News Zotacs Steam Machine SN970 mit GeForce GTX 970M

DvP

Admiral
Dabei seit
März 2001
Beiträge
9.514
Bitte keinen kleinen bösen Lüfter verbauen der dann ständig nervt! Ansonsten könnte das schon ein feines Ding werden, aber vermutlich wieder zu teuer. Bin echt gespannt ob es dafür dann wirklich einen Markt gibt wenn die ganze Softwareinfrastruktur steht.
 

Daedal

Banned
Dabei seit
Aug. 2011
Beiträge
2.671
Da stellt man sich doch wirklich die Frage was da abläuft. Während hier ein fertiges Produkt mit einer CPU angekündigt wird, die noch nicht mal vorgestellt wurde, muss man froh sein wenn man Geräte mit AMDs letzter Generation findet, geschweige denn mit aktueller.
 

gustav2505

Ensign
Dabei seit
Mai 2010
Beiträge
147
Weiß man bereits etwas über die Belüftung bzw. die Lautstärke des Teils?
>800€ wäre natürlich wirklich hart.
Ich verstehe auch die 64 GB nicht ganz. Also 128 GB hätten ein runderes Bild abgegeben...
 

max_1234

Captain
Dabei seit
Feb. 2012
Beiträge
3.682
Wahrscheinlich um die 1000€ ... Dafür geht sich schon ein SLI/CF Desktop aus ;)
Ob Zotac da was reißen kann nur weil das Steam Logo drauf klebt bleibt fraglich ...

mfg,
Max
 

dealy_23

Ensign
Dabei seit
Nov. 2007
Beiträge
221
Mal eine blöde Frage, warum besitzt das Ding 4x HDMI out? Die Kiste soll doch im Wohnzimmer als Konsole eingesetzt werden und im Regelfall steht da ein TV.
 
Zuletzt bearbeitet:

k0ntr

Commander
Dabei seit
Okt. 2007
Beiträge
2.975
Mal ne blöde Frage: Weshalb sind da noch 2x USB 2.0 verbaut? Soweit ich weiss ist doch USB 3.0 auch abwärtskompatibel? Wieso nicht gleich 4x USB3.0
 

CaptainCrazy

Commander
Dabei seit
Dez. 2012
Beiträge
2.156
Vor dem Preis habe ich auch etwas "Angst". Aber wirklich ein feines Gerät - Zotac geizt wenigstens nicht mit den Anschlüssen.
 

DMorpheus

Lieutenant
Dabei seit
Nov. 2009
Beiträge
971
Auf dem Bild ist auch ein HDMI Eingang zu erkennen. Gibt es da Infos drüber ob und wie der genutzt werden kann?
 

Necareor

Admiral
Dabei seit
Juli 2012
Beiträge
8.964
Da stellt man sich doch wirklich die Frage was da abläuft. Während hier ein fertiges Produkt mit einer CPU angekündigt wird, die noch nicht mal vorgestellt wurde, muss man froh sein wenn man Geräte mit AMDs letzter Generation findet, geschweige denn mit aktueller.
Gibt es denn im mobilen Sektor AMD-Prozessoren, die von der Leistung her an aktuelle i7-QMs ran kommen? Bzw. welches ist denn der schnellste mobile AMD-Prozessor? Finde eigentlich immer nur den A10-5750M, aber der ist ja nicht mal auf Höhe eines aktuellen i3.
 
Zuletzt bearbeitet:

Daedal

Banned
Dabei seit
Aug. 2011
Beiträge
2.671
Gibt es denn im mobilen Sektor AMD-Prozessoren, die von der Leistung her an aktuelle i7-QMs ran kommen?
Ist denn Skylake schon vorgestellt worden? Und was hat die schnellste verfügbare SKU mit einer CPU Generation an sich zu tun? Oder wie hoch ist der Anteil von i7-QM Geräten am Gesamtmarkt?
Ergänzung ()

Finde eigentlich immer nur den A10-5750M, aber der ist ja nicht mal auf Höhe eines aktuellen i3.
Ist das nicht genau das was ich schrieb? Da fehlen die 6xx und 7xx Modelle völlig bei den Herstellern.
 

tic-tac-toe-x-o

Commander
Dabei seit
März 2014
Beiträge
2.184
Allein die GTX 970M wird schon verdammt viel Geld kosten... Ist leider richtig teuer (Ne 970M gibts für etwa um die 400)
Und je nach verbauter CPU, wenn ne potente Quad-Core verbaut wird... Da kommt man um 1200-1300 Euro wahrscheinlich nicht hinweg, wenn alles mit einbezogen wird. Für so eine richtig gute mobile CPU wird auch gern mal 400 Euro verlangt.

400+400+andere Technik+Gewinn = sauteuer.
 
Zuletzt bearbeitet:

estros

Admiral
Dabei seit
Sep. 2009
Beiträge
8.061
Schönes Teil Technik. Könnte meinen 16kg Klotz ersetzen.
Der hat praktisch alles, was man benötigt.
Die Aufrüstbarkeit wäre noch ein interessantes Feature.
 

Necareor

Admiral
Dabei seit
Juli 2012
Beiträge
8.964
Ist denn Skylake schon vorgestellt worden?
Ich habe "aktuell" geschrieben, nicht Skylake.

Und was hat die schnellste verfügbare SKU mit einer CPU Generation an sich zu tun? Oder wie hoch ist der Anteil von i7-QM Geräten am Gesamtmarkt?
Naja, es geht hier um die SteamMachine von Zotac, also um den Bereich mobile Gaming. Und in diesem Bereich ist der Marktanteil der i7-QM Geräte sehr hoch. Verstehe gar nicht, was genau du gerade willst...

Ist das nicht genau das was ich schrieb? Da fehlen die 6xx und 7xx Modelle völlig bei den Herstellern.
Naja, du sagst die fehlen bei den Herstellern völlig. Es ist aber eher so, dass es über dem A10 5750M von AMD aus bisher noch gar nichts gibt. Nicht einmal notebookcheck oder ähnliche Seiten führen irgendwelche AMD Prozessoren über dem A10 5750M. Bin mir da also nicht so sicher, dass es an den Herstellern liegt...
Ergänzung ()

Die Aufrüstbarkeit wäre noch ein interessantes Feature.
Allerdings! Vielleicht haben wir ja Glück, und es tut sich doch noch ein offener Markt auf für mobile Grafikkarten. MSI hat mit seinen Upgrade-Kits immerhin schon mal angefangen.
 

fox40phil

Commander
Dabei seit
Okt. 2008
Beiträge
2.640
Wenn man sich aktuelle Notebooks mit einer 970M anschaut kann man erraten in welchem Preisbereich sich das Gerät ca. abspielt. Wenn man das so vergleicht könnte es ja ganz interessant sein, wobei man halt bei nem guten Notebook den Vorteil eines Displays hat und es somit mobiler ist^^... und man es eben auch ans TV anschließen kann.

Für potente mobile Hardware zahlt man ja natürlich immer mehr als für Desktop Ableger.l Da muss man eben schauen was man will.
 

Prisoner.o.Time

Admiral
Dabei seit
Mai 2010
Beiträge
7.362
Gibt es denn im mobilen Sektor AMD-Prozessoren, die von der Leistung her an aktuelle i7-QMs ran kommen? Bzw. welches ist denn der schnellste mobile AMD-Prozessor? Finde eigentlich immer nur den A10-5750M, aber der ist ja nicht mal auf Höhe eines aktuellen i3.
AMDs aktuellster und schnellster Notebook Prozessor müsste der FX-7600P sein. Nachfolger steht bereits in den Startlöchern.
Hoffentlich schafft es diesmal ein Notebook in den Einzelhandel. Und nicht so wie beim FX, dass nur Hardwaretester diesen zu gesicht bekommen...
 
Top