm bedeutet also nichts anderes, als dass man die letzten gut 5 Minuten der Schlacht nur noch allein vor sich hin schippert und keine Gegner mehr zu sehen bekommt.

Ganz selten bedeutet ein Sturm auch mal schöne Nahkampf-Action, wenn rein zufällig ein paar Gegner nah genug sind und man sich über den Weg läuft. Aber meist läuft es so öde wie oben beschrieben.
 

Bloodie24

Captain
Dabei seit
Juli 2006
Beiträge
4.013
@Herware So unterschiedlich können die Erfahrungen sein oder die, die einem im Gedächtnis bleiben.
Ich muss mich im Sturm eher dazu zwingen mich zurückzuhalten und auf meine Verbündeten zu warten, zu oft fahre ich allein zu weit vor und treffe dann auf mehrere Gegner gleichzeitig, was nicht gut für mich ausgeht. Aber ich bin auch ohne Sturm jemand, der eher zu weit vorn agiert.
Ich werd mal drauf achten und die nächsten Sturmerfahrungen posten :-)
 

Herdware

Fleet Admiral
Dabei seit
Okt. 2011
Beiträge
16.494
Es wäre meines Wissens das erste mal in WoWs , dass man für Geld einen direkten Vorteil im Kampf bekäme (verbessertes EM und AR), den man nicht auch ingame erspielen kann.
 

tb4ever

Commodore
Ersteller dieses Themas
Dabei seit
Okt. 2013
Beiträge
5.109
Aha der Franzosenkapitän läßt dich also automatisch gewinnen? oder hiflt dir gegen CVS usw.?

Nicht schon wieder diese Diskussion. Ja wir wissen Stevo, dass für dich P2W bedeutet: Bezahlen um INSTANT zu gewinnen. Wir haben schon oft genug diskutiert um verstanden zu haben, dass man P2W aber anders auslegen kann. Das Leben ist nicht nur Schwarz und Weiß. Da gibt es Milliarden von Graustufen dazwischen.

Eine ist: Spielern gegen den Einsatz von Echtgeld Produkte zur Verfügung stellen die ihnen im Gefecht einen Vorteil verschaffen.

So sehe ich z.B. den Kauf von 10 Punkte Kapitänen im Shop durchaus als - zugegebenermaßen sehr sehr milde Form von - P2W. Selbiges gilt für den Franz. Kapitän.


Premiumzeit und Economy Signale hingegen sehe ich höchstens als Pay 2 Progress faster.



MfG tb
 

Stevo86

Banned
Dabei seit
März 2015
Beiträge
6.391
Aha und der führt automatisch zum Win, gegen diejenigen die das nicht haben?

Und dieser "Blutie" kommt auch auf meine Forenigliste, genau das was ich mir gedacht habe.

Nicht schon wieder diese Diskussion. Ja wir wissen Stevo, dass für dich P2W bedeutet: Bezahlen um INSTANT zu gewinnen

Das ist meine Meinung und für mich ist es kein Pay2Win und das lasse ich mir nciht verbieten. Aber ihr könnt ja wieder den Beitrag melden, damit ich gebannt werde
 
Status
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
Top