News Phil Rogers: HSA Foundation verliert ihren Chef, AMD einen Veteranen

R4sh

Commander
Dabei seit
Okt. 2014
Beiträge
2.765
naja Geld regiert die welt. Kann Nvidia ja sicher gebrauchen, einen der so lange beim Konkurrenten in einem so wichtigen Posten gearbeitet hat :)
 

Jesterfox

Fleet Admiral
Dabei seit
März 2009
Beiträge
41.227
Vielleicht ist es auch gut wenn damit NVidia ebenfalls mit auf den HSA Zug aufspringt. Denn ich denke das wird der Hauptgrund für das Abwerben gewesen sein.

Für AMD ist so ein Verlust vermutlich schon bitter... aber das ist Business...
 

Mysterion

Ensign
Dabei seit
Jan. 2009
Beiträge
175
nVidia hat offenbar eingesehen, dass die nächste GPU-Generation unbedingt asynchrone Shader Units benötigt, daher der Know-How Einkauf. :D

Völliger Schwachsinn...
 
M

Moon_Knight

Gast
Ob der eingekauft wurde oder er sich bei Nvidia für einen sicheren Arbeitsplatz entschieden hat, weiß keiner. Ich vermute letzteres.
Wenn die Eliten die Firma verlassen, soll man bekanntlich auch nach etwas Neuem suchen, wissen die doch oft mehr.
Das nächste Jahr wird echt spannend.

@über mir
So ein Wechsel ist nirgendwo illegal. Er hat ja seinerzeit Verträge mit entsprechenden Klauseln bei AMD unterschrieben, die wichtigen Technologien sind wenn dann patentiert.
Da ist nichts zu beanstanden.
 

Haldi

Vice Admiral
Dabei seit
Feb. 2009
Beiträge
6.146
Wundert mich auch das da kein Konkurrenzverbot dabei ist.
Aber liegt wohl daran dass er vom HSA Management weg nun als Ingenieur bei Server Architecture arbeitet.
 

R4sh

Commander
Dabei seit
Okt. 2014
Beiträge
2.765
also wenn jetzt noch mehr weggehen von AMD wird es noch kritischer was sehr scahde wäre, aus der Sparte würden sie ja niemals verschwinden aber wäre trotzdem kacke, weil somit kaum richtige Konkurrenz mehr entstehen kann
 

terraconz

Commodore
Dabei seit
Juni 2009
Beiträge
4.946
Gibt es in den Staaten kein Wettbewerbsverbot? So ein Wechsel dürfte hier doch illegal sein. Zumindest so ein direkter Wechsel.
Gesetzlich gibt es natürlich kein so ein Verbot es kommt also rein darauf an was in seinem Vertrag steht. Wenn da keine Konkurrenzklausel drinnen steht dann kann er gehen wohin er will. Mich wundert es aber sehr das AMD so eine Klausel nicht in ihre Verträge schreibt, das steht sogar in meinem Arbeitsvertrag drinnen und ich bin nur ein kleines Licht.
 

CD

Rear Admiral
Dabei seit
Mai 2010
Beiträge
5.643
Die Ratten verlassen das sinkende Schiff...
Sowas in der Art war auch mein erster Gedanke... aber kann natürlich auch Zufall sein, dass er Wechsel ausgerechnet jetzt stattfindet. Man kennt ja selten die Hintergründe.

Wundert mich auch das da kein Konkurrenzverbot dabei ist.
Aber liegt wohl daran dass er vom HSA Management weg nun als Ingenieur bei Server Architecture arbeitet.
Es ist schon etwas merkwürdig, dass da jemand so einfach von AMD zu Nvidia wechseln kann. Der Arbeitsvertrag könnte auch generell den Wechsel zur direkten Konkurrenz ausschliessen, egal welche Position man dann dort bekleidet. Ich mein ein gewisses Know-How bringt man ja IMMER mit.

Aber vielleicht war Nvidia auch einfach bereit, die bei Vertragsbruch anstehende Strafe zu zahlen, sozusagen als "Ablösesumme".
 
M

Moon_Knight

Gast
So was gibt es aber wirklich überall. Headhunter ernähren sich von solchen Wechseln.
 

Oromis

Lt. Commander
Dabei seit
Dez. 2011
Beiträge
1.995
Der Wechsel findet ausgerechnet jetzt statt, wo ARM und Mediatek SoCs angekündigt haben? Ahh jaa.. ...wohl eher ein Wechsel von Read zu Su: Regeneration auf Angriff

//So mein optimismus am Dienstagabend^^
 

cruse

Admiral
Dabei seit
Sep. 2013
Beiträge
9.723
Wundert mich auch das da kein Konkurrenzverbot dabei ist.
So etwas gibt es nicht bzw. nur stark eingeschränkt. Kenne das US Recht jetzt nicht, aber in DE ist sowas nach meinem Wissen eher selten - und darf auch1 Jahr nicht überschreiten. Ich beziehe mich hier rein auf das Thema NACH einem Beschäftigungsverhältnis.

Es würde ja in einigen Bereichen einem Berufsverbot gleichkommen...
 

Pizza!

Captain
Dabei seit
Juli 2013
Beiträge
3.148
Oha ein ordentlicher Wechsel, da muss einiges an Geld geflossen sein. Direkt zum ärgsten Feind.
Attackeeee AMD.

AMD muss jetzt agressiver ran gehen, den Vorteil mit Async. Shader nutzen. "Wahrscheinlich" besser in DirectX 12 und besser in hohen Auflösungen. Ich finde dass AMD auf einem garnicht so schlechten Weg ist. Bin sehr gespannt was mit den nächsten Generationen passiert.
 
Zuletzt bearbeitet:

Luffy

Lt. Junior Grade
Dabei seit
Mai 2010
Beiträge
480
AMD braucht einen staatlichen investor
 

Palmdale

Commander
Dabei seit
Apr. 2009
Beiträge
2.537
Der Donnerstag könnte sehr interessant werden, müssten ja die Furys enthalten sein. Bin gespannt...
 
A

Austrokraftwerk

Gast
Warum sind hier so viele der Meinung, dass der Wechsel illegal ist und verboten werden muss? I.d.R. steht bei jedem Arbeitsvertrag, dass man keine Firmengeheimnisse verraten darf, dies gilt über den Arbeitsvertrag hinaus. Er kann zwar das Know How mitnehmen, aber keine Details vom Konkurrenten verraten, sonst macht er sich strafbar.
 
Top