Worum geht's?

Die Heterogenous System Architecture (kurz HSA, ehemals Fusion System Architecture) ist ein von AMD entwickeltes Prozessorkonzept, um Haupt- und Grafikprozessor möglichst effizient auf einem Computerchip (Die) zu vereinen und dadurch das Ausführen von spezialisierten Programmen zu beschleunigen. (Quelle: Wikipedia)