News Zenimax-Übernahme genehmigt: Einige Bethesda-Spiele exklusiv für Xbox und PC

MichaG

Redakteur
Teammitglied
Dabei seit
Juli 2010
Beiträge
9.919

ManPon

Lt. Commander
Dabei seit
Feb. 2005
Beiträge
1.477
Deathloop und Ghostwire sind lediglich PS5 zeitexklusiv und erscheinen später auch für die Xbox Konsolen.

Bin schon gespannt was die Studios in Zukunft entwickeln. Freue mich vor allem auf das Indiana Jones Spiel von den MachineGames. :daumen:

Einige Titel werden wie bereits zu erwarten war, nicht auf anderen Konsolen erscheinen. Als PCler braucht man keine Angst vor einer Konsolen-Exklusivität zu haben, denn alles kommt auch für den PC, top. :)
 

edenjung

Rear Admiral
Dabei seit
Dez. 2014
Beiträge
5.811
Ich finds gut.
Microsoft hat in den letzten Jahren sehr viele richtige entscheidungen getroffen.
Age of Empires DE I-III waren mega.
Die entscheidung alle Xbox exklusiven spiele auf den pc zu bringen (Halo MCC für 35 Euro war mega :D)

Jetzt fehlt nurnoch nen Remake von Frelancer mit dne ganzen features und dem content der niemals zu ende gemacht wurde, sowie einem neuen Teil und ich bin glücklich.
 

-Ps-Y-cO-

Banned
Dabei seit
Okt. 2007
Beiträge
5.677
Ab heute sogar Forza Horizon auf Steam

Microsoft mausert sich....
:)
 

Arones

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Juni 2008
Beiträge
466
Glaub primär will MS sich damit gegen Amazon und Google im Cloud Gaming positionieren.
Es ist ja durchaus realistisch, dass sich Streaming in dem Bereich irgendwann durchsetzt und den Massenmarkt erreicht und da ist Microsoft mit Gamepass, Bethesda/Zenimax und Cloud Infrastruktur jetzt durchaus sehr stark positioniert um der künftige Platzhirsch zu werden.
Denke so Themen ob man Spiele XBox exklusiv macht sind da eher zweitrangig, denke zwar dass man das zwar durchaus hier und da mitnimmt aber glaub nicht dass das der primäre Grund für die Übernahme war.

Sicher ist glaub ich, dass kein Bethesda Spiel auf Stadia o.ä. kommt.
 
Zuletzt bearbeitet:

Beteigeuze.

Lieutenant
Dabei seit
Feb. 2017
Beiträge
820
War klar dass es in Zukunft so aussehen wird
aber die Sonyfanboys wollten es ja nicht wahrhaben
Diese ganze exklusive Titel scheiße ist so behämmert und wird von den Spielern sogar noch bejubelt einfach zum Kopf schütteln
Wenigstens gibt's bei Microsoft die sowie auch auf dem pc
 

Postman

Captain
Dabei seit
Juni 2003
Beiträge
4.002
Ein gutes Gegengewicht zu EPIC :-)
Wobei ich aber fairerweise generell nichts von "exklusiv" halte und ein Spiel früher oder später auf allen PC Plattformen und auch auf allen Konsolen erscheinen sollte.

Eine Grenze sollte es nur geben, wenn die Hardware nicht ausreichend genug ist oder eben die Zielgruppe falsch wäre (ein FSK 18 Spiel bei Nintendos Switch halte ich kalkulatorisch eher für Unsinn wie auch ein komplexer Strategietitel auf Konsolen mit Gamepad Steuerung).
 

Amiga500

Captain
Dabei seit
Dez. 2005
Beiträge
4.001

begin_prog

Lieutenant
Dabei seit
Mai 2014
Beiträge
590
Das wird die XBox auch nicht retten. Man sieht jetzt schon, dass die Playstation 5 sehr deutlich vorne liegt. Dieser Trend wird sich mit der Zeit noch verstärken, da die Leute das kaufen, was die Freunde auch besitzen.
 

Hatsune_Miku

Captain
Dabei seit
Juli 2012
Beiträge
3.315
Ps5 und Pc? Perfekt kann immer noch alles zocken^^
Denkste, viele alte Xbox One/360/classic spiele gibts auch weiterhin nur auf der Xbox(dank abwärtskompatibilität) .
Ich verstehe dieses ganze gesabbel nicht das PC und PS5 angeblich reichen. Klar moderne spiele kommen xbox/pc oder ps5 aber nur weil viele spiele "alt" sind heisst es noch lange nicht das die schlecht sind, sehr viele spiele spielt man gerne nochmal, oder leute die jetzt erst dazu kommen. Diese kommen dann auch noch in den Genuss viele gute alte Xbox titel spielen zu können, für mich hat es sich schon gelohnt ne Xbox one x zu holen, alleine das man sämtliche forza horizon titel spielen kann ist einfach nur geil und das auf einer einzigen konsole.

Wäre ich Microsoft würde ich es wie Sony machen, die einfach vor der Tür stehen lassen und fertig.
Die Sony fanboys haben ja immer nur das exklusivtitel argument, hier sollte microsoft sony mit den eigenen waffen schlagen.

Ich mag klingen wie ein Xbox fanboy, dem ist nicht so. Aber was die Hardware angeht ist die Xbox halt in fast allen sachen besser, zumindest für mein befinden. Xbox one X ist leiser als die PS4 Pro, das Pad hat kein ablaufdatum in form eines alternden akkus. Spiele brauchen nicht ewig und 3 jahre zum download/installieren, hier schaue ich mal GT Sports an, da dauert die Installation des spieles gefühlt nochmal doppelt so lange wie der download. Das einzig positive was ich an der PS4 gut finde ist das man ohne garantieverlust die HDD tauschen kann.
Was die Series S/X und PS5 angeht kann ich nichts sagen, besitze beide noch nicht.
 

edenjung

Rear Admiral
Dabei seit
Dez. 2014
Beiträge
5.811
@Jowiesel
Vielleicht sollten wir mal bei Twitter fragen.
Platz wäre ja da im markt.
 

Mendokusaay

Cadet 4th Year
Dabei seit
Feb. 2021
Beiträge
94
Nach der letzten News von Sony bin ich guter Dinge, dass der PC als Plattform ganz gut geeignet ist auch wenn dieser nicht so weit verbreitet ist wie eine Konsole.

Also hopp hopp Sony....
Macht es fix, dass alle Exklusiven den Weg auf dem PC finden werden 😉
 

berlingruss

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Feb. 2016
Beiträge
436

time-machine

Commander
Dabei seit
Sep. 2008
Beiträge
2.502
Das wird die XBox auch nicht retten. Man sieht jetzt schon, dass die Playstation 5 sehr deutlich vorne liegt.
Woran machst du das fest, daran das die nicht verfügbar ist? Die Microsoft marke ist sony schon um Lichtjahre voraus.
Sony mag zwar exclusivspiele haben die Unterhaltung bieten wie ein guter hollywood film, hat es aber versäumt langfristig zu denken.
Microsoft ist es egal wo du spielst, steam, xbox, pc Microsoft Store, android, bald auf nen samsung, LG TV über cloud ohne Hardware dongle.
In ein paar Jahren wenn cloud gaming Standard ist, gibt es ID, bethesda, zenimax content exclusiv über xcloud für leute die kein pc und konsole besitzen.
Bis dahin haben die ein sehr großes portfolio.
Sony wird sich erstmal um die Infrastruktur kümmern müssen und ihr portfolio aufzubauen.
Die Zukunft bestimmt nicht wer die meisten konsolen verkauft, sondern wer den besseren dienst hat, da kann sony Microsoft nicht das Wasser reichen.
Der Kauf von zenimax war ein schlag ins Gesicht nicht nur für Sony.
Sobald starfield und TES VI draussen sind, wird Microsoft die Referenz was westliche Rollenspiele angeht sein.
 

Otsy

Captain
Dabei seit
Aug. 2010
Beiträge
3.870
Microsoft hat im Gegensatz zu ihrem Hauptkonkurrenten im Konsolensektor die Zeichen der Zeit erkannt.

Als PC-Spieler eine Richtungsentscheidung, die es nur zu begrüßen gilt.
 
Top